| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?
  •  
 1
 1
13.01.12 21:19
Mark-Andre 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.01.12 21:19
Mark-Andre 

WGF-Nutzer Stufe 3

Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?

Hallo zusammen.

Ich staune immer wieder über die "Kurse",für welche so mancher "Klangfilm" Verstärkereinschub/schübe oder auch Lautsprechersysteme/Einzellautsprecherchassis in dem berühmten Auktionshaus weggehen. Das grenzt oft bis zu einen 4 stelligen Eurobetrag oder manchmal auch bisschen drüber. Kaum steht nur der Name "Klangfilm" in so einem Angebot,schon spiegelt sich dies jedesmal sehr deutlich im Gebot wieder.

Klingen denn diese "Klangfilm" Kinoverstärker und Lautsprecher tatsächlich sooooo Audiophil/High-End,das ein so hoher Preis dafür gerechtfertig ist? Oder ist das nur ein "Hype" den irgendjemand/irgendetwas mal ausgelöst hat? Ich weiß nur,das oft Asiaten sehr scharf auf diese Sachen sind.........aber nur warum?

Mfg Andre

DC1MF und Martin.M gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
13.01.12 22:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

13.01.12 22:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?

hallo André,

das sind Sammlerpreise. Die Fa hat eine recht große Fangemeinde, auch Koffergeräte (was klingt da?) sind so teuer.
Interessant ist, daß sie umgestempelte Röhren verwendet ( KL + Nummer )

nette Grüße
Martin

13.01.12 22:36
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.01.12 22:36
Holzradio 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?

Hallo Andre,
na da triffst du wohl genau ins Schwarze mit "Hype". Meine Vermutungen zu dem Thema: Es wird von der von dir genannten kaufstarken Gruppe wohl als Effektgerät benutzt. So wie einige Röhrenverstärkerliebhaber auf gewisse gewünschte Verzerrungen schwören (hoher K3-anteil?) ist das dann wohl die Steigerungsform davon. Durch herabregeln der Versorgungsspannung für die Feldspule der dazugehörigen Lautsprecher lassen sich wundersame Kompressionseffekte und Intermodulationsverzerrungen erzeugen. Sie mögen es halt so. Also jedenfalls nix HiFi. Und audiophil? Na ja, eher Geschmackssache.

VG Björn

14.01.12 08:29
wumpus 

Administrator

14.01.12 08:29
wumpus 

Administrator

Re: Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?

Hallo zusammen,

Klangfilm erlebt ein wenig dass, was auch mit Braun passierte. Braun-Design-Geräte (ich mag diese klare Geräteform) sind technisch zum Teil eher durchschnittlich gewesen, erleben aber trotzdem hohe Sammlerpreise. Bei Klangfilm ist das ähnlich. Hier kommt mangelnder Gerätebestand und auch sogar der klingende Name "Klangfilm" sicher zusammen. Technisch waren diese Geräte ja eigentlich zur Saalbeschallung gedacht. Die großen "Boxen" z.B. haben schon was.

Aber ob die Preise irgendeinen Bezug zur Relalität haben, bezweifle ich auch, aber was hilft es. Die Preise sind da und halten einen Eskalationskreislauf in Fahrt....


Gruß von Haus zu Haus Rainer (Forum-Betreiber)

Rettet den analogen deutschen AM / FM - Rundfunk!:
www.rettet-unsere-radios.de
Mach mit: Photos der letzten AM-Sender:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...e-am-sender.htm
Besuche die WEB-Seite des Deutschen Rundfunk-Museum e.V.
http://www.drm-berlin.de

03.06.12 20:56
Mark-Andre 

WGF-Nutzer Stufe 3

03.06.12 20:56
Mark-Andre 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Klangfilm Gerätschaften und ihre Preise.....gerechtfertigt oder nur ein "Hype"?

Hallo zusammen.

(wundere mich das ich bis jetzt nicht geantwortet hatte...)

Ahh,jetzt bin ich auch wieder etwas schlauer! Ich fragte mich nämlich was an den Sachen (ausser der relativ schönen technischen optik,und das sie natürlich alte historische Kinosoundanlagen sind) so besonderes ist. Wer weiss..........wenn sowas in zusammenspiel mit anderen Geräten ,sprich für Effekte wie "Holzradio" schrieb,betrieben wird,könnte das durchaus wieder schön klingen(geschackssache natürlich)! Die Optik hat auf jedenfall was! Auch die der Lautsprecherchassis! Naja,sehr alte runde Breitbandlautsprecher sahen ja fast immer Optisch schön und vorallem massiv aus

Mfg Andre

 1
 1
Saalbeschallung   gerechtfertigt   Versorgungsspannung   Intermodulationsverzerrungen   Einzellautsprecherchassis   Röhrenverstärkerliebhaber   durchschnittlich   Verstärkereinschub   Eskalationskreislauf   rettet-unsere-radios   Lautsprecherchassis   Gerätschaften   Lautsprechersysteme   Breitbandlautsprecher   Klangfilm   wumpus-gollum-forum   Kinosoundanlagen   Kompressionseffekte   Braun-Design-Geräte   Steigerungsform