| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Sennheiser, LD2 L Dekade
  •  
 1
 1
14.10.22 11:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

14.10.22 11:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Sennheiser, LD2 L Dekade

hallo zusammen.

L Dekade LD2 von Sennheiser.

10 bis 110mH in Schritten zu je 10mH.

lG Martin

Datei-Anhänge
ld2.jpg ld2.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 195 kB

regency gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
22.10.22 13:02
regency 

WGF-Premiumnutzer

22.10.22 13:02
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Sennheiser, LD2 L Dekade

Hallo Martin, wo kommt bzw kam so ein Gerät zum Einsatz?
Grüße
Jab

22.10.22 14:07
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

22.10.22 14:07
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Sennheiser, LD2 L Dekade

hallo Jan,

L Dekaden sind für Laboraufbauten bei denen eine Induktivität festgelegt werden muß,
diese hier eignet sich vorzüglich für Tonfilter.
Man kann es auch als Gegenüber einer Messbrücke verwenden um ein L zu ermitteln.

Hergestellt wurde das von H&B, es gab

LD1: in Schritten von 1mH
LD2: in Schritten von 10mH
LD3: in Schritten von 100mH

ich hab meins nun dafür verwendet das alte LARU mal zu prüfen. Das hab ich erwischt und mechanisch nachgestellt.

lG Martin

22.10.22 18:06
regency 

WGF-Premiumnutzer

22.10.22 18:06
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Sennheiser, LD2 L Dekade

Danke, Martin. Da sind bestimmt Luftspulen drin. Beim LD3 wohl nicht mehr, wegen der Größe. Ist aber nur eine Vermutung.
LG
Jan

22.10.22 22:59
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

22.10.22 22:59
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Sennheiser, LD2 L Dekade

Dieses Gerät kam mal in einer Bundesbehörde zum Einsatz :)
Sennheiser bzw. Labor W war bzgl Messtechnik schon immer recht aktiv ...

Ich durfte in Hannover noch die Vorlesungen Elektroakustk von Prof Sennheiser Sen und Jun hören :9

23.10.22 12:37
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

23.10.22 12:37
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Sennheiser, LD2 L Dekade

einfach nur klasse die Firma, ich hab bedauert dass die nicht wieder dabeiwaren.
lG Martin

 1
 1
Luftspulen   Hergestellt   vorzüglich   Tonfilter   ermitteln   Elektroakustk   Bundesbehörde   Messbrücke   Schritten   dabeiwaren   Messtechnik   Induktivität   Laboraufbauten   mechanisch   Vermutung   Gegenüber   nachgestellt   festgelegt   Vorlesungen   Sennheiser