| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

LPD-Geräte: Motorola TLKR T60
  •  
 1 2
 1 2
20.04.17 22:44
apollo 

Administrator

20.04.17 22:44
apollo 

Administrator

Re: LPD-Geräte: Motorola TLKR T60

Klarzeichner:
Hallo Rainer,

LPD, PMR, CB-Funk, Geigerzähler, ... - das WGF hat inzwischen fast nichts mehr mit der "Welt der Radios" zu tun. Schade.

Gruß
Stefan

Hallo Stefan,

das ist doch nur ein Ausflug in einen Themenbereich, der unter der Vielzahl von Unterforen
einen kleinen Platz im WGF erhält.

Das WGF ist halt kein Selbstläufer. Die aktiven Nutzer sind es, die ihm Leben einhauchen.
Da gibt es die Themenschaffer, meist Fragesteller, die bei einer Reparatur Hilfe suchen.
Und dann gibt es zum Glück die Antworter, die daraus dann einen schönen Forums-Beitrag entwickeln.

Leider werden die Erstgenannten immer weniger. Die Gründe sind uns allen bekannt.
Wer also eine lebendige Forengemeinde erhalten möchte, muß Themen schaffen.
Da sind wir alle gefordert. Neue Themen zu finden, wird natürlich immer schwieriger.
Wer die Suchfunktion nutzt, wird so ziemlich zu jeder Frage eine Antwort erhalten.

Deine Kritik richtet sich meiner Meinung nach in die falsche Richtung.
Du solltest den Untätigen den Marsch blasen.

Es werden aber auch wieder Themen kommen, die dir mehr liegen werden und dann ist die Welt
wieder i.O.

Netten Gruß,
Alfred

P.S.: Schon haben wir ein neues Thema! Wer macht einen neuen Thread darüber?

Zuletzt bearbeitet am 21.04.17 08:56

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
21.04.17 00:38
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

21.04.17 00:38
Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: LPD-Geräte: Motorola TLKR T60

apollo:
Deine Kritik richtet sich meiner Meinung nach in die falsche Richtung.
Du solltest den Untätigen den Marsch blasen.
P.S.: Schon haben wir ein neues Thema! Wer macht einen neuen Thread darüber?

Hallo Alfred.
Alle Körper sind träge, das wusste schon der alte Newton, als er das "Trägheitsgesetz" "erfand". Es ist einfacher, passiv zu konsumieren, statt aktiv zu gestalten. Wenn man dann noch meckern kann---.

Einen schönen guten Morgen allen Nachteulen.
Wolle.

Schämen sollten sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben, als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst.
Albert Einstein zur Eröffnung der Internationalen Funkausstellung 1930.

21.04.17 06:47
wumpus 

Administrator

21.04.17 06:47
wumpus 

Administrator

Re: LPD-Geräte: Motorola TLKR T60

Hallo zusammen,

ich habe kein Problem damit, wenn Nutzer zu dem Themenkatalog des WGF Meinungen vortragen. Das empfinde ich auch nicht als Meckern. Reaktionen der WGF-Nutzer sind mir wichtig. So kann ich immer auf gewisse Entwicklungen reagieren oder zumindest eigene Standpunkte darlegen.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Zuletzt bearbeitet am 21.04.17 06:57

22.04.17 19:32
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

22.04.17 19:32
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: LPD-Geräte: Motorola TLKR T60

Hallo zusammen,

ich sehe das auch so,....das ist kein Meckern sondern einfach der Ausdruck eines Bedenkens. Übrigens halte ich auch die Auflistung der letzten Beitäge in der Forumübersicht dafür verantwortlich. Das ist schon besser wenn nur der letzte Beitrag angezeigt wird. Echt ein bisschen nervig diesbezüglich das neue Script.

Hier noch mal ganz kurz zurück zum Thema....denn das fand ich ja großartig vom wumpus. Da haben die Finger gejuckt.

wumpus:

Es würde wahrscheinlich eine Länge um 16,5 cm den höchsten Ausschlag bringen.

Ich weise darauf hin, dass das kein Bauvorschlag ist, sondern nur theoretisch ein solches Experiment beschreibt.


Für das Foto der Aufsteckantenne wurde ein isolierter Kupferdraht (wie für Stromnetz-Erdungen verwendet) genutzt.


Sehr interessant der theoretische Bauvorschlag und irgendwie naheliegend. Ob die kapazitve Kopplung ausreicht müsste dann wohl doch noch praktisch überprüft werden. Ich denke, eine eng anliegende Hülse auf den kompletten Stummel gestöpselt könnte die induktiven Gegebenheiten der theoretischen Antennenverlängerung noch weiter verbessern. Die Kapazität sollte ja hier möglichst groß und die zusätzliche Induktivität möglichst gering sein. Vielleicht Kupferfolie einseitg klebend?.....und oben die 16,5 cm Cu- Massivdraht angelötet? Oder ein Kupferröhrlein aufgesteckt?

Übrigens gibt es zum Belkin- FM ähnliche theoretische Vorschläge im www. Hier wird allerdings geöffnet und gelötet. Das Gerät verwandelt sich mit 70-100cm dünnen Draht zur passablen Heimstation. Es sollen so schon 100m und mehr damit überbrückt worden sein. in Stereo!
Passt zwar nicht zur Frequenz...aber zum Thema....wo sonst unterbringen! Ein Forumkollege veriet mir, dass ein einfacher Draht am + Pol der Batterie die Reichweite schon steigert.

Gruß

Joerg

Die Lötung sieht nicht so gut aus... https://www.youtube.com/watch?v=FY3s8OpFbEI

Zuletzt bearbeitet am 22.04.17 20:59

 1 2
 1 2
Stummel-Gummiwendelantennen   Wumpus-Gollum-Forum   welt-der-alten-radios   Mikrowellen-Leckstrahlungs-Indikator   Reichweitenerhöhung   Funkwegproblematiken   Reichweitenbegrenzung   LPD-Geräte   Sprech-Hör-Kombination   Zweikanal-Überwachung   Informationsübermittlung   Antennenverlängerung   PMR-Nahbereichsfunkgeräte   Entfernungsgrenzbereich   Behelfs-Wendelantenne   Ausbreitungs-Gefühl   Kommunikationselektronik   Motorola   Voxhaus-Gedenktafel   Geigerzähler-Vorstellung