| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios
  •  
 1
 1
24.03.19 15:39
Antennenking 

WGF-Einsteiger

24.03.19 15:39
Antennenking 

WGF-Einsteiger

Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Hallo WGF Mitglieder und Gäste,

ich heiße Dieter König, bin neu im WGF und lese die interessanten Beiträge. Innerhalb des Beitrages „Antennverteiler“ habe ich ja schon einige Zeilen geschrieben. Von Bertold bin ich gebeten worden unseren Museumshof in einem separaten Beitrag unter "Radiomuseen, Technikmuseen" vorzustellen. Das möchte ich hiermit tun. Allerdings musste ich mich erst mit dem „Bilder“ Programm der Datenreduzierung beschäftigen. Ich hoffe das ich das alles richtig einstelle??

Unser Museumshof ist bei Dessau-Roßlau 06386 OT-Chörau (2 km von Dessau-Mosigkau entfernt)
Museumshof Eigentümer Torsten Winger
Dorfstr. 6
OT Chörau
06386 Osternienburger Land
Tel.: 034909-709905
Funk: 0163-8264397
E-Mail: Museumshof-Choerau@web.de

https://www.facebook.com/Museumshof-Ch%C...226182514/

http://eea.de/include/redir.php?action=l...l&id=16385

Wir sind ein privater Verein und machen fast alles selbst im Museumshof. Der Eigentümer des Museumshofes ist Torsten Winger und er hat über xx Jahre alte Röhren-Radios / Röhren-TV's / Tonbandgeräte, Musiktruhen usw. gesammelt.

Warum Museumshof: Es handelt sich um einen alten 4 Seiten Bauernhof mit verschiedenen Ausstellung-Themen.

- TV-Radio-Tonbandgeräte Sammlung ca. 480 Stück
- Wohnhaus mit Einrichtungen aus der Zeit 1930-1970
- Waschmaschinen Ausstellung mit hochklapparer Bade-Wanne
- DDR-Spielzeug, Blechspielzeug, Gesellschafts-Spiele usw.
- DDR-Garage mit liebevoll aufbereiteten Trabi, Multicar
- Antennentechnik Satelliten, Kabelfernsehen "wie kommt das analoge / digitale Radio TV-Programm vom Sender in die "Wohnzimmer"?
- Elektro Ausstellung "wie kommt der Strom in die Steckdosen"
- Große Saal für Familienfeiern bis 70 Personen
- Vereinszimmer mit Ausschank, Toiletten, Küche usw.

Hier ein Bild von unserer Oldtimer Veranstaltung Juli 2018. Über 50 Oldtimer mit 100 Gästen haben bei uns Rast gemacht. Danach ging es nach Bernburg Calbe usw.



Radio und TV-Ausstellung:

Der Rundfunkbereich zeigt eine umfangreiche Sammlung von Radio- und Tonbandgeräten sowie Schallplattenspielern, hergestellt zwischen 1930 und 1989 viele davon sind funktionsfähig repariert worden!! Viele Fernsehgeräte aus der Nachkriegs- und DDR-Produktion von 1945 bis 1989 sowie Fernseher der "Nachwendeproduktion" bis 1991 sind ebenfalls zu besichtigen.
Wir haben über 100 TV-Geräte SW / Farbe in unserer Ausstellung. Instandgesetzte Geräte S/W und Farbe können vorgeführt werden!! Auch der Beistell-Konverter für das UHF-TV wird in Aktion gezeigt. Zwei reparierte Colani sind mit aktuellen Lokal-Fernseh-Program-men im Betrieb



Natürlich werden auch die ersten TV-Geräte wie Leningrad, Rembrandt, Rubens funktionstüchtig vorgeführt. Die notwendigen Programme werden dazu in einer eigenen Empfangskopfstelle in PAL aufbereitet. Für den Leningrad / Rembrandt wird das Programm „ein Kessel Buntes“ oder ähnlich vom DVD-Player in Kanal 4 eingespeist.



Oberhalb vom Leningrad sind Informationen zu den Geräten zu sehen. Die Infos kommen von unseren Staßfurter Kollegen.

Hier noch weitere Staßfurter / Radeberger TV-Modelle. Interessant ist auch die Vorsatzlupe zum Vergrößern des Bildes.



Wohnhaus: Zwei liebevoll bis ins Detail gestaltete Wohnungen aus der Zeit von 1930 bis etwa 1950 und aus den 1970er Jahren sind im Wohnhaus zu sehen.



Ehemaliges Waschhaus:



DDR-Garage
Liebevoll aufgebauter Trabbi 601/ Multicar in einer typischen DDR-Garage mit xx DDR-Utensilien (Leider kein Bild im Speicher!!)

Großer Veranstaltung Saal



Für Familien Feiern bei Kaffee und Kuchen habe wir unseren großen beheizten Saal mit bis zu 70 Plätzen. Natürlich auch für andere Veranstaltungen wie Bauteile Flohmarkt bestens geeignet. Vereinszimmer mit Biertresen, 2 x Kühltechnik für Getränke und Torten.



