| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Yaesu FRG8800 Display blinkt
  •  
 1
 1
17.10.18 17:12
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

17.10.18 17:12
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Yaesu FRG8800 Display blinkt

Möglichkeit....Ob der Quartz schwingt versuche ich mal mit dem Oszi (1:10 Tastkopf) abzugreifen.



Schöne Grüße aus Hessen
Georg
http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg

Zuletzt bearbeitet am 15.02.21 13:45

Datei-Anhänge
Yaesu Platine Offen.JPG Yaesu Platine Offen.JPG (358x)

Mime-Type: image/jpeg, 180 kB

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
01.11.18 08:12
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

01.11.18 08:12
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

Moin moin Georg,
was bitte war denn defekt bzw. was musste gemacht werden ?


M.f.G.
harry

Zuletzt bearbeitet am 01.11.18 08:13

01.11.18 11:05
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

01.11.18 11:05
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

Tja,

ich hätte mir eine Disskussion erwünscht. Jetzt muss ich einen Monolog führen....... Aber es gibt ja OM´s mit entsprechendem Wissen und Geräten.







Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

01.11.18 20:04
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

01.11.18 20:04
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

hallo0 Georg,
ja da geb ich dir völlig Recht, ein solch kompliziertes Gerät wie der FRG8800, da muß unbedingt ein OM mit ganz viel mächtigen Messgeräten ran ...

sollte keiner verfügbar sein genügt auch ein Hameg und etwas gewußt wie...
das Blinken der Anzeige kommt einfach daher daß die PLL nicht einrastet. Ursächlich kann das ein verstimmter, oder unterversorgter oder auch verleierter 18MHz Oszillator sein, oder eben der Quarz, oder das Netzteil welches den ganzen Kram füttert. Diese Sorte Radios ist vergleichbar mit den sogenannten Reise-Weltempfängern, nur daß man die Platine in ein eigentlich zu großes Gehäuse gezwängt hat, also eine durchaus überschaubare Angelegenheit.

schön daß der wieder läuft
lG Martin

26.02.21 11:38
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

26.02.21 11:38
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

Hallo Freunde der Magnetishcen Wellen.

Mein FRG8800 ist verkauft.
Ein anderer kam vor 14 Tagen mit dem geleichen, bekannten Problem, Blinkendes Display, nicht geht.


Ich habe folgendes gemacht:

Mit dem Kunstoffbesteck die Kerne in der Senkrechten Lage von oben nach unten VORSICHTIG verdreht. Beim dritten hörte das Blinken auf, und der Empfang stellte sich ein.

Den untersten (Grüner Kreis) ebenso, vorsichtig verstellt. Da hörte mann genau, wie sich der Empfang "Einrastet"
Das Gerät läuft jetzt seit 14 Tagen jeden Tag am Abend 2 -3 Stunden einwandfrei.

Wer mag, siegt das Video. Ist aber langweilig, da alles geht.




https://www.youtube.com/watch?v=7iFVxq88DNQ









Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

Datei-Anhänge
P1160026.JPG P1160026.JPG (149x)

Mime-Type: image/jpeg, 153 kB

22.10.21 14:23
DF5WW

nicht registriert

22.10.21 14:23
DF5WW

nicht registriert

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

Auch wenn der Ursprungs Thread aus 2018 stammt ist die letzte Antwort vom TE aus 2/21 und
von daher grabe ich das nochmal aus.

Bei solchen alten Geräten ist es eben oft so das entweder das Display blinkt oder nur noch
Punkte anzeigt wenn die PLL nicht mehr rastet. Oft sind es dann eben solche Kleinigkeiten
wie Trimmer deren Werte sich über die Zeit verändern. Da helfen solche "beherzten" minimalen
Versuche schonmal das ganze wieder ans laufen zu bringen.

Oft sind es aber auch Elko´s im entsprechenden Teil der PLL die einfach ausgetrocknet oder
gar ausgelaufen sind. Sollte man dann adhoc schonmal tauschen da Elko´s recht günstig
sind und, falls noch bedrahtet, auch nicht schwer zu tauschen. Solange in der PLL nicht schon
ein entsprechender Chip arbeitet der durch solche Sachen zerstört werden kann und für den
es keinen Ersatz mehr gibt. Wäre letzteres der Fall bliebe die Tonne.

Schönes Bspl. der Kenwood TS-850SAT (ausgewachsenes AFu Gerät mit tollem RX) bei dem
meist immer erst die 13 (SMD) Kondensatoren in der CAR Unit (dort die Frequenzaufbereitung)
ausgelaufen sind, die Platine beschädigt haben und dadurch der Chip zerstört wurde. Ersatz von
Kenwood gab es keinen Mehr (CAR Unit) und auch den Chip nicht mehr. Viele haben die alten
Geräte dann als Bastlerware verkauft, sie verschenkt oder gleich weggeworfen aber mittlerweile
gibt es wieder eine Ersatzplatine aus den USA die das Problem behebt.

Für den FRG-8800 zwar keine Lösung weil sich alles doch mehr oder weniger auf einem Board
abspielt. Beim TS-850SAT wurde einfach eine neue Lösung für die CAR Unit entwickelt die man
einfach tauschen kann.

Aber das nurmal ein grundsätzlicher Hinweis zum Problem "PLL rastet nicht mehr".

Natürlich sollte man schon neu abgleichen nach Service Manual aber wer hat schon einen passenden
Messplatz.



73´s, DF5WW, Jürgen

24.10.21 16:04
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

24.10.21 16:04
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

Re: Yaesu FRG8800 Display blinkt

Hallo zusammen, Hallo lieber Georg

Ich hatte bei meinem Yaesu FT 840 TRX das gleiche Problem und konnte es nach 3 Tagen Messungen beheben, indem ich den Hauptoszillator / Quarz filter mehrmals gezogen und wider montiert hatte

Manchmal sind es die "Einfachsten Dinge" auf die man zuletzt kommt Hi Hi

In diesem Sinne rundherum noch ein schönes Wochenende wünscht der Norby

Es gab einen Gott namens Bill Gates, dem wurden Ram-Riegel geopfert und in uralten Weissagungen steht, das eines Tages ein Pinguin kam um seine Herrschaft zu beenden.....

Das Usenet Orakel vy 72/73s de dg3dbo Norby ... -.- dit dit :)

 1
 1
Angelegenheit   Hauptoszillator   ausgetrocknet   Kleinigkeiten   v=7iFVxq88DNQ   unterversorgter   Ersatzplatine   Frequenzaufbereitung   Kunstoffbesteck   entsprechender   FRG8800   ausgewachsenes   entsprechenden   kompliziertes   grundsätzlicher   überschaubare   entsprechendem   Reise-Weltempfängern   Arbeitsplatz   Display