| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Neues Unterforum: Beschaffungsquellen
 1
 1
09.01.18 11:52
wumpus 

Administrator

09.01.18 11:52
wumpus 

Administrator

Neues Unterforum: Beschaffungsquellen

Hallo zusammen,

die Beschaffung von Ersatzteilen, Zubehör, Mess-Mitteln wird zusehens schwieriger. Das habe ich ich zum Anlass genommen den gesamten Bereich Werbung im Forum zu überdenken und zu überarbeiten.

Beschaffungsquellen von Ersatzteilen, Zubehör und Mess-Mitteln sind ab sofort im Forum möglich, ebenso eingeschränkt auch gewerbliche Angebote von Komplettgeräten (im Unterforum "Angebote zum Verkauf, Tausch, Schenken", dort aber die Hinweise im Kopf des Unterforums beachten).

Im Detail ist alles in den heute geänderten Forumreglen dargelegt:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/rules.php (dort der Punkt B (B1 und B2)).

Ich hoffe dass diese Änderungen auf Zustimmung im Forum stossen.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Komplettgeräten   welt-der-alten-radios   Unterforums   Änderungen   Forumbetreiber   wumpus-gollum-forum   Unterforum   schwieriger   geänderten   Ersatzteilen   überarbeiten   Forumreglen   Voxhaus-Gedenktafel   Zustimmung   Beschaffung   überdenken   Beschaffungsquellen   gewerbliche   Mess-Mitteln   eingeschränkt