| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Eigenbau Transistortester "Transitest 2"
  •  
 1
 1
04.05.09 20:45
roehrenfreak

nicht registriert

04.05.09 20:45
roehrenfreak

nicht registriert

Eigenbau Transistortester "Transitest 2"

Hallo zusammen,

etwas ramponiert nach 32 Jahren hartem Einsatz ist er schon. Diesen Transistortester habe ich mit 17 zarten Lenzen auf der Leiste selbst entwickelt, gebaut und im Laufe der Zeit leicht modifiziert. Seither ist er ständiger Begleiter im Werkstattleben. Auch während meiner Gesellenprüfung, was bei der Prüfungskomission für leichte Konfusion gefolgt von Erstaunen sorgen sollte. Die Transistoren meines Teilesatzes für das Gesellenstück - es war ein Oppermann-Bausatz für einen Infrarot-Empfänger - habe ich damit vor dem Einlöten sicherheitshalber geprüft und fand doch tatsächlich ein faules Exemplar. Damit konfrontierte ich die netten Herrschaften mit den noch netteren Minen (Konfusion,hahaha...) - nach zehn Minuten Diskussion erhielt ich einen neuen Transistor. Weitere 20 Minuten später war mein Gesellenstück fertig (Erstaunen). Und es funktionierte auf Anhieb (noch mehr Erstaunen). Sehr zufrieden mit einer "Eins" besuchte ich die restlichen viereinhalb Stunden die Gastwirtschaft um die Ecke...



Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

Datei-Anhänge
bilder jd1 272.jpg bilder jd1 272.jpg (586x)

Mime-Type: image/jpeg, 90 kB

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.05.09 21:27
Trommeltier 

WGF-Nutzer Stufe 2

04.05.09 21:27
Trommeltier 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Eigenbau Transistortester "Transitest 2"

Hallo Jürgen,

schönes Stück und offensichtlich viel benutzt. Also hat sich die Arbeit für das Gesellenstüch doch gelohnt.
Wenn man dan noch die Bauzeit ins Verhältnis zur verbrachten Zeit in der Gastwirtschaft setzt.....
Ich würde sagen: gutes Preis- Leistungsverhältnis!!

Mein erstes Bauprojekt in der Lehre war ein Prüfgerät für eine elektronische Parkleuchte.
Diese Parkleuchte war ein Lehrlingsprodukt im damaligen Funkwerk Köpenick.
Drei von uns konnten schon löten und wurden deshalb mit der Konstruktion und dem Bau des Gerätes betraut, welches auch ein Mosfetvoltmeter als Basis hatte.
Wir hatten drei herrliche Wochen Zeit und in erster Linie Skat gekloppt.
Das Gerät haben wir trotzdem rechtzeitig fertigbekommen.
So haben wir schon in frühen Jahren gelernt, wie wichtig gutes Zeitmanagement ist;-))

Möge Dir der Transistortester noch lange Freude bereiten.

Viele Grüße,

Ralph


Zuletzt bearbeitet am 04.05.09 21:28

 1
 1
Infrarot-Empfänger   fertigbekommen   konfrontierte   funktionierte   Leistungsverhältnis   Gesellenstück   Werkstattleben   Transistortester   Oppermann-Bausatz   Gesellenstüch   Gastwirtschaft   Herrschaften   elektronische   offensichtlich   Gesellenprüfung   sicherheitshalber   Mosfetvoltmeter   Lehrlingsprodukt   Zeitmanagement   Prüfungskomission