| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Zufallsfund Ericsson Wandtelefon mit Wählscheibe
  •  
 1
 1
15.01.23 20:49
Volker 

WGF-Premiumnutzer

15.01.23 20:49
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Zufallsfund Ericsson Wandtelefon mit Wählscheibe

Hallo zusammen,

Dieses lachsfarbene Wandtelefon von Ericsson habe ich heute zwischen zwei Wertstoffcontainern für Plastik und Papier auf dem Boden liegend gefunden. Jemand hatte es dort abgelegt und offenbar keine Ahnung, das andere danach suchen und dafür bezahlen würden. Der Apparat lag dort sicherlich stundenlang im Regen. Ich werde ihn einige Wochen durchtrocknen lassen, bis der Übertrager und die Wicklungen wirklich trocken sind. Ich will kein Risiko eingehen. Das Gehäuse ist einem sehr guten Zustand. Sogar die Montageplatte ist dabei und der Nummernschalter dreht sich normal

Der Tischapparat Ericsson Dialog hat den gleichen Handapparat, den gleichen Nummernschalter und das gleiche Spiralkabel.



Leider fehlt das Nummernschildchen, das sich aber leicht nachmachen lässt, um die hässliche Schraube abdecken zu können.


Viele Grüße Volker

"Das Radio hat keine Zukunft." (Lord Kelvin, Mathematiker und Physiker (1824-1907))

Zuletzt bearbeitet am 15.01.23 20:58

Datei-Anhänge
Ericsson-Wandtelefon-Waehlscheibe.jpg Ericsson-Wandtelefon-Waehlscheibe.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 153 kB

apollo gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
15.01.23 21:00
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

15.01.23 21:00
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zufallsfund Ericsson Wandtelefon mit Wählscheibe

Interessant ist das Anschlusskabel. Was ist das für ein Typ?

15.01.23 22:22
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

15.01.23 22:22
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zufallsfund Ericsson Wandtelefon mit Wählscheibe

Hallo Volker,
Am besten öffen und die Elektronik (Sprech- und Hörkapsel nicht vergessen !) luftdicht in eine Plastik-Tüte mit einem
Tütchen Trockenmittel, das vorher im Backofen bei 120°C regeneriert wurde.
(Silica-Gel), https://de.wikipedia.org/wiki/Kieselgel.
Das Zeug ist wirklich wirksam und erzeugt trockenes Wüstenklima.
Aber eigentlich sollte eine Behandlung mit dem Haushaltsfön reichen, wenn es nicht komplett
untergetaucht gewesen ist.
Röhrenradios aus feuchtem Umfeld kommen bei mir auch erstmal so 1 Jahr auf den zugigen und trocknen
Dachboden, bevor die Restauration beginnt.
Eines trocknet sogar seit 20 Jahren ...


Gruß
Jens

Zuletzt bearbeitet am 16.01.23 10:34

16.01.23 12:16
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

16.01.23 12:16
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Zufallsfund Ericsson Wandtelefon mit Wählscheibe

Hallo Volker,

Volker:
Der Apparat lag dort sicherlich stundenlang im Regen. Ich werde ihn einige Wochen durchtrocknen lassen, bis der Übertrager und die Wicklungen wirklich trocken sind.

für diesen Zweck würde ich das Telefon in ein Vakuum geben.

Mein früherer Chef ist mal mit seiner Rolex, in der Mittagspause, schwimmen gegangen und danach hätte man sie in eine Wasserwaage einsetzen können. Nach dem absaugen (ca. 2 Stunden) mit einer Alkatel Vakuum-Kolbenpumpe war kein Wasser mehr in der Uhr. Sie lief wieder und man konnte von aussen keine Wasserschäden sehen.


Gruss

Norbert

 1
 1
Montageplatte   Nummernschildchen   Plastik-Tüte   Restauration   Mathematiker   Wandtelefon   Haushaltsfön   durchtrocknen   Ericsson   Zufallsfund   Trockenmittel   Nummernschalter   untergetaucht   Vakuum-Kolbenpumpe   Wählscheibe   Wertstoffcontainern   Tischapparat   Anschlusskabel   Wasserschäden   Röhrenradios