| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010
 1
 1
24.08.10 08:53
wumpus 

Administrator

24.08.10 08:53
wumpus 

Administrator

Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo zusammen,
das Deutsche Rundfunk-Museum wird auch in diesem Jahr (wie schon 2007, 2008, 2009) wieder einen Stand auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) haben. Diesmal steht das Angebot der Exponate ganz im Zeichen " 50 Funkaustellungen seit 1924". So manches frühes und seltenes Radio wird dabei sein.

Es werden auch aus den Funkausstellungsjahren insgesamt ca. 55 Radios, Fernseher und Audiogeräte (z.B. eine Rundfunk-Fernseh-Kombination mit Schallplattenvorführung) gezeigt. Dabei werden die Jahre 1924 - 1999 bevorzugt.

Es wird auch eine CD-ROM mit 30 3D Stereophotos von Ausstellungs-Exponaten geben. Diese Photos können auf dem Computer gezeigt werden, eine Stereo-Brille ist dabei. Die Bilder werden in einer kommentierten Dia-Show gezeigt. Umfangreiche technische Erläuterungen sind für jedes Gerät vorhanden. Die räumliche Darstellung bringt die Oldtimer in besonderer Weise dem Betrachter nah.

Es wird weiter ein 3D Stereo-Poster (30 x 33 cm) des Loewe OE 333 mit der Röhre 3NF mit beiliegender Stereo-Brille geben.

Der Stand befindet sich in der Halle 2 (ARD-Halle). Termin 03. - 08. Sept. 2010.

Über einen Besuch würde sich das Team des DRM freuen, sprechen Sie uns an, weisen Sie auf das WGF hin.

Die CD und das Poster wird nach der IFA auch auf den Seiten des Museums angeboten werden.

http://www.drm-berlin.de


Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin, Technischer Berater des DRM)

Zuletzt bearbeitet am 24.08.10 09:01

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
03.09.10 18:00
wumpus 

Administrator

03.09.10 18:00
wumpus 

Administrator

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo zusammen,
hier schnell ein p
aar Photos vom Stand des DRM, kurz vor der Eröffung. 2 Regale, 3 Vitrinen, 1 Stand mit dem Telefunken PAL-Color 708 und eine Nordmende Exquisit-Musik-Truhe.

Dieses Jahr wir ja "50 Funkaustellungen seit 1924" gefeiert. Deshalb zeigt das Museum ja aus jedem Ausstellungsjahr zwischen 1924 und 1999 zumindest ein Gerät.

Besonders scheinen sich gerade junge Besucher für den Plattenspieler in der Musik-Fernsehkombination zu interessieren.


Weiteres später auf den Museumsseiten:
http://www.drm-berlin.de










Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge uns die analoge Radio-Welle noch lange erhalten bleiben .

Zuletzt bearbeitet am 03.09.10 18:29

Datei-Anhänge
ifa2010-a.jpg ifa2010-a.jpg (198x)

Mime-Type: image/jpeg, 42 kB

ifa2010-b.jpg ifa2010-b.jpg (189x)

Mime-Type: image/jpeg, 33 kB

ifa2010-c.jpg ifa2010-c.jpg (180x)

Mime-Type: image/jpeg, 29 kB

05.09.10 08:51
wumpus 

Administrator

05.09.10 08:51
wumpus 

Administrator

IFA 2010. DRM. Mehr Photos

Hallo zusammen,

auf der WEB-Site des DRM in der dortigen Bilder-Galerie sind jetzt über 20 Photos vom Stand auf der IFA 2010 zu sehen:

http://www.drm-berlin.de/startseite--photo-galerie-75.html

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge uns die analoge Radio-Welle noch lange erhalten bleiben .

05.09.10 11:21
qw123 

WGF-Premiumnutzer

05.09.10 11:21
qw123 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo Rainer,

schöner Stand. Leider zu weit weg.
Besonders amüsiert bei Bild 28/38.
'Schneewittchen unter den siebzig zipfelmützigen Zwergen von Grundig, Graetz und Co. '

Ist jetzt nicht abfällig gemeint. Besitze selbst ein 'Schneewittchen' nebst etlichen 'Zwergen'.

