| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Glaubensfrage Röhrenprüfer
  •  
 1
 1
15.07.09 12:17
casiopaya

nicht registriert

15.07.09 12:17
casiopaya

nicht registriert

Glaubensfrage Röhrenprüfer

Oh Gott was stoße ich jetzt gerade an :-)

Ich habe mal eine bescheidene Frage:

Ich habe nun einige Röhrenprüfer zu Verfügung.

- Funke RPG 4-3 mit Prüfkarten

- Neuberger WE-252

- selbst Bau Röhrenprüfer von Universität Karl Marx Stadt (ohne eigene Messinstrumente, stellt Stufenlos alle erforderlichen Spannungen zur Verfügung) Den stelle ich mal später hier ein und vor, sieht aus wie ein Schweißtrafo nur mit 1000 Reglern und Schaltern. Recht interessant!
Vor allem gibt´s nur 1 Mal!

Die Frage ist die Unterschiede der Prüfung (abgesehnen von dem Prüfkartensystem des Funke) zu erörtern.

Bin gespannt auf Eure Antworten :-)

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Antworten   Röhrenprüfer   Unterschiede   Universität   abgesehnen   Neuberger   Stufenlos   Verfügung   Schaltern   Messinstrumente   Prüfkarten   Glaubensfrage   erörtern   Spannungen   bescheidene   erforderlichen   Schweißtrafo   Prüfkartensystem   gespannt   interessant