| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Grundig 3043W-3D Lautsprechertypen dieselben wie in anderen Grundigs?
  •  
 1
 1
25.03.19 18:29
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

25.03.19 18:29
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

Grundig 3043W-3D Lautsprechertypen dieselben wie in anderen Grundigs?

Liebes Forum,
ich hab ein Geschenk bekommen...weil die Lautsprecher fehlen...trotzdem will ich das Gerät nicht schlachten!
Die Reparatur des Chassis macht mir keine Sorgen, viele Bonbons und viel Teer...naja. Ebenso die EM85...es gibt Lösungen.
Aber die Lautsprecher...kann jemand sagen, in welchen weiteren Geräten identische Lautsprecher verbaut wurden? Dann kann ich gezielt in den Weiten des www danach suchen. Natürlich lassen sich mechanisch mehr oder weniger gut passende Typen auch anders finden...aber was ist mit dem Klang?
Alternativ: weiß jemand die Impedanz der seitlichen Lautsprecher? Dann kann ich "irgendwas" einbauen und nachhören...
Auch hier kann man aus der Größe des Auskoppelkondensators und einer "ausgedachten" Trennfrequenz etwas halbwegs passendes finden.
Aber wissen ist eben besser als Schätzen.
Danke für alle Hilfe und auch nur Kommentare!


Beethoven 2 * EAW Amati * Minerva 406W * Rema Romanze * Schwarzburg * Stradivari 3 * Sylva * Varna * Weimar 4960

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
25.03.19 21:09
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

25.03.19 21:09
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

Re: Grundig 3043W-3D Lautsprechertypen dieselben wie in anderen Grundigs?

Und einen Seillaufplan für UKW...hat den jemand? Das Stahlseil ist noch vorhanden..Schnur und Zugfeder (falls eine solche dazugehört) fehlen...

Beethoven 2 * EAW Amati * Minerva 406W * Rema Romanze * Schwarzburg * Stassfurt Onyx * Stradivari 3 * Sylva * Varna * Weimar 4960...und so ein paar Philettas, Grundigs etc etc

 1
 1
Trennfrequenz   Natürlich   Alternativ   nachhören   seitlichen   Auskoppelkondensators   schlachten   mechanisch   Stradivari   Schwarzburg   dazugehört   dieselben   Grundigs   Lautsprecher   Beethoven   ausgedachten   identische   Seillaufplan   Lautsprechertypen   Kommentare