Gruß

Heinz

05.09.10 22:42
roehrenfreak

nicht registriert

05.09.10 22:42
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo Rainer,

besten Dank für die ersten photographischen Eindrücke. Eine sehr interessante "Zeitreise" wird in Bild 3 dargestellt: Ein hochmoderner Flachbildschirm nebst Digital-Receiver (und Recorder?) kontrapunktiert zu einem '50er-Jahre Phono-Möbel. Das hat was. Respekt!

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

06.09.10 08:55
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

06.09.10 08:55
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo Rainer,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für das Einstellen der Bilder; gerne würde ich die IFA und den DRM-Stand einmal besuchen, aber für einen Tagesausflug ist es auch mir ein bisschen weit.

Viele Grüße
Klaus

07.09.10 06:42
wumpus 

Administrator

07.09.10 06:42
wumpus 

Administrator

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo zusammen,

es sind auf der Museums-Seite noch einige Stereo-Photos vom Stand dazugekommen.

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge uns die analoge Radio-Welle noch lange erhalten bleiben .

08.09.10 20:55
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

08.09.10 20:55
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo zusammen.

Am letzten Tag der IFA habe ich den Stand des DRM besucht. Nach meiner Meinung eine im Vergleich zu den Vorjahren sparsam gestaltete Ausstellung. Die fotografische Darstellung der Geräte im 3D- Format kann mich (noch?) nicht überzeugen, vor allem, weil ein Werkzeug nötig ist. Ansonsten erinnert das Bild an schlecht eingestellte Konvergenz in vergangenen Zeiten. Ich ziehe mir da ein gut fotografiertes Gerät (Dreiseitenansicht, kein Frontplattenfoto) vor.
Auf jeden Fall war der Ort ruhig und nicht von kreischenden Gewinnspieljägern umlagert.

Mit vielen Grüßen.
Wolle

09.09.10 21:03
wumpus 

Administrator

09.09.10 21:03
wumpus 

Administrator

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo Wolle,

das mit der "sparsamen" Ausstellung stimmt schon. Es lag an der Vorgabe "Geräte aus den 50 Funkausstellungs-Jahren" zu zeigen. Das sind eben nur 50 statt wie im vorigen Jahr fast 100 Geräte. Wir wollten sozusagen das Funkaustellungs-Jubiläum feiern und vorzeigen. Aber im Grunde hat ja sogar die Ausstellungsgesellschaft kaum was zum Jubiläum gezeigt oder hervorgehoben.

Wir haben auch in diesem Jahr (vermehrt) die Erfahrung gemacht: Die Leute wollen die guten alten Holzradios aus den 50'iger und 60'iger Jahren sehen, na und die Volksempfänger

So denke ich, im nächsten Jahr wird es wieder das volle Holzradio-Programm geben.


Na und 3D: Das ist jetzt wieder so eine Welle, auch wir sind dabei. Die 3D-CD ist aber vom Publikum gut angenommen worden und hat eine gute Qualität. Auf dem Bildschirm kommt die 3D-Wirkung gut raus. Photos ansehen ist verträglicher, als stundenlang 3D-Film mit Brille gucken zu "müssen".

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge uns die analoge Radio-Welle noch lange erhalten bleiben .

Zuletzt bearbeitet am 09.09.10 21:06

10.09.10 13:17
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

10.09.10 13:17
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum wieder auf der IFA 2010

Hallo Rainer.

Da ich diese Ausstellung ab dem Beginn besucht habe, ist mir in diesem Jahr die sparsame Anzahl an Exponaten aufgefallen. Es waren aber viele sehenswerte Stücke darunter, die ich bisher noch nicht gesehen hatte. Eine mit Ausstellungsstücken überladene Ausstellung auf engen Raum ist auch nicht erstrebenswert.

Mit vielen Grüßen.
Wolle

 1
 1
Funkaustellungen   Frontplattenfoto   Funkaustellungs-Jubiläum   Rundfunk-Fernseh-Kombination   Funkausstellungsjahren   Digital-Receiver   Schallplattenvorführung   Musik-Fernsehkombination   Funkausstellungs-Jahren   Deutsches   Ausstellungsstücken   startseite--photo-galerie-75   Rundfunk-Museum   photographischen   Ausstellungsgesellschaft   Exquisit-Musik-Truhe   Gewinnspieljägern   Ausstellungs-Exponaten   Dreiseitenansicht   Holzradio-Programm