| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

SDR Radioempfang
  •  
 1 2
 1 2
11.01.23 18:41
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

11.01.23 18:41
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SDR Radioempfang

Hallo Georg,

Vielleicht könntest du mal versuchen, die AGC heraus zu nehmen, dann kannst du mit dem Schieberegler die Verstärkung einstellen:



Es ist schon ein paar Jahre her, das ich SDR# benutzt habe.

Evtl. auch mal den Stick an einigen Metern Draht testen, kann sein das sich die Mini-Whip nicht mit dem Stick verträgt.


Viele Grüße,
Axel




.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

Zuletzt bearbeitet am 11.01.23 18:45

Datei-Anhänge
hr3 sdr.jpg hr3 sdr.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 351 kB

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
12.01.23 10:26
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

12.01.23 10:26
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: SDR Radioempfang

Versuch ich mal....Danke





Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

12.01.23 20:15
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

12.01.23 20:15
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: SDR Radioempfang

Hat keinenErfolg gebracht





Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

13.01.23 22:04
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.01.23 22:04
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SDR Radioempfang

Hallo Georg,

Ich habe mein SDR mal wieder aufgebaut.
Muss noch die Langdraht nach unten ins Computerzimmer legen, dann können wir mal die die Einstellungen für Kurzwelle im SDR# vergleichen.


Viele Grüße,
Axel





.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

14.01.23 09:36
Alex 

WGF-Einsteiger

14.01.23 09:36
Alex 

WGF-Einsteiger

Re: SDR Radioempfang

Hallo zusammen,

Um Kurzwelle zu hören muss Ich den "sampling mode" immer auf Direct sampling (Q Branch) stellen sonst funktioniert es bei mir nicht. Die RTL-AGC deaktiviere Ich auch immer und ziehe die RF-GAIN entsprechend hoch.

In Georg's Bild sieht man "Quadrature sampling" und WFM als Modulationsart gewählt. Vielleicht ist das das Problem.

PS: Mir ist auch schon aufgefallen das hin und wieder im FM Band bekannte Stationen an sonderbaren Frequenzen angezeigt werden. Keine Ahnung woran das wohl liegen mag.

Viele Grüße
Alex

Man weiß nie, ob etwas funktioniert, bevor man es nicht ausprobiert (Professor Elihu Prudence)

14.01.23 12:43
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

14.01.23 12:43
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: SDR Radioempfang

Zitieren:
PS: Mir ist auch schon aufgefallen das hin und wieder im FM Band bekannte Stationen an sonderbaren Frequenzen angezeigt werden. Keine Ahnung woran das wohl liegen mag.

Hallo Alex

Ohne den SDR-Stick zu kennen, ist der besagte Effekt wohl auf nicht vorhandene Selektion zurück zu führen. Das ist ja alles (mit Absicht) sehr breitbandig konstruiert.
Und wenn man einen starken UKW-Sender in der Nähe hat, dann bilden sich ungewünschte Nebenempfangsstellen.

Wenn du speziell die Kurzwelle damit empfangen willst, dann ist vor dem Antenneneingang ein wirksames Filter zu schalten, dass alle anderen Frequenzbereiche stark abschwächt....

Gruß aus NL, Wolfgang

14.01.23 14:41
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

14.01.23 14:41
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: SDR Radioempfang

Hallo alle,


der Tip vom Alex hat die Lösung gebracht. Danke!

Wieder was gelernt.








Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

Datei-Anhänge
P1180204.JPG P1180204.JPG (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 169 kB

14.01.23 18:32
Alex 

WGF-Einsteiger

14.01.23 18:32
Alex 

WGF-Einsteiger

Re: SDR Radioempfang

Hallo Georg,

Ich freue mich dass es funktioniert hat denn Ich war mir nicht sicher ob diese Einstellungen eventuell auch vom verwendeten Stick abhängig sind.

WoHo:
Und wenn man einen starken UKW-Sender in der Nähe hat, dann bilden sich ungewünschte Nebenempfangsstellen.

Hallo Wolfgang,

Da hast du voll ins Schwarze getroffen. Mein Standort ist Buchen in Baden-Württemberg und dort befindet sich eine Sendeanlage des Südwestrundfunks. SWR4 wird dort mit 25 kW auf 107.5 MHz ausgestrahlt und Ich wohne nur 1 Km weit davon entfernt.

In meinen analogen AM Radios bricht der SWR4 brachial und reproduzierbar bei ca. 26 MHz durch was relativ genau 1/4 der Frequenz entspricht. Na ja, es ist natürlich eher so ein "ächzen und krächzen" aber man hört es trotzdem heraus.

Beim Kurzwellenempfang mit dem SDR hatte Ich bislang keine Probleme. Ich verwende den RTL-SDR Blog V3 original Stick. Laut Hersteller ist ein 25 MHz Tiefpassfilter implementiert. Ich vermute mal das dieser genau das tut was du oben beschrieben hast.

Danke für die hilfreichen Informationen.

Viele Grüße
Alex


Man weiß nie, ob etwas funktioniert, bevor man es nicht ausprobiert (Professor Elihu Prudence)

 1 2
 1 2
bearbeitet   Frequenzbereich   Kurzwellenempfang   9757217ajq   Frequenzbereiches   unerwünschten   Frequenzbereiche   Arbeitsplatz   Antenneneingang   Oszillatorsignal   Softwaredefiniertes   Baden-Württemberg   Radioempfang   Grüße   Nebenempfangsstelle   Frequenzkomponenten   Nebenempfangsstellen   Intermodulationsprodukt   Aluminiumgehäuse   Südwestrundfunks