| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt
  •  
 1 2
 1 2
29.10.23 10:18
wumpus 

Administrator

29.10.23 10:18
wumpus 

Administrator

Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo zusammen,

vor 100 Jahren, am 29.10.1923 begann um 20:00 Uhr (damals noch als 8:00 Uhr bezeichnet) ging es offiziell mit dem Rundfunk los aus dem Voxhaus am Potsdamer Platz in Berlin auf Welle 400.

Heute hat das Jubiläum auch eine leicht melancholische Seite: Radio steht nicht mehr so im Fokus der eher jüngeren Menschen. Die informieren sich zumeist über das Medium des mobilen Internets, hören Radio auch (noch) via Stream, aber informieren sich mehr über "soziale" Medien.

Radio wird wohl als uncool empfunden, ist es doch ein sequenzielles Medium. Es gibt im Radios eine Programmstruktur, die unbeeinflussbar nacheinander abläuft. Hörende müssen sich auf das Programm einlassen, sie können nicht gezielt die Informationen und Unterhaltung auswählen, die ihnen zusagt. Man erfährt also auch Sachen auch aus anderen Denkwelten. Das will man aber eben vielleicht gerade nicht, lieber scheint es zu sein, immer die eigene Sicht der Welt bestätigt zu finden.

Der öffentliche Rundfunk wird in Frage gestellt, er wäre zu einseitig, staatstragend. Nun einseitig ist der Rundfunk aus meiner Sicht nur für Menschen die eben vielleicht auch etwas einseitig denken, andere Meinungen geraten zunehmend aus dem Toleranzbereich für die jeweils andere Denkweise.

Ich ärgere mich manchmal auch über Radio-Sendungen, will aber keinesfalls auf dieses Ärgern verzichten, denn es zwingt mich mit Denkwelten anderer auseinander zu setzen.

Mein fast gesamtes Leben begleitet mich Radio, ich möchte es nicht missen. Ich nutze auch gern die modernen Medien täglich. Wenn es aber irgend eine Krise und Lage auf der Welt gibt, höre ich dazu zuerst Radio: RBB-Inforadio und Deutschlandfunk. Reizworte? Für mich nicht!

Was soll ich sagen? Ich hoffe, dass es Radio für meine Lebensspanne in der von mir geliebten Form noch weiter geben wird.

Ich stoße also virtuell mit einem gedachten Glas Sekt auf das Radio an, prost.

Ach ja und: "Vergessen Sie nicht die Antenne zu erden!"


Mehr zum Thema in meinem Podcast:
https://www.youtube.com/watch?v=r3f6EyS5-NE




Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 29.10.23 12:01

joeberesf, Axel, WalterBar, Airwaves, apollo, Roehren-Lutz, regency, Hajo, HB9 und Oldtimer_OM gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
29.10.23 11:55
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

29.10.23 11:55
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

hallo zusammen

na dann, happy Birthday Radio

lg Martin

29.10.23 16:28
wumpus 

Administrator

29.10.23 16:28
wumpus 

Administrator

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo zusammen,

schnell erst einmal ein paar Fotos von der Anbringung der Gedenktafel heute um 14:00 Uhr an der Hausfront des Kollhoff-Towers am Potsdamer Platz in Berlin. Die Tafel ist also in der direkten Nähe des ehemaligen Standorts des Voxhauses angebracht worden.








Aufgenommen im öffentlichen Straßenraum bei einer öffentlichen Jubiläumsveranstaltung.



Hier noch ein kurzes Video von der Gedenktafel-Enthüllung bei youtube von mir:

https://www.youtube.com/watch?v=O2Vg3KgoUE0





Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 29.10.23 20:07

Datei-Anhänge
voxhaus-tafel-2.jpg voxhaus-tafel-2.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 128 kB

voxhaus-tafel-3.jpg voxhaus-tafel-3.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 144 kB

voxhaus-tafel.jpg voxhaus-tafel.jpg (27x)

Mime-Type: image/jpeg, 197 kB

29.10.23 17:16
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

29.10.23 17:16
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo zusammen,

die Tafel ist gelungen und gefällt mir gut. Es bleibt zu hoffen, dass die
L-Antenne an diesem Ort im Gegensatz zu der auf 749,5 kHz funktionieren wird.
Wie heute Mittag über Radio DARC zu hören war, soll die Antenne tatsächlich
dort in Berlin aufgehängt werden.

Gruss
Walter

29.10.23 17:58
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

29.10.23 17:58
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo Walter, hallo zusammen,

Zitat DARC Nr. 43/2023 vom 18. Oktober 2023: "Für den Abend ist um 20 Uhr eine Aussendung einer von Radio DARC produzierten Rundfunksendung im Stil der Anfangszeit des deutschen Radios auf Welle 400m geplant. Zu hören dürfte die Sendung in Berlin und Brandenburg sein. Geplant ist, den Sender auf der Dachterrasse des Kollhoff-Towers zu positionieren. Gesendet wird voraussichtlich mit 100 W auf 747 kHz".

https://www.darc.de/der-club/distrikte/d/rundspruch/

Bin gespannt, 15km Luftlinie vom Potsdamer Platz zum nördlichen Berliner Stadtrand, sollte funken!

