| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Ein weiteres Subminiatur-Radio "Micro"
  •  
 1
 1
03.12.09 18:35
wumpus 

Administrator

03.12.09 18:35
wumpus 

Administrator

Ein weiteres Subminiatur-Radio "Micro"

Hallo zusammen,

V/O Mashpriborintorg, Moskow, Soviet Union. Ein Gerätchen (Subminiaturradio) ohne Lautsprecher:



Details: http://www.oldradioworld.de/micro.htm

WGF-SMI-2: 8,6 (4,1 + 3,1 + 1,4 cm)

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge die Welle mit uns sein.

Zuletzt bearbeitet am 30.10.10 07:25

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
20.06.10 23:14
jmueller 

WGF-Nutzer Stufe 2

20.06.10 23:14
jmueller 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Ein weiteres Subminiatur-Radio "Micro"

Hallo Rainer,

das ist ja wohl total das Schätzchen! :O) Der Ohrbügel sieht äußerst spartanisch und unangenehm zu tragen aus...
na, andere Zeiten eben.

Die technischen Einzelheiten finde ich ja ganz interessant. Ich glaube ja, die hatten in Rußland ziemlich starke Sender
und nicht mit Sendeleistung gespart...da kriegt man natürlich die Technik im Empfänger auch schön klein hin.
Dünnfilmtechnik ist bestimmt auch in den ganzen alten Satelliten drin...hmm.
Das Gerät sieht auf jeden Fall ganz schön nach 60er Jahre und spacig aus.

Schönen Gruß,

Jan

 1
 1
interessant   WGF-SMI-2   Forum-Admin   Subminiatur-Radio   Mashpriborintorg   Satelliten   Lautsprecher   Schätzchen   freundlichen   Empfänger   Einzelheiten   Subminiaturradio   spartanisch   unangenehm   technischen   Sendeleistung   oldradioworld   natürlich   bearbeitet   Dünnfilmtechnik