| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Was bedeutet V/DIV in einem Oszilloskop?
  •  
 1
 1
07.01.22 02:56
ROSELJR

nicht registriert

07.01.22 02:56
ROSELJR

nicht registriert

Was bedeutet V/DIV in einem Oszilloskop?

Was bedeutet V/DIV im Oszilloskop, welche Einheit ist das? Was ist der Trigger-Scan mit steigender Flanke, was ist der Trigger-Scan mit fallender Flanke.
Einführung in Oszilloskope:https://www.utmel.com/blog/categories/me...is-oscilloscope

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
07.01.22 08:08
user44 

WGF-Nutzer Stufe 2

07.01.22 08:08
user44 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Was bedeutet V/DIV in einem Oszilloskop?

Der Bildschirm des Scopes ist mit einem "Gitternetz" eingeteilt. Pro DIV bedeutet dann pro Kästchen. Dies gilt in vertikaler und horizontaler Richtung.

V/DIV bedeutet demzufolge Volt pro Kästchen. Die Ablenkung des Elektronenstrahls nach oben und/oder unten ist von der angelegten(gemessenen) Spannung abhängig. Je höher die Spannung, umso größer die Ablenkung. Es hängt vom gewählten Messbereich ab, wie viel Volt pro Kästchen gelten. Diesen Messbereich stellt man am Drehschalter AMPL ein. Je nach Fabrikat kann dieser Schalter auch anders beschriftet sein.

Diese Zusammenhänge werden gleich zu Beginn hier erklärt: https://www.radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=371

Grüße aus dem Odenwald,

Werner

07.01.22 14:45
Debo 

WGF-Premiumnutzer

07.01.22 14:45
Debo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Was bedeutet V/DIV in einem Oszilloskop?

ROSELJR:
Was bedeutet V/DIV im Oszilloskop, welche Einheit ist das? Was ist der Trigger-Scan mit steigender Flanke, was ist der Trigger-Scan mit fallender Flanke.

Hallo,

damit man bei komplexen Signalen - u.U. mit verschiedenen Frequenzen ein stabiles Bild erhält, kann damit die Triggerung an die Signalform besser angepasst werden.
Es gibt das die Knöpfe "Level" für Niveau bzw. Höhe. das dient zum einstellen des Zeitpunktes, an dem die X-Ablenkung zur Periode des zu messenden Signals startet.
Der Knopf oder Schalter "Slope +, - " = Flanke bestimmt ob die Triggerung bei abfallender Flanke oder steigender Flanke reagieren soll.

Wie die Schalter aussehen hab ich hier an zwei Beispielgeräten analoger Oszis TEK 468 und Hameg 204-2 bzw. M6002 von BBC/Goerz Metrawatt.



"+/- Slope" Druckschalter oben rechts. Darunter das "Level" Poti



"A-Trigger", "Slope Level - 0 +"


Gruss
Debo

Zuletzt bearbeitet am 07.01.22 14:55

Datei-Anhänge
Triggerteil Hameg.jpg Triggerteil Hameg.jpg (93x)

Mime-Type: image/jpeg, 490 kB

Tek 468 Digital Storage Frontansicht.jpg Tek 468 Digital Storage Frontansicht.jpg (92x)

Mime-Type: image/jpeg, 421 kB

09.01.22 16:59
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

09.01.22 16:59
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Was bedeutet V/DIV in einem Oszilloskop?

ROSELJR:
Was bedeutet V/DIV im Oszilloskop, welche Einheit ist das?


hallo alle,

DIV bedeutet Division, Unterteilung, und meint ein Kästchen im Gitternetz der Bildröhre.
Bei vielen größeren Geräten findet man stattdessen cm, dann ist das Kästchen genau 1cm groß.
Ist es das nicht, dann ist es immer ein /DIV.

hier seht ihr einen Eingang mit V/cm


es gibt wie immer auch eine Ausnahme, die ist allerdings extrem selten.
Wenn ein alter Tek, der üblicherweise V/cm anzeigt, durch eine Werksoption eine höhere Beschleunigungsspannung bekommen hat dann hat man ihm extra deswegen eine Plexischeibe eingebaut deren Einteilung kleiner ist als 1cm und einen Hinweis darauf gibt daß ein Kästchen auf dem Bildschirm einem cm der Einstellungen an der Frontplatte entspricht, das seht ihr hier



lG Martin

Datei-Anhänge
M.jpg M.jpg (97x)

Mime-Type: image/jpeg, 560 kB

551div.jpg 551div.jpg (95x)

Mime-Type: image/jpeg, 518 kB

 1
 1
verschiedenen   üblicherweise   Messbereich   Drehschalter   Einstellungen   Zusammenhänge   Druckschalter   bedeutet   Oszilloskope:   Plexischeibe   horizontaler   Beschleunigungsspannung   Unterteilung   Elektronenstrahls   Trigger-Scan   Beispielgeräten   Kästchen   radio-bastler   Oszilloskop   is-oscilloscope