| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Onkel Tobias vom RIAS ist da............wer kennt von Euch noch dies Sendung?
  •  
 1
 1
27.11.09 21:28
DL7RR 

WGF-Premiumnutzer

27.11.09 21:28
DL7RR 

WGF-Premiumnutzer

Onkel Tobias vom RIAS ist da............wer kennt von Euch noch dies Sendung?

Hallo liebe Freunde,

obwohl mir ja die technischen Erfordernisse eines Senders zwar nicht unbekannt sind,hatte ich heute die Möglichkeit die Sendestudios,und mobilen Übertragungswagen des ehemaligen RIAS Berlin bei einer Führung zu besichtigen.
Heute heißt der Sender Deutschland Radio Kultur,und befindet sich in dem gleichen Hause wie damals der RIAS.



Nach dem Kriege gab es zunächst den DIAS (Drahtfunk im amerikanischen Sektor,später kam dann der Rias (Rundfunk im amerikanischen Sektor) der durch einen 2 Kilowatt Störsender dessen Standort Greifswald war erheblich gestört.





Intressant waren aber nicht nur die technischen Einrichtungen,sondern auch das Hörspielstudio,Nachrichten ,und Interviewstudio während dort der Sendebetrieb durchgeführt wurde.Es ist schon imposant den Redaktionsmitgliedern,sowie den Redakteuren bei der Arbeit über die Schultern zu schauen.

Alle Studios aus denen gesendet wird sind absolut schalldicht,und befinden sich abgefedert völlig getrennt vom übrigen Gebäude in dem sie untergebracht sind..Sämtliche Aussendungen werden gleich hinter den Mikrofonen digtalisiert,und wie es der Gesetzgeber vorschreibt auf einem hauseigenen Server aufgezeichnet.

Es war ein schöner Tag für einen der selber elektromagnetische Wellen zur
Abstrahlung bringt!!!

Hinterher waren wir noch alle der Anwesenden aus dem WGF zum 3. WGF Stammtisch in gemütlicher Runde zusammen der den schönen Tag abrundete!!!





Sollte einer von Euch mal in Berlin sein,sollte er sich vorher für einen Führungstermin rechtzeitig anmelden
,es lohnt sich!!!





Liebe Grüße Bernhard



Die Antenne ist der beste HF-Verstärker!!!

Datei-Anhänge
DSC00503.JPG DSC00503.JPG (410x)

Mime-Type: image/jpeg, 90 kB

DSC00504.JPG DSC00504.JPG (302x)

Mime-Type: image/jpeg, 193 kB

DSC00509.JPG DSC00509.JPG (276x)

Mime-Type: image/jpeg, 48 kB

DSC00510.JPG DSC00510.JPG (328x)

Mime-Type: image/jpeg, 50 kB

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
27.11.09 22:26
Trommeltier 

WGF-Nutzer Stufe 2

27.11.09 22:26
Trommeltier 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Onkel Tobias vom RIAS ist da............wer kennt von Euch noch dies Sendung?

Hallo lieber Bernhard,
danke für den Beitrag, so haben alle, die nicht dabei sein konnten einen Eindruck von der Führung.
Auch der anschließende Stammtisch war sehr gemütlich. Sehr beeindruckt haben mich die selbstgebeauten Radios vom Bernd.
Klasse Arbeit, schöne Gehäuse und sauber gebaut. Alle Achtung!
Besonderen Dank an Rainer für die Organisation von det Janze.

Auf dem Bild sieht man, welche Mühe wir auf uns nehmen mußten....




... um Rainer bei der Arbeit über die Schulter zu sehen.



Viele Grüße,

Ralph

Zuletzt bearbeitet am 27.11.09 22:28

Datei-Anhänge
rias_treppe.jpg rias_treppe.jpg (291x)

Mime-Type: image/pjpeg, 186 kB

rias_rainer.jpg rias_rainer.jpg (261x)

Mime-Type: image/pjpeg, 193 kB

27.11.09 23:05
ChrissiKrake 

WGF-Nutzer Stufe 2

27.11.09 23:05
ChrissiKrake 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Onkel Tobias vom RIAS ist da............wer kennt von Euch noch dies Sendung?

Danke für den informativen Bericht aus meiner Geburtsstadt.

Der RIAS gehörte neben dem SFB wie Schule, den Freibädern, Zoo, hohlem Zahn, Betonauster, den Aliierten der Westsektoren, der Mauer und all den anderen typischen West-Berliner Markern zu den vielen Essentials des alltäglichen Lebens dieser Ausnahmestadt.

Als Kind stand der RIAS-Kinderfunk als pars pro toto für diesen Sender - und für den Bestandsanspruch der freien Stadt durch die Westaliierten, hier den in Dahlem stationierten Amerikanern.

Habt Ihr bei dem Besuch denn endlich erfahren können ob, wo und wie Mitschnitte der Onkel Tobias-Sendungen zu bekommen sind?

Wahrscheinlich kommt man da nie dran...




Mit freundlichem Gruß - CHRISTIAN

27.11.09 23:18
wumpus 

Administrator

27.11.09 23:18
wumpus 

Administrator

Re: Onkel Tobias vom RIAS ist da............wer kennt von Euch noch dies Sendung?

Hallo Christian,

Du sprichst da ein anscheinend großes Problem an. Es scheint Urheberrechte-Probleme in diesen Bereichen zu geben, auch z.B. bei "Es geschah in Berlin". Auch will man wohl auf Datenträger kostenplichtig liefern oder eben auch nicht. Ich habe schon mehrfach versucht Auskunft zu bekommen. Irgendwie verlaufen Anfragen dazu im nichts.

Dabei kann es doch auch gehen, bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten. So wurde z.B. "Pension Spreewitz" und "Prof. van Dusen" wiederholt und ausgestrahlt.

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge die Welle mit uns sein.

 1
 1
Einrichtungen   elektromagnetische   Übertragungswagen   öffentlich-rechtlichen   Ausnahmestadt   Redaktionsmitgliedern   Hörspielstudio   Tobias-Sendungen   RIAS-Kinderfunk   Urheberrechte-Probleme   Interviewstudio   amerikanischen   untergebracht   Wahrscheinlich   selbstgebeauten   aufgezeichnet   Führungstermin   Bestandsanspruch   kostenplichtig   HF-Verstärker