VG
Jörg

Nachtrag: Aus Techentin / Landkreis Ludwigslust-Parchim konnte ich auf 749,5kHz mit L- Antenne bis jetzt noch nichts empfangen. Nun wird es langsam eng,.. denn von 738 und 756kHz kommen starke Signale rein. Wenig Platz für solche Experimente im 9kHz Kanalraster.

Zuletzt bearbeitet am 29.10.23 19:23

29.10.23 19:29
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

29.10.23 19:29
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

joeberesf:
... konnte ich auf 749,5kHz mit L- Antenne bis jetzt noch nichts empfangen.

Ja Jörg, hier kam ebenfalls nichts an.

Der Nachweis der Modulation war ohnehin illusorisch. Aber man hätte den
Träger im Spektrum sehen müssen. Im Vergleich hierzu kam der 100W
Sender aus Holland auf 747 kHz gegen 01:00 MESZ mit -95dBm QSA5 an.
Auf exakt 750 kHz war zeitweise die Schwebung zweier US-Sender knapp
über der Rauschgrenze hörbar.

Eine Einspeisung auf der Dachterrasse ist auch schlecht, aber wahrscheinlich
den Umständen geschuldet.

Gruss
Walter

29.10.23 21:30
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

29.10.23 21:30
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo zusammen,
ich kann nichts Positives vermelden. Außer die üblichen "spanischen Holländer" war bei mir auf 747kHz nichts zu hören. Ich glaube die Sendung hat aus irgendwelchen Gründen nicht stattgefunden. Bin gespannt auf andere Informationen, Bilder etc...
LG
Jörg

Danke nochmals an Rainer... unermüdlich hast Du Informationen gesammelt, gepflegt und gehegt! Sehr schön und großartige Einzelleistung zum Thema.

749,5 ebenfalls mau... Schade, aber so ist es halt.

Zuletzt bearbeitet am 29.10.23 22:02

30.10.23 10:03
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

30.10.23 10:03
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Vielen Dank Jörg, für deinen Bericht.

Nachdem bisher noch keiner über den Direktempfang der Berliner Aussendung vom Potsdamer Platz (ab 20 Uhr, 100W, lange Antenne, 40m hoch!) berichtet hat, stellt sich die Frage: "Waren die überhaupt in der Luft?" Gibt es eine Stellungsnahme vom DARC?
Und was sagt unser RAINER, als Berliner, dazu??

Sollten die wirklich genau auf 747 kHz gesendet haben, dann ist mit den SDRs wenig zu machen, weil der Spanier viel besser durchkommt!

Der Sender östlich von Schwerin hat das gut vorausgesehen und die freie Frequenz 749,5 kHz gewählt. So konnten wir wenigstens den Träger erkennen....

Gruß aus NL, Wolfgang

30.10.23 10:38
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

30.10.23 10:38
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo Wolfgang,

es gab bei mir Phasen, in denen der 100W-Holländer lauter als der Spanier
durchkam (-60dBm!). Sollte Berlin gesendet haben, dann mangelte es an
fundamentalen Kenntnissen über funktionierende Mittelwellen-Sendeantennen.

Immerhin kam die Sendung aus Königswusterhausen via Nauen 6080 und
Moosbrunn 6150 kHz mit SNR>60dB bestens an.

Die Datei liegt schon im RM, muss aber noch resampelt und
freigegeben werden.

https://cohiradia.radiomuseum.org/view/recordings/72

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 30.10.23 17:19

30.10.23 10:51
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

30.10.23 10:51
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Nun ist es soweit: Deutsches Radio wird 100 Jahre alt

Hallo die Runde

Im hiesigen Lokalblatt gab es in der Samstag Beilage einen ganzseitigen Artikel über die "Radiostadt" Sonneberg, in dem auch das 100. Jubiläum des deutschen Rundfunks ausgiebige Würdigung fand. Das hatte ich so nicht erwartet und umso mehr gefreut, daß das Thema offenbar doch nicht so ganz dem deutschen Erinnerungsvermögen entfallen ist. Leider befindet sich der Artikel hinter einer Bezahlschranke


Gruß in die Runde
Hajo

 1 2
 1 2
Rundfunksendung   Programmstruktur   Königswusterhausen   Kollhoff-Towers   youtube   Forumbetreiber   Ludwigslust-Parchim   Gedenktafel-Enthüllung   Mittelwellen-Frequenzen   welt-der-alten-radios   Wumpus-Gollum-Forum   voraussichtlich   Deutsches   Jubiläumsveranstaltung   Voxhaus-Gedenktafel   Deutschlandfunk   Mittelwellen-Sendeantennen   unbeeinflussbar   Erinnerungsvermögen   Informationen