| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

2.Teil Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios
  •  
 1
 1
24.03.19 16:29
Antennenking 

WGF-Einsteiger

24.03.19 16:29
Antennenking 

WGF-Einsteiger

2.Teil Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Hallo WGF Mitglieder und HGäste,

und hier der 2. Teil meiner Vorstellung.

Antennentechnik und Kabelfernsehen (Aussteller Dieter König)

Unter dem Motto: wie kommt das analoge / digitale TV-Rundfunk Programm vom Sender in die Wohnzimmer. Wie schon erwähnt habe ich eine analoge / digitale Kopfstelle für TV-FM-Programme errichtet. In meiner Führung zeige und erläutere ich die Übertragungswege: DVB-Terrestrik / DVB-Cabel / DVB-Satellit / DAB-plus. Aus dem Archiv der Antennenwerke Bad-Blankenburg zeige die eine breite Palette von Antennen bis zum Autoradio Blankenburg (1950-1989). Von den Elektronischen Geräte Werk in Burgstädt (Sachsen) ist eine große Anzahl an Bauteilen für die Groß-Gemeinschafts-Antennen-Anlagen zu sehen. Als Hersteller von Antennendosen, Verteilern, Abzweigern, Röhren-verstärkern, sind die Funkwerkstätten in Bernburg bekannt geworden. Aus der BRD zeige ich von den namhaften Herstellern, Fuba, ASTRO, Kathrein, Bauteile für GGA‘s Groß-Gemeinschafts-Antennenanlage.



Zur Errichtung / Montage und Betrieb der GGA’s sind Antennen-Video-Messgeräte erforderlich. Aus der DDR-BRD sind ca. 200 Geräte für SAT und BK in der Ausstellung. Fast alle Geräte sind mit dem entsprechenden analogen / digitalen Signal versorgt. Die Fachbesucher können Live an den Geräten Messungen ausführen.

Die Antennenwerke Bad-Blankenburg in Thüringen sind den meisten bekannt. In diesem Jahr hätte der Strandort Ihr 100-Jähriges Bestehen gefeiert! Leider ist die Nachfolgefirma "Blankom" in Konkurs gegangen. Das alte Archiv und die gesamten Unterlagen, konnte ich vor dem Container retten und zeige die Produkte aus Bad Blankenburg.



Achtung Liebhaber der Röhrentechnik, ich habe alte Röhren TV-Mittelwelle Messempfänger Live am Signal!! Der E 51 von TLH aus Viernheim, ist ein VHF-UHF Messempfänger von 1963 und wurde damals bei der Post und der ARD eingesetzt. Voll funktionsfähig von mir restauriert.



Für die Mittelwelle habe ich einen kleinen Sender als Bausatz aufgebaut. Gespeist wird der MW-Sender mit FM oder DAB+ Signal.

Eine alte Musiktruhe / Stradevari 4 werden über einen Mini DAB+ in FM Sender betrieben. Wenn die UKW Abschaltung kommt sind die alten UKW-Empfänger weiter versorgt!!


Weiterhin ist ein Hybrid-Faser-Koaxial-Netz (Glasfaser HFC-Netz) mit Profi-BK / Mini-LWL-Node weiteren 6 aktiven Kaskaden und dargestellter NE/4 mit HAV am Ende der Signal-Bezugskette aufgebaut. Der Rückweg wird mit Kamm-Generator (SAT-Kabel) / Wobbel-Messverfahren (Wavetek) gezeigt / eingestellt.

Somit können am Messplatz die Systemparameter, also die Verluste S/N und MER / BER von der KST bis zur letzten TAD, mit der R & S- Plisch - Messtechnik verglichen und ausgedruckt werden. Gemessen werden alle PAL-Video-Parameter mit dem UAF und die digitalen Parameter mit der EFA, von R & S (incl. aktueller QAM-Option bis 45 dB MER).
Das technische Museum wird ständig erweitert. Interessierte Fachbesucher können gern per Mail mit mir einen Termin vereinbaren (dima.koenig@gmx.de).


Wenn jemand Fragen zur Antennentechnik / oder Internet über das Kabelnetz / TV-Rundfunk Übertragungswege / Messtechnik usw. hat dann einfach melden.

Und hier ein Bild von mir für alle Mitglieder. Ein Bild von mir kommt noch in das WGF-System, muss aber erst einmal schauen wie das geht!



Antennen-Video-Messtechnik, Dieter König Mobil: 015110959695 / Festnetz nach 19 Uhr: 034901 95399

Kleiner Nachtrag: Das DDR SECAM-Farbfernshen wird im Oktober 50 Jahre. Ich werde eine Sonderausstellung vorbereiten und mit einigen technischen Tricks werde ich auch SECAM Live vorführen.

Verfasser dieses Beitrages ist Dieter König


die optimale Antenne, gut ausgerichtet ersetzt den besten Vorverstärker

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19 17:11

Datei-Anhänge
IMG_0984.rpg.jpg IMG_0984.rpg.jpg (115x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.070 kB

Bad Blankenburg.jpg Bad Blankenburg.jpg (123x)

Mime-Type: image/jpeg, 442 kB

TLH E51.JPG TLH E51.JPG (132x)

Mime-Type: image/jpeg, 476 kB

Hobby_Antennen (9).rjpg.jpg Hobby_Antennen (9).rjpg.jpg (118x)

Mime-Type: image/jpeg, 834 kB

ingodergute, regency und WalterBar gefällt der Beitrag.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
PAL-Video-Parameter   Wobbel-Messverfahren   Antennen-Video-Messtechnik   Antennentechnik   Bad-Blankenburg   Messempfänger   SECAM-Farbfernshen   Hybrid-Faser-Koaxial-Netz   Funkwerkstätten   funktionsfähig   Röhren-verstärkern   Systemparameter   Groß-Gemeinschafts-Antennen-Anlagen   Röhren-TV-Radios   Sonderausstellung   Übertragungswege   Antennen-Video-Messgeräte   Signal-Bezugskette   TV-FM-Programme   Antennenwerke