| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb
  •  
 1 2
 1 2
26.04.22 19:41
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

26.04.22 19:41
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Hallo zusammen,

nur wenige Stunden nach dem Zusammenbruch der Antenne in Gregoriopol/Moldawien durch einen Anschlag haben die Russen die Frequenz 999 kHz wieder in Betrieb genommen, mutmasslich aus dem Kaukasus. Die Feldstärke ist im Westen Deutschlands aber mindestens 15dB geringer als von dem moldawischen Sender. Nach Einbruch der Dunkelheit wird der italienische Gleichkanalsender aus Turin den Empfang erschweren. Andere Spekulationen gehen von einem Provisorium am alten Standort aus.

Nachtrag vom 28.04.2022:

Der meistens gut informierte Kai Ludwig (rbb) bestätigt, dass der Sender (m.E. mit reduzierte Leistung) vorgestern nach 19:00 Uhr wieder in Betrieb ging. Es sind die KW-Antennen, die allesamt zerstört wurden.


Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 28.04.22 10:04

Pentium4User und Oldtimer_OM gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
26.04.22 19:45
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

26.04.22 19:45
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

1413 und 999 sind wieder in Betrieb, http://kiwisdr-dorohoi.ddns.net:8073/?f=1413.00amz8
Die Signalstärke war auf diesem SDR schon vorher so gut, ich vermute, dass es wieder dieser Sender ist. Die Bilder der zerstörten Antenne zeigen eine 3-Mast-KW-Antenne und die Drehstandantenne. Letztere steht erfreulicherweise noch, die 3 KW-Masten sind komplett zerstört am Boden.
999 war erst etwas schwach. jetzt aber wieder sehr gute Qualität.
Aktuelle Bilder der MW-Antennen habe ich bisher nicht gefunden. Es wird sich zeigen, ob die Antennen für 1548 und 621 noch intakt sind, wenn diese wieder on air gehen.

@wumpus
Darf ich hier Links zu den Bildern posten (diese stammen von prorussischen Telegram-Kanälen)?
Jeder kann mir eine PN schreiben, ich kann dann die Links schicken.
Marco

EDIT:
Morgen Vormittag werden wir sehen, ob die Signale noch von Majak kommen oder von woanders.

Zuletzt bearbeitet am 26.04.22 19:53

27.04.22 00:36
wumpus 

Administrator

27.04.22 00:36
wumpus 

Administrator

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Hallo zusammen, hallo Marco,

zur der Frage nach den Links zu pro-russischen Seiten im Zusammenhang mit der jetzigen politischen Lage, habe ich nach längerem Überlegen und in Kenntnis, dass Forenbetreiber im Zweifelsfall ZWISCHEN den Stühlen sitzen werden, folgende Vorgehensweise und Überlegungen im Fokus:

1) Das Wumpus-Gollum-Forum ist ein technisches Themenforum, in dem sich seit 1999 viele Interessierte an den Forumthemen zusammen gefunden haben und zwar unabhängig von ihrer politischen Weltsicht.

2) Hält man den Weg zu Diskussionen über politische Themen (insbesondere jetzt) offen, erreicht man recht schnell eine Diskussions-Explosion mit sich verhärtenden Positionen (Fronten). Ergebnis: Zerstrittenheit der Nutzenden mit Spaltung in zwei oder mehr Lager.

3) Das will ich als Forumbetreiber nicht. Mein Weg seit 23 Jahren ist, dass Forum im grünen Bereich des höflichen Umgangs zu halten, ist mir vielleicht auch ganz gut gelungen.

4) Ich weiß nicht wie andere Foren das handhaben, hier im WGF scheint mir das "Aussperren" von pro und contra hinsichtlich der Ereignisse in der Ukraine der Königsweg zu sein, das Forum weiter im ruhigen Fahrwasser zu halten.

5) Das kann man für richtig oder falsch halten. Nochmals ich kann das immer nur für einen Teil der Nutzenden richtig machen, für den anderen eben nicht. Das nennt man Zwickmühle.

Ergebnis meiner Überlegungen: Ausdrückliche Bitte an Nutzende des Forums: Gehen wir diesem hier zwischen den Zeilen erkennbaren Thema aus dem Weg. Danke

p.s. Bitte nicht wundern, wenn ich versuche als Admin und Mitmoderator meine Vorgehenweise durchzusetzen.

p.s. 2. Also auch für den konkreten Fall dieses Threads: Bitte keine entsprechenden Links.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber, im Zweifel zwischen Stühlen sitzend)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 27.04.22 00:36

27.04.22 06:27
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

27.04.22 06:27
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

OT:
Ich halte es auch für sinnvoll, die politische Diskussion hier rauszulassen.
Daher ein paar technische Informationen:
1413, 999 und gestern auch 1548 waren wieder aktiv. 621 habe ich bisher nicht geprüft.
Auf 621 ist in Rumänien auch was zu hören, ich muss aber noch prüfen, ob das der Sender ist, der von Grigoriopol kommt. Zumindest auf den ersten Blick? ist dem so.

