| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

* Kuba Imperial
  •  
 1
 1
03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

* Kuba Imperial

Nachricht / Message
Imperial-Fan


Kuba-Imperial , 02 Feb. 2006 15:10

Hallo !
Es gibt relativ wenig Radios von Kuba-Imperial. Noch weniger tauchen bei ebay Kofferradios von Imperial auf. Meine Großeltern hatten eine Kuba-Salerno-Truhe, die jetzt bei mir im Partykeller steht und gut ankommt. So bin ich also Fan von Imperial geworden. War Kuba und Imperial eine Firma und warum sind so wenig Geräte verfügbar?

Heiner (Imperial-Fan)

Beitragsbewertung / Message valuation:

Wumpus



Moderator
644 Beiträge
Messages
RE: Kuba-Imperial , 02 Feb. 2006 18:20

Hallo Heiner,
ja das stimmt. Die Firmengruppe Continental, Kuba, Imperial geht teilweise auf Stassfurt (Imperial) zurück. Nach dem Krieg mußte der Inhaber von Stassfurt die DDR verlassen und gründete in Osterode Harz die Continental und führte dort auch den Markennamen Imperial weiter. Später wurde man von Kuba übernommen. Hauptprodukte waren Musiktruhen und Tonmöbel, viele weniger Radios. Allerdings wurden auch Fernseher un Kofferradios gefertigt. Technisch waren die Produkte durchschnittlich. Die Kofferadios haben eben wegen der geringen Stückzahlen schon einen gewissen Sammlerwert. Kuba hat viel für Fremdfirmen Chassis gebaut, u. a. auch für Nordmende.

MFG Rainer


Geändert von / modified by Wumpus am / at 2.Feb.2006 18:21

Beitragsbewertung / Message valuation:

Norbert


RE: Kuba-Imperial , 04 Feb. 2006 09:43

Vor dem Krieg war aaber Stassfurt nicht mit Kuba zusammen !

Beitragsbewertung / Message valuation:

Wumpus



Moderator
644 Beiträge
Messages
RE: Kuba-Imperial , 04 Feb. 2006 10:32

Hallo ?

Ich "liebe" Beiträge im Forum ohne Anrede und Gruß.
Daß Stassfurt vor dem Krieg mit Kuba zusammen war, wird in meinem Beitrag nicht behauptet. Es bedurfte also des Kommentars garnicht. Also bitte erst lesen und verstehen, dann antworten oder auch eben nicht.

MFG Rainer


Geändert von / modified by Wumpus am / at 4.Feb.2006 10:47

Beitragsbewertung / Message valuation:

Frank Robertz


RE: Kuba-Imperial , 14 Mar. 2006 19:21

Guten Abend,
auch ich bin so erzogen, daß man sich die Tageszeit sagt und höflich miteinander umgeht. Unhöflich empfinde ich aber Arroganz und Oberlehrerverhalten. Es ist immer wieder verwunderlich, warum manche Zeitgenossen so Gott erhaben sind, nur weil sie in einem bestimmten Fachgebiet über ein gewisses Basiswissen verfügen. Das vermiest einem die Lust auf ein Forum. Übrigens soll ja Arroganz psychologisch eine Form von Liebesmangel sein.
Einen wunderschönen Abend wünscht
Frank

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

RE: Kuba-Imperial , 14 Mar. 2006 21:45

Hallo Frank,
ist es nicht so, daß auch Du auf dem schmalen Grad zwischen engangierter Diskussion und Amateur-Physchologie wandelst und dabei etwas abgerutscht bist?

Unterstellst Du doch dem Rainer pathologisches Verhalten durch Liebesentzug. Du kennst den Rainer und seine Lebensumstände persönlich und kannst deshalb diese Einschätzung vornehmen?

Du hast weiter Kennntnis davon , daß Rainer auf anderen Gebieten des Lebens keine Kompetenz hat. Auch hier meine Frage nach Deinem Wissen über das Privatleben vom Rainer. Denn nur dann könntest Du das ja beurteilen.

Ich denke, Dein Beitrag zeigt auf: Dich selbst trifft eventuell der Vorwurf, den Du dem Rainer unterstellst: Arroganz und Oberlehrerverhalten. Denke doch darüber bitte mal nach. Wer sein eigenes Verhalten reflektieren kann, ist sicher auf einem guten Weg.

