| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

DLF / Deutschlandradio Kultur. Email an den Intendant. Mitmachen!
  •  
 1 2 3 4 5 .. 8
 1 2 3 4 5 .. 8
16.12.10 16:47
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

16.12.10 16:47
Mikesch 

WGF-Premiumnutzer

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Meine Beteiligung an der Aktion Lang-Mitelwellenerhalt ist soeben an Dr. Seul gemailt worden.

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
16.12.10 17:03
Airwaves 

WGF-Premiumnutzer

16.12.10 17:03
Airwaves 

WGF-Premiumnutzer

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo zusammen,
Mail ist raus! Auch ich hatte ja im Frühjahr zu einer ähnlichen Aktion, zum Erhalt des Bremer Mittelwellensenders aufgerufen. Seinerzeit sind, soweit mir berichtet wurde, etwa 200 Stimmen gegen die Abschaltung zusammengekommen. Leider reichte es nicht aus. Für Radio Bremen war diese Zahl zu gering. Den Sender gibt es nicht mehr. Hoffentlich sieht es diesesmal etwas besser aus.

Viele Grüße,
Christian

16.12.10 17:15
Lirei 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.12.10 17:15
Lirei 

WGF-Nutzer Stufe 2

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe als erstes die Mail an DRadio rausgeschickt !!!
Demnächst stelle ich mich ausführlicher vor, mit vorhandenen Geräten und Interessen.

Bis dahin
Gruß
Reiner aus Dortmund



Mögen uns die analogen Funkwellen noch lange erhalten bleiben.

16.12.10 18:28
wumpus 

Administrator

16.12.10 18:28
wumpus 

Administrator

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo zusammen,

zwischendurch mal schnell eine Anekdote zu 177 khz in Zehlendorf bei Berlin. Der Sender war vor Jahren eines Tages weg. Ich rief bei Deutschlandradio Kutur an, man wußte davon nichts, war aber sehr freundlich und gab mir sogar die Telefon-Nummer von Zehlendorf !!! Dort rief ich nun auch an und fragte nach dem fehlenden Sendesignal. Man war erstaunt bis erschreckt, dass das jemand wahrgenommen hatte und sich auch gemeldet hatte !!! Ich stellte mich als DER Hörer vor, man lachte gemeinsam.... Ich weiß nicht mehr, ob damals ein kurzer technischer Defekt vorlag oder ein Umbau/Umschaltung.


Wie gesagt, nur eine Anekdote, die nicht von weiteren emails ablenken soll

Gruß von Haus zu Haus Rainer (Forum-Betreiber)

Möge kein Mögel-Dellinger-Effekt auftreten.

Zuletzt bearbeitet am 06.01.11 17:45

17.12.10 10:37
Kurzschluss 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.10 10:37
Kurzschluss 

WGF-Nutzer Stufe 2

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo Miteinander !
Auch von mir ging ein Brief an Dr. Seul.
Ich nutze Lang und Mittelwelle noch ganz gerne im Auto.
Viele Grüße
Norbert
Wenn ein FS mit 15 Röhren läuft, ist der Anblick durch die Rückwand auf jeden Fall schöner und interessanter wie das Programm auf der Mattscheibe.

17.12.10 18:55
kroepel 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.10 18:55
kroepel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo!

Auch meine Mail ist gerade raus!

Übrigens in diesem Zusammenhang noch eine Empfehlung:

Jeden Sonntag gegen 10.15 Uhr DRadio Kultur hören!
Christian Bienert und sein "Sonntagsrätsel" - eine echte Rarität in der Rundfunklandschaft.

Eine Sendung, die so angenehme Ruhe ausstrahlt, dass sie bestens auf den Sonntagvormittag passt.
Klassisches Format zum Mitraten.

Aber mit einem sehr angenehmen Moderator, der das ein oder andere Archivschätzchen quer durch
die Genres und Jahrzehnte ausgräbt.

Da kann man seinen Röhrenempfänger mit aktuellem Programm und dennoch mit zeitgenössischer
Musik füttern.

Ich liebe diese Sendung und höre sie mal auf UKW auf einem Funkwerk Erfurt "Zwinger 3" oder
auch auf der Langwelle auf einem Sachsenwerk "522WM"...

Übrigens, die Sendung wirkt nicht nur wie aus einer anderen Zeit, in unserer sonst so überladenen, lauten Radiowelt,
sie stammt wirklich noch aus den 60er Jahren und wurde von keinem geringerem als Hans Rosenthal
erfunden und jahrelang auch moderiert. Damals noch auf RIAS Berlin.

Auch der Erhalt solcher Formate im Rundfunk ist jede Mailaktion und jeden Euro Rundfunkgebühr wert!!

MfG Stephan

17.12.10 19:27
qw123 

WGF-Premiumnutzer

17.12.10 19:27
qw123 

WGF-Premiumnutzer

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo zusammen,

habe mich eben auch beteiligt mit einem etwas abgewandelten Text.

Grüße

Heinz

20.12.10 20:50
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

20.12.10 20:50
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo Rainer,

die Mail wurde soeben versandt.
Hoffe, das sich noch viele User für die LW einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen aus Fraham
Helmut

25.12.10 18:20
wumpus 

Administrator

25.12.10 18:20
wumpus 

Administrator

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo zusammen,
heute erfahren wir vom Ende des SWF auf MW Ende 2011. Ich will mein Apell für die "Rettungsaktion" der LW-Sender DLF und Deutschlandradio Kultur wiederholen und bitte weiterhin um Mitmachen! Vielleicht kann man wenigstens hier noch was machen, weil das Abschalten noch nicht beschlossen wurde.

Aber das geht (wenn überhaupt) nur, wenn es Reaktionen der Hörer gibt. Eine email an den Intendante schicken, macht doch wirklich nicht viel Mühe.

Also bitte die gesunde Trägheit überwinden. Später, wenn die Sender weg sind, nutzt dann Jammern NICHTS mehr!


Gruß von Haus zu Haus Rainer (Forum-Betreiber)

Möge kein Mögel-Dellinger-Effekt auftreten.

Zuletzt bearbeitet am 06.01.11 17:46

25.12.10 19:06
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

25.12.10 19:06
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Deutsche LW-MW-KW- Rundfunksender "am Leben" halten. Mitmachen!

Hallo Rainer ; Hallo an Alle !

Auch ich habe meine " Pflicht " erfüllt . Ein anderen Text mit dem Vorschlag , ein paar Cent , auch zukünftiger Rundfunkgebühren zum Erhalt des Sendebetriebs zu verwenden . So eine Art AM Groschen .

MFG Nobby

 1 2 3 4 5 .. 8
 1 2 3 4 5 .. 8
zusammen   Mustertext-----------------------------------------------   Telekommunikationsgesetz   Zuletzt   Informationsübertragung   können   Informationsmöglichkeit   Digitalisierungsbefürwortern   Mögel-Dellinger-Effekt   LW-MW-KW-   bearbeitet   Deutschlandradio   Forum-Betreiber   Autobahnraststättenbetreiber   Verkehrsinformationsdienste   Deutsche   Rundfunksender   Intendant   Empfangsmöglichkeiten   Mitmachen