| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wer erkennt diese komische Röhre ?
  •  
 1 2
 1 2
22.11.22 18:30
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

22.11.22 18:30
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Hallo Wolfgang,

WoHo:
An eine Deuteriumlampe dachte ich auch schon und habe im Internet danach gesucht.
Da jedoch immer von einer Heizung (zum Starten) die Rede war, habe ich das nicht weiter verfolgt. Es gehen ja nur zwei Drähte zum

Deuteriumlampen mit Heizung kann man auch ohne Heizspannung zünden. Sie werden bei ca. 500...600V starten.

Gruss
Norbert

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
22.11.22 19:35
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

22.11.22 19:35
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Guten Abend Norbert und Martin

Ich denke, dass Norbert vor zwei Tagen die Sache schon richtig eingeschätzt hat. Deuterium oder Zirkonium, beides sind "Arc Discharge Lamps".

Das zur Diskussion gestellte Exemplar ist wahrscheinlich eine frühe Version der Zirkonium Lichtquelle. Und weil da weiter nichts drauf steht, könnte es sich um ein Labormuster handeln.

Hier ein ähnliches Bild
http://lampes-et-tubes.info/alzr/al080.php?l=e

@ Martin
Stell doch bitte diesen Link in das USA-Forum....

Ein großes Dankeschön geht an Martin, der durch die Weiterleitung nach den USA die Sache voran getrieben hat :

Gruß, Wolfgang

Zuletzt bearbeitet am 22.11.22 19:38

24.11.22 11:14
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

24.11.22 11:14
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Hallo Wolfgang!

Sehr interessante Röhre.

Nachdem klar war, dass es eine Lichtquelle ist, habe ich im IES lighting handbook: the standard lighting guide von 1947 nachgesehen:

Auf Seite 6-29 (Seite 179 im PDF) in der Abbildung Fig. 6-23 Concentrated arc lamps könnte es die erste Röhre links sein.

Dieses Handbuch ist zB im "Internet-Archiv" einsehbar: h t t p s://archive.org/details/ieslightinghandb00inillu

Fachliteratur gibt dazu es auch:
W. D. Buckingham and C. R. Deibert, "The Concentrated-Arc Lamp," J. Opt. Soc. Am. 36, 245-250 (1946)
aber diese habe ich nicht auftreiben können.

Eine weitere Suche könnte vielleicht mit den Schlagwörtern Zirconium Concentrated Arc Lamps gelingen.

Eine ähnliche Röhre wäre zB diese hier http://lampes-et-tubes.info/alzr/al081.php?l=d


Beste Grüße
Chris
vy 73 de OE3HBW

Zuletzt bearbeitet am 24.11.22 11:17

24.11.22 13:35
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

24.11.22 13:35
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Das ist aber sehr aufmerksam, lieber Chris!

Ich bin mir sicher, dass die gesuchte "Lichtquelle" auf Seite 6-29 (IES Handbook) abgebildet steht. Auch die Röhrenform ST-19 stimmt !

Damit ist nun das Rätsel gelöst und ich werde dem Fragensteller im NL-Forum das Ergebnis mitteilen. Selbstverständlich wird dein Name, sowie Martin erwähnt, denn durch die Amerikaner haben wir die Bestätigung erhalten, dass es sich eine Zirkonium Arc Lampe handelt.

Vielen Dank für die gemachte Mühe.

Gruß aus NL, Wolfgang PA0FTF

24.11.22 20:03
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

24.11.22 20:03
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Frage an Norbert: Was ist das Anwendungsgebiet dieser Speziallampen?

Diese Frage wurde im RBF gestellt und ich weiß, dass du beruflich damit zu tun hast....

Gruß aus NL, Wolfgang

25.11.22 00:05
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

25.11.22 00:05
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Hallo Wolfgang,

diese Lampen werden hauptsächlich für spektrometrische Anwendungen verwendet.
Deuteriumlampen haben stabile, schmalbandige, spektrale Spektren mit hohen Intensitäten im Bereich (tiefsten) UV
bis in den IR-Bereich. Im Anhang ist ein Bild einer Messung einer Deuteriumlampe. Leider liegt die untere Grenze bei diesem Spektrometer bei ca. 250nm, sonst würde man noch weitere Linien im UV-Bereich sehen.

Anwendungen sind z.B.:
Kalibrierung von Spektrometern.
Transmissionsmessungen von Materialien bei verschiedenen Wellenlängen.
Auffinden von Fremdstoffen(Verunreinigungen) in Gasen, oder Flüssigkeiten, die bei gewissen Wellenlängen fluoreszieren.
Es gibt noch viele weitere Anwendungen.

Allerdings, diese Lampen (mit Zubehör) sind nicht billig. Für viele Messungen ausserhalb des UV-Bereichs tun es aber auch stromstabilisierte Halogenlampen, in Verbindung mit optischen Filtern.

Gruss
Norbert


Datei-Anhänge
Spektrum.jpg Spektrum.jpg (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 46 kB

25.11.22 10:04
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

25.11.22 10:04
WoHo 

WGF-Premiumnutzer

Re: Wer erkennt diese komische Röhre ?

Danke Norbert,
habe deine Informationen in das RBF weitergeleitet.

Gruß aus NL, Wolfgang

 1 2
 1 2
Cäsiumplättchen   spektrometrische   Arbeitsspannung   Deuteriumlampe   Selbstverständlich   stromstabilisierte   lampes-et-tubes   erkennt   Spannungsstabilisator   Anwendungsgebiet   Deuteriumlampen   Wolfgang   Hohlkathodenlampen   UV-Schutzbrille   komische   Verunreinigungen   Concentrated-Arc   Colaflaschenröhre   Transmissionsmessungen   ieslightinghandb00inillu