| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Anfänger sucht Radiosender auf KW
  •  
 1
 1
03.09.20 13:50
Maddin13 

Einsteiger

03.09.20 13:50
Maddin13 

Einsteiger

Anfänger sucht Radiosender auf KW

Hallo zusammen,
vor kurzem habe ich ein Grundig Satellit 700 geschenkt bekommen. Ich muss sagen, das ich mich eigentlich nie wirklich mit dem Empfang von Radiosendern beschäftigt habe. Nun möchte ich aber gerne auf KW ausländische Sender empfangen. Mit dem Satellit 700 empfange ich aber eigentlich so gut wie nichts. Auf MW ist mir das schon klar. Wurden denn auf KW die Sender auch abgeschaltet? Über Google werde ich leider nicht wirklich schlauer. Da ist die Rede vom Europaband und Tropenband, aber entweder ist mein Satellit defekt oder die Stationen gibt es nicht mehr.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Was möchte ich?
Ich möchte gerne Fremdsprachige Sender, Italienisch, spanisch, jugoslawisch usw. hören. Ist das auf KW noch möglich?
Wenn nicht, welche anderen Möglichkeiten gibt es.
Über eure Antworten bin ich schon sehr gespannt und möchte mich im voraus schon einmal bedanken. Wie gesagt, bin Anfänger und komme im Moment nicht wirklich weiter.
LG
Martin

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
03.09.20 14:21
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

03.09.20 14:21
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Anfänger sucht Radiosender auf KW

Die starken KW-Sender in Deutschland wurden abgestellt und die Standorte Wertachtal und Jülich dem Erdboden gleichgemacht.
Als große Anlage existiert nur noch Nauen sowie Pinneberg (DWD) und Bilis und Lampertheim (getrennte Anlagen, aber vom IBB!)
Kleine Sender sind aber weiterhin aktiv (Shortwave-Service, Shortwaveradio, Channel292).

Abends sind aber viele Auslandssender zu empfangen, probiere es da mal.
Spanisch sollte was los sein, Italienisch glaube kaum und Jugoslawisch glaub auch kaum.

Sollte abends nichts zu hören sein probiere es mit einem anderen Apparat.
Geht es da auch nicht, prüfe, ob eventuell dein Umfeld zu stark gestört ist. Powerline auf jeden Fall für immer stilllegen.

03.09.20 19:35
Bernhard45

nicht registriert

03.09.20 19:35
Bernhard45

nicht registriert

Re: Anfänger sucht Radiosender auf KW

Hallo Martin,

ich fasse zweimal im Jahr zum Sendeplanwechsel immer die deutschen Kurzwellendienste und Ihre Sendezeiten zusammen, für das aktuelle Halbjahr findest Du hier die Frequenzen:

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...&thread=207

Die Zeiten in dieser Übersicht sind schon MESZ!

Ansonsten (für andere Sprachen) kann ich den Hörfahrplan des ADDX empfehlen an dem ich auch mitarbeite:
Einfach gewünschte Sendesprache auswählen, die Haken bei Sat und Web entfernen so das nur noch AM/DRM aktiv ist und über den Knopf "Hörfahrplan ansehen" eine aktuelle Liste generieren. Aber Achtung, hier sind die Zeiten wieder in Weltzeit UTC angegeben!

https://addx.de/Hfpdat/plaene.php

Auch dieser Dienst ist sehr nützlich: https://short-wave.info/

---
Bei Fragen zum Umbau oder zur Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR, DAB+, Internetradio, Firmwareentwicklung oder einfach nur Kontakt - bitte Email unter: mbernhard1945(at)gmail(dot)com

mein PGP-Key unter: http://pgp.mit.edu/ Keyword: mbernhard1945

Zuletzt bearbeitet am 03.09.20 19:37

04.09.20 08:08
HB9 

WGF-Premiumnutzer

04.09.20 08:08
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Anfänger sucht Radiosender auf KW

Hallo Martin,

abends gibt es auch auf Mittelwelle viele ausländische Sender zu hören. England, Spanien und Italien in grosser Zahl, Slowenien auf 549kHz und 548kHz (falls dort nicht Radio Caroline dominiert, je nach Zeit und Standort) sowie Ungarn (540kHz) und Tschechien (639kHz). Nordafrika ist ebenfalls zu empfangen, auch auf Langwelle (171kHz und 252kHz), meistens französisch, teilweise auch arabisch.

Auf Kurzwelle müsstest du abends auf jeden Fall im 31m-, 41m- und 49m-Band Sender empfangen, sonst ist der Empfänger defekt. China ist unüberhörbar, es gibt aber auch noch andere starke Sender.

Gruss HB9

04.09.20 08:12
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

04.09.20 08:12
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Anfänger sucht Radiosender auf KW

HB9:
Hallo Martin,

abends gibt es auch auf Mittelwelle viele ausländische Sender zu hören. England, Spanien und Italien in grosser Zahl, Slowenien auf 549kHz und 548kHz (falls dort nicht Radio Caroline dominiert, je nach Zeit und Standort) sowie Ungarn (540kHz) und Tschechien (639kHz). Nordafrika ist ebenfalls zu empfangen, auch auf Langwelle (171kHz und 252kHz), meistens französisch, teilweise auch arabisch.
Slowenien ist auf 648, genauso wie Radio Caroline.

Hier ist eine Übersicht über Lang- und Mittelwelle:https://www.mwlist.org/mwlist_quick_and_...a=1&kHz=648

04.09.20 11:52
HB9 

WGF-Premiumnutzer

04.09.20 11:52
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Anfänger sucht Radiosender auf KW

Da hat einer mein Aufmerksamkeitsbit bemerkt 648kHz ist natürlich richtig.

Gruss HB9

 1
 1
Shortwaveradio   Shortwave-Service   Radiosender   gleichgemacht   Aufmerksamkeitsbit   Sendeplanwechsel   Anfänger   unüberhörbar   Auslandssender   Modernisierung   ausländische   Internetradio   Mittelwelle   Möglichkeiten   wumpus-gollum-forum   Kurzwellendienste   Firmwareentwicklung   Fremdsprachige   mbernhard1945   Röhrenradios