Ich jedenfalls unterschreibe den milden und leicht ironisch vorgetragenden Vorwurf vom Rainer an den "Norbert?" voll.
Höflichkeit durch Anrede und Grußwort empfinde ich in einem Forum als notwendig. Das scheint ja auch von der großen Mehrheit der Forums-Besucher auch so gesehen werden.

Gruß Urs.

Beitragsbewertung / Message valuation:

Kai


RE: Kuba-Imperial , 14 Mar. 2006 22:13

Hallo Frank,

ich schließe mich dem Urs an. Was du da gedanklich abgeliefert hast, war keine Meisterleistung und muß widersprochen werden. Ich bin hier seit Jahren Forumsbesucher und habe den Rainer dabei als höflich und kompetent und eben gerade nicht als schullehrerhaft und arrogant kennen gelernt.

Auch der Vorwurf an den Norbert - darauf beziehst du dich anscheinend - war im grunde gerechtfertigt. Rainer hat in seinem Beitrag mit keinem Wort Kuba und Stassfurt als vor dem Krieg verbunden bezeichnet. Darauf hat er hingewiesen und das es richtig wäre, Beiträge richtig durchzulesen. Richtig !

Kai

03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

03.10.06 10:31
wumpus 

Administrator

RE: Kuba-Imperial , 14 Mar. 2006 22:54


Gute Nacht Frank,

Dein Verhalten zeigt Verletztheit.
Hat Dich im Privatleben jemand angegriffen oder hast Du beruflich Mißerfolge einstecken müssen?
Möchtest Du in Wirklichkeit so sein wie der Rainer?
Neidest Du ihm seine gute Internet-Präsenz?

Die drei gerade von mir an den Haaren herbeigezogenen Unterstellungen (nätürlich ohne realen Hintergrund) sollen nur aufzeigen, wie schnell und einfach es ist, Hobby-Psychologie zu betreiben.

Also: Du liegst voll neben der Spur.

Gute Nacht Egbert


Beitragsbewertung / Message valuation:

Steffen


RE: Kuba-Imperial , 15 Mar. 2006 10:04

Frank.
Ich habe zwar wenig Beiträge bisher ins Forum gestellt, besuche es aber regelmäßig und muß sagen:

Schäm dich was. Was ist das für eine herabwürdigende Art? Auch ich glaube jetzt, DU hast wohl Probleme mit dir selbst.

Laß den Wumpus-Rainer ruhig machen. Das Forum nimmt in Ruhe seinen Weg, am allerbesten ohne Gestänkere.

Hallo Rainer!
Ich freue mich, daß du bisher auf die Stichelei garnicht eingegangen bist und auch garnicht eingehen mußtest.

Hallo liebe Forum-Mitnutzer!
Mir hat es doch sehr gefreut, daß in der heutigen Zeit auch aus der Anonymität heraus Stellung bezogen wird.

Mit vielen Forumer-Grüßen
Steffen

Beitragsbewertung / Message valuation:

jagisa



11 Beiträge
Messages
RE: Kuba-Imperial , 02 Oct. 2006 00:20

Hallo Leute! Was geht denn hier ab? Sollten wir uns mal auf die Couch legen und entspannen? Ich glaub, ich bin im falschen Forum! Nun legt doch nicht jede Äußerung auf die Goldwaage. Sagt lieber was zur Sache aus! Und da muss ich Wumpus widersprechen: Nicht alle Imperial waren durchschnittlich. Ich besitze 2 Imperial 766, bei Quelle als Senator vertrieben (bei Quelle musste man erst mal verkaufen dürfen, ist wie heute bei Aldi, nur die Besten kommen rein), die beiden Geräte schlagen auch heute noch alle Mitkonkurrenten (Saba, Schaub-L, Philips, welche ich auch besitze) locker aus dem Feld. Tolle Kanaltrennung, luftiger Klang, druckvolle Bässe, was will man mehr? Gruß
Jürgen

 1
 1
herbeigezogenen   Mitkonkurrenten   schullehrerhaft   Lebensumstände   durchschnittlich   Beitragsbewertung   Forums-Besucher   Hobby-Psychologie   Forumer-Grüßen   Internet-Präsenz   Forum-Mitnutzer   Amateur-Physchologie   Unterstellungen   Kuba-Imperial   Kuba-Salerno-Truhe   Imperial   valuation   herabwürdigende   Meisterleistung   Oberlehrerverhalten