In folgendem Thread gibt es die Bilder, ganz unpolitisch. Da wird über die Technik diskutiert.
https: //vcfm. ru/forum/viewtopic.php?f=6&t=78&start=3990#p158161

Bisher habe ich nur die Bilder der 3 zerstörten KW-Antennen mit den Dreiecken dran und das der leicht beschädigten KW-Drehantenne gesehen. Bilder der MW-Antennen haben mich bisher nicht erreicht.

Hören kann man die Programme prima im Norden Rumäniens: http://kiwisdr-dorohoi.ddns.net:8073/?f=621.00amz6
EDIT: 621 ist радио один плюс, das kam aus Grigoriopol.

27.04.22 10:16
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

27.04.22 10:16
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Gestern Abend

kam ein Sender auf 999 kHz sehr gut bei mir in der Nähe von Maastricht durch.
Sprache war russisch oder ukrainisch ? Auf jeden Fall nicht italienisch!

Gruß aus NL, Wolfgang

27.04.22 10:41
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

27.04.22 10:41
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Du kannst in NL ja recht gut mit ner Richtantenne experimentieren. Ggf. mit einem SDR nah bei Moldavien vergleichen ode rggf. mit dem Stream von Radio Rossii.
Aber ja, die 999 ist wieder aktiv.

27.04.22 12:06
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

27.04.22 12:06
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Es sind noch 2 weitere KW-Antenne mit festen Dipolen zerstört worden:

https://www.youtube.com/watch?v=e0HzoYVWjFk

EDIT: Die zeigen zwar diese Antennen, aber auf alten Fotos ist erkennbar, dass diese so ca. 2002 eingestürzt sind und man die Stümpfe einfach stehen gelassen hat.
Sieht man auch bei Google Earth, wenn man die Bilder von 2002 ansieht.
47.27556738659819, 29.40340550927653
Ebenso eine Aufnahme, die schon viele Jahre online ist: http://www.frocus.net/images/antennas/Maiac/4ants_130m.jpg

Zuletzt bearbeitet am 27.04.22 14:20

28.04.22 12:09
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

28.04.22 12:09
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Es gibt nun auf prorussischen Telegram-Kanälen Berichte, dass dort Minen und Plastiksprengstoff gefunden wurde.
Angeblich wären es 10 Sabotteure gewesen. Explosionen von Minen würden die Brandstellen am Fuße der Drehstandantenne erklären.
Ich bleibe auf jeden Fall an der Sache dran.
Zumindest ist aber das Ziel, die Sendungen von da zu stoppen, nicht erreicht worden.

28.04.22 22:14
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

28.04.22 22:14
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Gerade den Sender auf 999 kHz gepeilt mit einem tragbaren Radio mit Ferritantenne.
Es wird russisch gesprochen....

Das Minimum ist bei 90°, also genau östliche Richtung.
Muss noch eine Europakarte mit Mercartor-Projektion finden, welche Richtung Moldavien von hier aus hat?

Gruß aus NL, Wolfgang

28.04.22 22:29
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

28.04.22 22:29
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radio Rossii 999 kHz wieder in Betrieb

Für eine hohe Genauigkeit der gemachten Peilung kann ich nicht garantieren.



Ich kann mich irren, Moldavien liegt mehr OSO von hier aus betrachtet....
Oder ist der vermeintliche Senderstandort ganz im Norden von Moldavien?

Gruß aus NL

Datei-Anhänge
moldavien.png moldavien.png (8x)

Mime-Type: image/png, 178 kB

 1 2
 1 2
Gleichkanalsender   experimentieren   Wumpus-Gollum-Forum   Telegram-Kanälen   welt-der-alten-radios   Plastiksprengstoff   kiwisdr-dorohoi   f=6&t=78&start=3990   Betrieb   Drehstandantenne   Zerstrittenheit   Forumbetreiber   Stromleitungen   Entfernungsangabe   Voxhaus-Gedenktafel   Diskussions-Explosion   bearbeitet   erfreulicherweise   Mercartor-Projektion   3-Mast-KW-Antenne