| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kaskode Audion mit einer ECC81
  •  
 1
 1
22.05.16 14:07
Matu 

WGF-Premiumnutzer

22.05.16 14:07
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo,

da ich mit meinen Experimenten zur Kaskode-Audion recht erfolgreich war, (die Schaltung ist echt der Hammer), habe ich mir überlegt das Audion als "festen" Empfänger aufzubauen.
Der mechanische Aufbau des Empfängerteils steht. Die Anodenspannung soll wieder bei 12 V liegen, wobei ich mir noch etwas unschlüssig bin. Ebenso bei meiner NF, aber das wird sich zeigen.

.......hier die Schaltung:




der mechanische Aufbau ist hier zu sehen:




Matu

Datei-Anhänge
Kaskode.jpg Kaskode.jpg (433x)

Mime-Type: image/jpeg, 107 kB

Kaskode_1.jpg Kaskode_1.jpg (361x)

Mime-Type: image/jpeg, 92 kB

regency und laurel1 gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
22.05.16 17:28
oldi

nicht registriert

22.05.16 17:28
oldi

nicht registriert

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo Matu und Forumer,

als Fan für das Eco-Audion sehe ich mit Interesse deine Aktivität. Auch ein Eco-Kaskode-Audion hatte ich erfolgreich aufgebaut. Erst mit der vorhandenen Röhre ECC83 und später nach der Beschaffung erfolgte ein Aufbau mit der Röhre ECC88. Da du dir das Limit setzt, eine Anodenspannung von 12V zu verwenden, würde ich dafür die Röhre ECC86 nutzen. Man muß aber die Röhre haben. Auch andere Röhren arbeiten mit kleinen Anodenspannungen, aber nicht optimal. Als Notlösung, vorausgesetzt die Röhre ist im Bestand, könnte ich dir aus Erfahrung die Röhre ECC88 bzw E88CC empfehlen. Auch bei mir gilt der Vorsatz, erst nutzen was man hat.

Für den Erfolg mit gleichbleibendem normalem Blutdruck wünsche ich gutes Gelingen, oldi

22.05.16 18:32
wumpus 

Administrator

22.05.16 18:32
wumpus 

Administrator

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo zusammen,

ich habe wiederholt die Kaskode-Schaltung auch für KW (Amateurfunk) eingesetzt. War immer recht erfolgreich, auch in den oberen KW-Bändern.



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

"Vom Mund zum Ohr auf dem Strahle der elektrischen Kraft!"

22.05.16 20:20
Matu 

WGF-Premiumnutzer

22.05.16 20:20
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo

ich habe die Kaskode-Schaltung hier in dem Faden: http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...e-58_275_1.html

ausgiebig getestet, und bin und war begeistert.

Getestet habe ich das Audion im 80m, 40m und 20m Band (und den angrenzenden Rundfunkbändern) die Leistungsfähigkeit der kleinen Schaltung ist überdurchschnittlich gut.
Wenn ich die ECC81 durch die (E)PCC88 ersetze (die wesentlich steiler ist) soll das Ergebnis noch besser sein.
Nachteil der 12V Anodenspannung ist dass ich eine ordentliche NF Verstärkung brauche insbesondere dann wenn ich über Lautsprecher hören will.

@oldi: Die ECC86 will ich mir noch zulegen wenn ich sie mal preiswert irgendwo erwische.....

Matu

17.02.18 21:03
Matu 

WGF-Premiumnutzer

17.02.18 21:03
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit Nuvistoren

Hallo,

ich bin am Basteln und habe ein Kaskode Audion mit 2 Nuvistoren bei 12 Volt Anodenspannung zusammengelötet.....

Video: https://youtu.be/zL9VeXeMi8c

Matu

17.02.18 21:52
regency 

WGF-Premiumnutzer

17.02.18 21:52
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo Matu,
die Abstimmung erfolgt mit Kapazitätsdiode und Helipot 10 kOhm? Tolles Ergebnis! Ich kenne solche Nuvistoren aus dem Tektronix 454 für hochohmigen, kapazitätsarmen Eingang.
VG Jan

17.02.18 23:18
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

17.02.18 23:18
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Prima Matu, gut gemacht !!

Ich habe in der Vergangenheit auch mit Audions (Gittergleichrichtung) im KW-Bereich experimentiert.
Enttäuschend war jedesmal die schlechte, verzerrte Wiedergabe bei den AM-Sendern in den Rundfunkbändern.
Zum Vergleich einen Superhet auf die gleiche Station abgestimmt, das hörte sich viel besser an. Wird wohl in der AVR und Diodengleichrichtung begründet sein....

Kannst Du mal bitte eine Hörprobe auf YT setzen, wo tagsüber z.B. im 31m Band für etwa 1 Minute eine starke Station zu hören ist?
Danach bitte eine weitere ebenfalls für 1 Minute?

Mir geht es um die Verzerrungen, bedingt durch die Feldstärkeschwankungen, welche das Audion dauernd in unterschiedliche Arbeitpunkte verschiebt. Ist das bei Deiner Schaltung nicht der Fall ???

CW und SSB ist im Moment weniger wichtig.

Gruß aus NL

17.02.18 23:57
Matu 

WGF-Premiumnutzer

17.02.18 23:57
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo,

es ist schon spät.......aber einen hab ich noch.....

Kaskode Audion....Rückkopplung .....und ohne Antenne auf 80m ( ab Minute 6)....

https://youtu.be/8nSZuRBEWxs


Matu

18.02.18 09:49
wumpus 

Administrator

18.02.18 09:49
wumpus 

Administrator

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo Matu,

der zweite youtube-Link funktioniert nicht.

SSB bei einem Audio mit Rückkopplung ist immer etwas fummelig. Ich hatte früher bei mir einen weiteren Feintuning-Knof verwendet, um die Frequenz sicher um einige kHz verdrehen zu können und dabei die Erfahrung gemacht, dass es (in Abhängigkeit des genutzten AFU-Bandes (USB / LSB)) auch darauf ankam, ob man von "unten" oder von "oben" auf die Frequenz drehte. Es ist immer ein gewisses Mitziehen der Rückkopplungsschwebung vorhanden.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

18.02.18 20:57
Matu 

WGF-Premiumnutzer

18.02.18 20:57
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Kaskode Audion mit einer ECC81

Hallo

@wumpus:

....der Link sollte mittlerweile funktionieren.....


@WoHo

.....ich werde morgen die Zeit finden um eine Hörprobe auf Youtube zu stellen.....


.....der kleine Empfänger macht so viel Spaß, ich bin nur noch am "kurbeln".......

Matu

 1
 1
Leistungsfähigkeit   Forumbetreiber   Kaskode   Gittergleichrichtung   unterschiedliche   überdurchschnittlich   Kapazitätsdiode   Rundfunkbändern   Feldstärkeschwankungen   Kaskode-Schaltung   gleichbleibendem   Diodengleichrichtung   Eco-Kaskode-Audion   Empfängerteils   kapazitätsarmen   zusammengelötet   Anodenspannungen   wumpus-gollum-forum   Anodenspannung   Rückkopplungsschwebung