| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Nachfragen zu Tonmöbeln
  •  
 1
 1
19.02.21 13:19
wumpus 

Administrator

19.02.21 13:19
wumpus 

Administrator

Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo zusammen,

gar nicht so selten erhalte ich Nachfragen zu Tonmöbeln (Musiktruhen, Musikschränke, Kombitruhen (Fernsehen / Radio)), wo nach Möglichkeiten zum Anschluss von modernen Audioquellen, nach Herstellern, nach Modellbezeichnungen, nach Sammlerpreisen, nach Verkaufsmöglichkeiten, usw gefragt wird.

Das ist um so erstaunlicher, als man davon ausgehen kann (muss), dass die Tonmöbel wegen ihrer Abmessungen und ihres Gewichts, kaum noch in Größenordnungen existieren. Das scheint aber (erfreulicher weise) nicht ganz so zu sein.

Leider gibt es über Tonmöbel relativ wenig Informationen (insbesondere von reinen Möbelherstellern, die Fremdelektronik eingebaut haben. Die wurden teilweise nicht in den Großhandelskatalogen gelistet.

Meine Tonmöbel-WEB-Seite scheint (vielleicht aus deshalb) nach wie vor gut besucht zu sein, Nachfragen zu Anschlussmöglichkeiten nehmen oft Bezug zu dieser Seite. Deshalb habe ich die Seite diesbezüglich wieder mal wieder etwas überarbeitet:

https://www.welt-der-alten-radios.de/r--z-tonmoebel-49.html



Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 19.02.21 13:21

apollo, RWA, Roehren-Lutz, Axel und Debo gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
19.02.21 15:08
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

19.02.21 15:08
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Meine Eltern hatten eine RFT Stassfurt FSR4301M Kombination aus 43er S/W-TV, Radio und Smaragd Tonbandgerät. Das war eine teure Anschaffung und seltsamerweise findet man diese heute noch bei den Kleinanzeigen. Zur Zeit hab ich einen Rafena Clivia, Kombination aus 43er S/W-TV und Radio zur Instandsetzung halb bei mir. Halb, eben nur das Radio-Chassis aus Platzgründen.

Gruß

(Reflex-)Kalle

Zuletzt bearbeitet am 20.02.21 17:44

19.02.21 15:38
wumpus 

Administrator

19.02.21 15:38
wumpus 

Administrator

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo zusammen,

ich wollte bei der Gelegenheit noch mal hinweisen:

Ich habe nach wie vor Interesse an selbst aufgenommenen Fotos von Tonmöbeln zur Aufnahme in das Wumpus-Online-Museum. Voraussetzung sind Aufnahmen, wo das Tonmöbel komplett zu sehen ist, vielleicht Frontansicht offene Türen und geschlossen, auch eine Schrägansicht (wenn möglich), vielleicht auch Ansicht des Radiobereichs von vorn, vom Plattenspielerfach wenn vorhanden.


Fotos an: info@welt-der-radios.de mit angeben ob Forum-Nutzername und / oder Klarname genannt werden sollen. Die eventuell unpassenden Hintergründe stelle ich frei, können also auch Fotos aus der Werkstatt sein. Bitte vorher prüfen, ob das Tonmöbel schon im Online-Museum vorhanden ist:

https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...iktruhe%29.html


Beispiel, wie solche Fotos aussehen könnten:

https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...detail-553.html

Rückfragen ans Forum-Postfach von mir.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

20.02.21 16:50
HB9 

WGF-Premiumnutzer

20.02.21 16:50
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo Rainer,

mich erstaunt es nicht, dass noch viele dieser Truhen existieren. Sie waren zwar eher teuer in der Anschaffung und auch gross, aber dank dieser Grösse ist die Entsorgung nicht so einfach, so dass viele Truhen auch einfach als Möbel bis heute überlebt haben, auch wenn sie gar nicht mehr entsprechend ihrem Zweck genutzt wurden. Wenn dann die Wohnung geräumt wird, fällt die Truhe dann meistens als Verkaufsobjekt an.

Ich kenne noch eine Person, wo eine Nordmende Traviata steht, vielleicht kann ich da mal Fotos machen. Das wäre dann ein typischer Vertreter der "Truhe für Jedermann".

Gruss HB9

20.02.21 17:47
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

20.02.21 17:47
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hi Rainer,

vom Clivia kann ich auch mal Fotos machen, wenn ich das Radio-Chassis funktionsfähig wieder eingebaut habe. Ist ja auch so ein typischer Zeitzeuge als Standgerät und eher keine Truhe.

