| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz
  •  
 1
 1
04.10.22 14:13
wumpus 

Administrator

04.10.22 14:13
wumpus 

Administrator

Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz

Hallo zusammen,

ich sehe gerade dass "The Buzzer" auf 4625 kHz im Forum kaum schon mal angesprochen wurde, deshalb hier mal ein Hinweis auf den geheimnisvollen Sender auf 4625 kHz.

Das Ding brummt unverdrossen seit mehr als 40 Jahre vor sich hin. Mehr Informationen auch bei Wikipedia.

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Buzzer

oder auch hier:

https://www.stern.de/politik/ausland/rad...r--7801368.html


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 04.10.22 14:15

apollo, Alex und Oldtimer_OM gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.10.22 14:32
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

04.10.22 14:32
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz

Es wird auch gerne von anderen Leuten gestört. Da habe ich schon Propaganda von diversen Leuten drauf gehört, auch Musik wird gerne gespielt.

04.10.22 15:40
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

04.10.22 15:40
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz

Hallo zusammen,

solange der "Buzzer", der einzig die Frequenz belegt und frei halten soll, sendet, besteht kein Grund, ihn zu stören. Die Mutmassungen gehen klar in den militärischen Bereich als mögliche Schalt- und Fernsteuerfrequenz, wenn alle anderen Wege nicht mehr nutzbar sind.

Gruss
Walter

04.10.22 15:48
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

04.10.22 15:48
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz

Es sind eher Privatleute, die sich einen Spaß drauß machen, den zu stören.

06.10.22 23:02
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

06.10.22 23:02
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Seit über 40 Jahren on air: "The Buzzer" auf 4625 kHz

Hallo zusammen,

Hier mal der „Buzzer“ auf meinem KW–0V2 Bausatz:

https://www.youtube.com/watch?v=0Ba6jkF6WZE&t=39s

Mein Gott, auch schon wieder ca. 8 Jahre her…


Viele Grüße,
Axel

.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

 1
 1
bearbeitet   militärischen   angesprochen   r--7801368   v=0Ba6jkF6WZE&t=39s   Informationen   Mutmassungen   zusammen   Voxhaus-Gedenktafel   „Buzzer“   unverdrossen   aufräumen   geheimnisvollen   Privatleute   Propaganda   Fernsteuerfrequenz   welt-der-alten-radios   Wikipedia   Wumpus-Gollum-Forum   Forumbetreiber