| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Sind Bananen und Co. brauchbare Antennen?
  •  
 1
 1
02.04.17 19:34
regency 

WGF-Premiumnutzer

02.04.17 19:34
regency 

WGF-Premiumnutzer

Sind Bananen und Co. brauchbare Antennen?

Liebe Forumer,
habe ein kleines 2 Minuten YT Video gemacht. Zeigt, dass man Antennen auch durch geeignetes Obst ersetzen kann, zumindest beim Theremin, das ja bekanntlich Radiofrequenzen nutzt. Sollte eigentlich gestern fertig werden...

https://youtu.be/ZZYaoMSDtao

Viele Grüße, Jan

apollo und joeberesf gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
02.04.17 23:08
apollo 

Administrator

02.04.17 23:08
apollo 

Administrator

Re: Sind Bananen und Co. brauchbare Antennen?

Hallo Jan,
gut dass du diesen Beitrag nicht gestern gebracht hast, das hätte sicher mancher als guten Aprilscherz
gedeutet.....

Netten Gruß,
Alfred

P.S.: Interessant wäre noch die Verwendung anderer Obst und Gemüse Sorten.
Klingt eine Essiggurke anders als eine Schlangengurke?
Kann man mit einem Bund Karotten ein Tremolo erzeugen?

Zuletzt bearbeitet am 03.04.17 08:15

 1
 1
bearbeitet   bekanntlich   Antennen   Aprilscherz   Interessant   Essiggurke   Radiofrequenzen   eigentlich   gebracht   geeignetes   brauchbare   zumindest   ZZYaoMSDtao   gestern   Karotten   Verwendung   Schlangengurke   Bananen   gedeutet   erzeugen