| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Tecsun PL-606 aus dem Jahr 2010
  •  
 1
 1
05.10.22 09:57
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

05.10.22 09:57
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Tecsun PL-606 aus dem Jahr 2010

Hallo zusammen,

nachdem "Wumpus" den neuen XHDATA D-808 vorgestellt hat bzw. dabei ist, dies zu tun, bleibt anzumerken,
dass das Kern-IC und der chinesische Nachbau seit über 10 Jahren in diversen Radios eingebaut wurde.

Das erste Gerät, das mir auffiel, war der Tecsun PL-606. Weil dieses Gerät weder im Radiomuseum noch
in der Welt der alten Radios bei Wumpus auffindbar ist, will ich es kurz vorstellen:



Der PL-606 ist nur noch in Restbeständen verfügbar und wird nicht mehr hergestellt.

Eigenschaften:

UKW-FM Stereo, LW / MW / KW 2,3 - 21,95 MHz
Hohe Empfindlichkeit und Selektivität durch DSP
Abstimmung: Easy Tuning Mode (ETM), Auto Tuning Storage (ATS), Auto Scan, Manual Tuning
550 Station Speicherplätze (100 Speicher für FM / LW /MW und 250 Speicher für KW)
LCD Anzeige: Uhr, Temperatur, Eingangsspannung, SNR und Batterieverbrauch
Abstimmschritte: 9 und 10kHz auf MW
AM Bandbreitenauswahl: 1, 2, 3, 6 kHz (NF nicht HF)
UKW-Empfindlichkeitsschwelle: ca. 1,1 µV (eigene Messung)
maximale Eingangsspannung AM: 300mV, gute Linearität bis +93dBµV (eigene Messung)
Chip: Si4734
Schaltuhr: 1-120 Minuten
Alarm Uhr & Snooze Funktion
Intelligente Lademöglichkeit für aufladbare Batterien
Stereo Kopfhörerbuchse
Externe FM- und KW-Antennenbuchse
5V-USB Stromversorgungsanschluss
Batterien: 2 x AA (UM3) Mignonzellen
Grösse: 127 x 82 x 28 mm
Gewicht: 175g ohne Batterien
Zubehör: Ohrhörer, Drahtantenne, Schutztasche



In diesem Link kann man sich die Linearität der Pegelanzeige anschauen:

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...amp;thread=25#6

Das Gerät hat keinen BFO für SSB-Empfang. Dieser ist in vielen Nachfolgegeräten zwar vorhanden, enttäuschte mich in seinen Eigenschaften aber sehr. Das war bei dem teuersten PL-880 nicht anders. Mit dem Belka DX ("Eichhörnchen") konnten nach meiner Einschätzung die Geräte diesbezüglich nicht mithalten.

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...&thread=125


Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 05.10.22 10:17

Datei-Anhänge
Tecsun_PL-606.jpg Tecsun_PL-606.jpg (61x)

Mime-Type: image/jpeg, 468 kB

Si4730-31-34-35-D60.jpg Si4730-31-34-35-D60.jpg (58x)

Mime-Type: image/jpeg, 96 kB

WoHo, regency, wumpus, apollo, Hajo und Oldtimer_OM gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Empfindlichkeit   Eichhörnchen   Bandbreitenauswahl   Stromversorgungsanschluss   Eigenschaften   UKW-Empfindlichkeitsschwelle   diesbezüglich   Selektivität   Schutztasche   Nachfolgegeräten   Speicherplätze   Kopfhörerbuchse   Batterieverbrauch   wumpus-gollum-forum   KW-Antennenbuchse   Abstimmschritte   Einschätzung   Lademöglichkeit   Eingangsspannung   Restbeständen