| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

SAQ und andere Beschäftigungen...
  •  
 1 .. 13 .. 23 24 25 26 27
 1 .. 13 .. 23 24 25 26 27
24.10.20 19:41
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 19:41
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

AnalogRadio:
Ich konnte SAQ heute auch einigermaßen hören.
https://youtu.be/qvhYutmVvnw

Mit einen Konverter auf SA602 Basis

Jo supi,

Mein Konverter ist auch mit SA602 aufgebaut.

Du hast da ein schönes Signal, meins hört sich ähnlich gut an.



Viele Grüße,

Axel


.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

Zuletzt bearbeitet am 24.10.20 19:44

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
24.10.20 19:48
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 19:48
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Ach was mir noch eingefallen ist.
Ich hatte den Eindruck, das ab ungefähr der letzten Minute der Aussendung, das Signal etwas in die Knie ging.
Hat das noch wer beobachtet? Oder lag das an meinem Empfänger?

Gruß
Andreas

Die Realität, entspricht nicht meinem Naturell.

24.10.20 19:50
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 19:50
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

APo66:
Empfangen habe ich wieder mit dem Empfänger nach DJ1WF.

Hallo Andreas,

Ja dieser Empfänger mit TDA4100 (bzw. die modifiezierte Variante) ist mein nächstes Bastelprojekt.


Viele Grüße,

Axel
.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

24.10.20 20:01
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

24.10.20 20:01
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo Andreas,

bei mir war es genau umgekehrt. Möglicherweise ein gewisser Raumwellenanteil. Die Länge der Aussendung kommt zeitlich in den Bereich der Schwundphasen.


Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 24.10.20 20:05

24.10.20 20:10
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 20:10
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

@ Axel
Ja den bau mal. Damit ist SAQ auch in schwierigem Umfeld noch brauchbar aufzunehmen.
Allerdingst ist mir das Orginal am liebsten. Den hab ich mal auf ner Rasterplatine aufgebaut.
Da ich aber ein Freund von gedrukten Schaltungen bin, hab ich mal einen Bausatz davon, von nem Funker bestellt. Modifiziert.
Da war ein anderer Verstärker verbaut. Der sollte besser sein. Der Rest war eher weniger gut. Da waren einige Böcke drinnen. Die Spannung für die Kapazitätsdiode war viel zu gering und solche Sachen. Ich hab dem Funkler dann meine Erfahrungen und Verbesserungsideen mitgeteilt.
Wir hatten etwas Mailverkehr und tauschten uns aus. Ich hab den Empfänger dann so modifiziert das er wenigstens von 0 bis 170 KHz abbstimmen kann.
Der Funker bedankte sich für die Ideen und sagte mir er wolle mir eine seiner neuen Platinen zukommen lassen.
Irgend wann meldete er sich und meinte, seine neune Platinen hätten ( kleine ) Fehler. Er sagte wenn diese Fehler beseitigt wären, würde ich ein Platine zum testen bekommen.
Ich hab nie wieder von dem Vogel gehört.
Die Welt ist halt schlecht.
Und von daher, ist das Orginal mein Favorit.
Welche Variante planst Du denn zu bauen?

Gruß
Andreas


Die Realität, entspricht nicht meinem Naturell.

24.10.20 20:13
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 20:13
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

WalterBar:
Hallo Andreas,

bei mir war es genau umgekehrt. Möglicherweise ein gewisser Raumwellenanteil. Die Länge der Aussendung kommt zeitlich in den Bereich der Schwundphasen.


Gruss
Walter

Hallo Walter
Danke für die Info.
Ja das ist ne logische Erklärung, das kommt hin.
Und in 2 Monaten können wir ja schon wieder testen. :-)

Die Realität, entspricht nicht meinem Naturell.

24.10.20 21:08
wumpus 

Administrator

24.10.20 21:08
wumpus 

Administrator

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Test wegen "letzte Beiträge" Datum Software-Beule

Zuletzt bearbeitet am 24.10.20 21:12

24.10.20 21:20
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

24.10.20 21:20
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo miteinander,
nicht weit von Schweden entfernt, an der Elbmündung konnte ein("warmgelaufenes") Audion mit Schwebungsempfang
bei etwa 100 Hz erfolgreich zum Einsatz kommen.
Das wummert richtig doll, Aufnahmen an dieser Stelle:
https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...0&page=2#18

Gruß
Jens

Zuletzt bearbeitet am 25.10.20 10:27

24.10.20 22:57
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.10.20 22:57
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo Zusammen

Hier im Garten war SAQ heute auch sehr gut aufzunehmen.
Da der Empfang im Sommer zum Alexanderson Tag mit einem Fet-Audion und Ferritantenne so gut funktionierte, wollte ich mutig noch einen draufgeben und das Gleiche mit einem 1,5V Audion wiederholen. Das ging leider gründlich in die Hose, da sich das Audion für den Zweck als entschieden zu unempfindlich erwiesen hat. Daran muß noch gearbeitet werden. Am Einfachsuper mit A4100 und 1,5m Teleskopantenne war der Empfang jedoch eine leichte Übung.



Gruß in die Runde
Hajo

Datei-Anhänge
SAQ 24.10.20.JPG SAQ 24.10.20.JPG (93x)

Mime-Type: image/jpeg, 85 kB

25.10.20 11:10
Matu 

WGF-Premiumnutzer

25.10.20 11:10
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo,

ich hatte dieses mal leider kein Erfolg. Aus Zeitgründen musste ich versuchen SAQ Zuhause aufzunehmen, aber ohne Erfolg. Die Störungen waren zu stark, selbst der "Fledermausdetektor" (Direktmischer) mit dem ich immer ein Signal aufnehmen konnte, hat bei mir Zuhause versagt.....

Aber nach Grimeton, ist ja bekanntlich vor Grimeton .....: smile:

Bis Weihnachten ist ja noch Zeit. Bis dahin will ich einen Superhet mit Quarzfilter auf der Basis des MC3362 basteln.... Man wird sehen......

Gruß

Matu

Zuletzt bearbeitet am 25.10.20 18:57

 1 .. 13 .. 23 24 25 26 27
 1 .. 13 .. 23 24 25 26 27
Allerdings   Empfang   Beschäftigungen   Antenne   Grüße   bearbeitet   Entmagnetisierungsspule   Elektronikexperimentierkästen   transmission   Konverter   Grimeton   Rahmenantenne   Alexanderson   Zuletzt   wumpus-gollum-forum   zusammen   Empfänger   Aussendung   empfangen   Sendung