Gruß

(Reflex-)Kalle

20.02.21 22:17
wumpus 

Administrator

20.02.21 22:17
wumpus 

Administrator

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo HB9 und Kalle,

wäre fein, wenn das mit den Fotos klappen würde.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

05.04.21 11:17
HB9 

WGF-Premiumnutzer

05.04.21 11:17
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo Rainer,

hier löse ich mein Versprechen ein und liefere die Bilder der Nordmende Stereo-Musiktruhe "Traviata".
Das Chassis ist identisch zum "Phono Super Stereo", der schon im Museum ist: https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...ios-3-1089.html

Das Design ist kantig, wie das in den 60er-Jahren üblich ist, Baujahr ist 1962 oder 1963. Neben dem Radio hat es einen Dual 1007 Plattenwechsler. Lautsprechermässig ist es mit je einem ovalen Bass- und einem runden Mittel-/Hochtonlautsprecher pro Kanal bestückt. Da bei dieser Elektronik die Siebung der Netzspannung eher mässig ist und auf eine Brummkompensation verzichtet wurde, stört hier der Netzbrumm noch wesentlich mehr als bei den kleineren Modellen, ansonsten ist der Klang gut, wenn auch nicht allzu kräftig, da nur Eintakt-Endstufen mit auf 3W reduzierter Leistung vorhanden sind.

Der Plattenspieler ist von sehr guter Qualität, und für HIFI-Fans gab es auch noch einen grösseren und schwereren Plattenteller, den man an Stelle des normalen einbauen konnte, um Rumpel und Gleichlauf noch zu verbessern. Der ursprüngliche Kristalltonabnehmer wurde vor etwa 30 Jahren durch ein Magnetsystem mit Vorverstärker ersetzt, daher sieht der Tonarm vorne nicht mehr ganz original aus. Das Original konnte man auf Normal- und Mikrorille umstellen. Daneben ist aber alles erhalten, sowohl die Spezial-Achse für Plattenwechsel-Betrieb (an der Rückwand über dem Tonarm), die leider nicht mehr funktioniert, und der Original Nordmende-Plattenreiniger, der aber nicht mehr brauchbar ist. Ebenfalls interessant ist der Halter für Singles, die man aber nur ohne Hülle einlagern kann, sonst wird es zu hoch. Für Langspielplatten ist keine Aufbewahrungsmöglichkeit vorgesehen.

Alles in allem ein Gerät, das mehr vortäuscht, als es bieten kann, aber trotzdem ein hübsches Gerät. Hier noch die Bilder:




Der Radio-Teil:


Der Plattenspieler:


Detail Plattenreiniger (ganz vorne), Adapter für Platten mit grossem Loch und Aufbewahrungsmöglichkeit für Singles:


Detali Plattenspieler und umgebautem Tonarm. Der Rest vom Schlitz vorne und das "N" stammt von der ursprünglichen Umschaltmöglichkeit zwischen Normalrille (Schellackplatten) und Mikrorille. Darunter der Hebel zur Einstellung des Plattendurchmessers für die Automatik und zum Starten.


Selbstverständlich darfst du diese Bilder für das Museum verwenden.

Nachtrag: Das Chassis hat zwar einen Anschluss für einen UKW-Stereodekoder, es ist aber kein Dekoder verbaut und ich weiss nicht, ob er als Zubehör angeboten wurde. Eine Stereo-Anzeige ist jedenfalls nicht vorgesehen.

Gruss HB9

Admin: Gerät ist ins Online-Museum aufgenommen worden: https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...ios-3-1545.html

Datei-Anhänge
Traviata 1.jpg Traviata 1.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 207 kB

Traviata 2.jpg Traviata 2.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 199 kB

Traviata 3.jpg Traviata 3.jpg (30x)

Mime-Type: image/jpeg, 286 kB

Traviata 4.jpg Traviata 4.jpg (31x)

Mime-Type: image/jpeg, 258 kB

Traviata 5.jpg Traviata 5.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 198 kB

05.04.21 12:26
wumpus 

Administrator

05.04.21 12:26
wumpus 

Administrator

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo HB9,

fein, dann kann ich das Schmuckstück ins Museum aufnehmen. Wenn das geschehen ist, mache ich eine Bemerkung in Deinen Beitrag.
Ich würde die Fotos nicht freistellen wollen. Ist Dir das recht?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 05.04.21 12:27

05.04.21 13:17
HB9 

WGF-Premiumnutzer

05.04.21 13:17
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Nachfragen zu Tonmöbeln

Hallo Rainer,

es ist nichts Verdächtiges auf den Fotos, daher musst du sie nicht freistellen, das ist ok.

Gruss HB9

 1
 1
Tonmöbel-WEB-Seite   Plattendurchmessers   welt-der-alten-radios   Modellbezeichnungen   Umschaltmöglichkeit   Aufbewahrungsmöglichkeit   Hochtonlautsprecher   Wumpus-Gollum-Forum   Nachfragen   Wumpus-Online-Museum   Kristalltonabnehmer   Verkaufsmöglichkeiten   Selbstverständlich   Großhandelskatalogen   Voxhaus-Gedenktafel   Anschlussmöglichkeiten   Plattenwechsel-Betrieb   Nordmende-Plattenreiniger   Tonmöbeln   Lautsprechermässig