| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Podcast, Fluch oder Segen?
  •  
 1
 1
20.07.23 12:04
wumpus 

Administrator

20.07.23 12:04
wumpus 

Administrator

Podcast, Fluch oder Segen?

Hallo zusammen,

als (per Geburt) Mitglied der Generation "Analoges Radiohören" sind für mich Podcasts irgendwie etwas fremd (ein Wunsch-Thema zu einem selbst gewünschten Zeitpunkt hören ) . Aber: Ich nutze hin und wieder Podcasts, wenn ich auf solche in Smartphones, Tablets, Notebooks, Fritz-Phone C5, usw stoße. Auf meinem Smartphone habe ich u.u die ARD-Audiothek. Gibt dort durchaus interessante Podcasts.

Allerdings ist mir schon jetzt das Angebot, auch bei anderen Podcasts-Anbietern zu groß, überfordert mich schon fast. Wie spüre ich interessante Podcasts auf? Auch die Inflation an Podcastern zu allen möglichen Themen erfordert starke Nerven und eisernen Willen, sich nicht in der Welt der Podcasts zu verlieren. Teilweise ist es schon eine Themen-Sülze, die da gereicht wird.

Wer da so alles glaubt, Interessantes anbieten zu wollen (können) .... Nicht selten kann es einem einfach nur Erbarmen.

Man soll ja nicht nur meckern, deshalb hier brav auch eine Podcastempfehlung:


https://www.ardaudiothek.de/episode/hr2-...ultur/12268001/


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 20.07.23 13:36

apollo, WalterBar und regency gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
21.07.23 11:27
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

21.07.23 11:27
oldie 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Podcast, Fluch oder Segen?

Auch ich bin von der älteren Art. Dennoch mag ich podcasts überhaupt nicht, auch keine Hörbücher. Für mich sind es langweilige Passagen ohne wesenltichen Inhalt was mich stört. Bei einem PDF Buch kann ich blättern und raussuchen was mich interessiert. Auch dies bei einem Youtube Video.

22.07.23 21:35
apollo 

Administrator

22.07.23 21:35
apollo 

Administrator

Re: Podcast, Fluch oder Segen?

Hallo zusammen!
Danke Rainer für den Link.

Bis zu meinem 16ten Lebensjahr war ich ein begeisterter Radiohörer.
Nicht unbedingt wegen der Musik, sondern wegen den Hörspielen
und Beiträgen über Gott und die Welt und natürlich wegen der Nachrichten.
Das änderte sich schlagartig als der Fernsehapparat bei uns einzog.

Nun ist "der anspruchsvolle" Podcast (ja den gibt es , siehe oben). nach meiner Meinung auch nichts anderes als früher
ein Rundfunkbeitrag.
Trotzdem fiel es auch mir schwer, mich mit diesem Medium anzufreunden.

Es fehlt das Bild zum Ton. Bild ohne Ton, geht da eher.

Es ist die Gewohnheit die mich zum Podcast geführt hat.
Man muss sich einfach wieder darauf einlassen.

Hörbücher werde ich aber weiterhin meiden. Da ich beim Lesen
das Tempo und die Betonung selbst bestimmen möchte

Netten Gruß

 1
 1
anspruchsvolle   überfordert   ARD-Audiothek   interessante   Fernsehapparat   Hörbücher   Wunsch-Thema   wesenltichen   begeisterter   Interessantes   Podcastempfehlung   Forumbetreiber   welt-der-alten-radios   gewünschten   Podcasts-Anbietern   Wumpus-Gollum-Forum   Voxhaus-Gedenktafel   Rundfunkbeitrag   Themen-Sülze   Podcasts