Ein weiterer Bereich ist verschiedenen Exponaten aus der DDR-Geschichte gewidmet, wie zum Beispiel Spielzeuge, Fotoapparate, Schreib- und Nähmaschinen. Neu ist seit September 2018 ein separater Bereich für Kinder-Blech-Spielzeug / Eisenbahn / Spiele / usw.



Zurzeit wird ein neuer Bereich aufgebaut mit dem Thema: „wie kommt der Strom in die Steckdose“ Diese Ausstellung werden wir bis zur April Eröffnung fertigstellen. Bilder noch nicht fertig.

Leider Ende des 1. Teils. Zuwenig verbleibende Zeichen

Verfasser dieses Beitrages ist Dieter König



die optimale Antenne, gut ausgerichtet ersetzt den besten Vorverstärker

Datei-Anhänge
IMG_1546.rjpg.jpg IMG_1546.rjpg.jpg (89x)

Mime-Type: image/jpeg, 879 kB

IMG_3803.rjpg.jpg IMG_3803.rjpg.jpg (86x)

Mime-Type: image/jpeg, 958 kB

IMG_3813.rjpg.jpg IMG_3813.rjpg.jpg (91x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.004 kB

IMG_3815.rjpg.jpg IMG_3815.rjpg.jpg (107x)

Mime-Type: image/jpeg, 906 kB

IMG_0848.JPG IMG_0848.JPG (91x)

Mime-Type: image/jpeg, 435 kB

IMG_0777.rjpg.jpg IMG_0777.rjpg.jpg (88x)

Mime-Type: image/jpeg, 942 kB

IMG_1112.rjpg.jpg IMG_1112.rjpg.jpg (80x)

Mime-Type: image/jpeg, 959 kB

IMG_1119.rjpg.jpg IMG_1119.rjpg.jpg (92x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.046 kB

IMG_1627.rjpg.jpg IMG_1627.rjpg.jpg (89x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.093 kB

Martin.M, apollo, laurel1, WalterBar, wumpus, Wolle4tubes und foxgolf gefällt der Beitrag.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
24.03.19 16:28
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

24.03.19 16:28
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

als richtiger Messtechniksammler such selbstverständlich zuerst nach dem Pikoskop
lG Martin

24.03.19 16:33
Antennenking 

WGF-Einsteiger

24.03.19 16:33
Antennenking 

WGF-Einsteiger

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Hallo Martin

sorry bin gerade beim Enstellen gewesen. Ja, Pikoskop ist bei mir geöffgnet in der Ausstellung. Kann ja nicht alle 200 Messgeräte hier zeigen!

VG Dieter



die optimale Antenne, gut ausgerichtet ersetzt den besten Vorverstärker

24.03.19 19:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

24.03.19 19:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Hallo Dieter,

du scheinst ein Spezialist für Kabelfernseh zu sein.
Ich hab hier einen Fernsehkabelschnüffler (Texscan VSM-2) , also so einen Breitband Spektrumanalyzer,
den hat der Vorbesitzer so gründlich verleiert daß ich ihn nicht in die Spur bekomme. Vielleicht kann ich den ja mal bei euch zur Kur schicken.

http://theoldcatvequipmentmuseum.org/180/187/index.html <-- um sowas gehts

lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19 20:01

24.03.19 22:45
Antennenking 

WGF-Einsteiger

24.03.19 22:45
Antennenking 

WGF-Einsteiger

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Hallo Martin,

ja ich habe große Breitband-Kabelnetze mit Internet und Telefon über die Antennendose errichtet. Messtechnik ist mein Hobby, aber Texcan kenne ich nur vom Namen!! Es ist auch für mich nicht einfach, ohne ein Manual ein Gerät zu bedienen. Gerade habe ich von Rohde & Schwarz einen Neuzugang ohne Manual. Inzwischen habe ich die deutsche BA mit ca. 1000 Seiten. Diese xx Untermenü's kann man nicht erforschen. Deinen Texcan kenne ich nicht und kann da auch nicht helfen. Was sagen denn die Fachkollegen vom rm.org in der Schweiz????

VG Dieter


die optimale Antenne, gut ausgerichtet ersetzt den besten Vorverstärker

25.03.19 18:01
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

25.03.19 18:01
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

man verzeihe mir diesen Kommentar, aber mich interessiert eher nicht ob mein Messgerät Wellenbereiche hat, und kein Ausgang für Schallwiedergabe deswegen ergreift mich auch die Faulheit was das Anlegen von Messtechnik im rmorg anbelangt. Ich hab früher auch fleißig dazu beigetragen, aber wenn ich mir so betrachte welche Informationen aus all der Arbeit generiert werden können, schade um die Zeit.



VSM-2 ist ein breitbandiger Spektrumanalysator mit Filmrollenskala, er stimmt in einem Zug durch von ganz unten bis 1GHz.
Innendrin besteht er aus allerlei Kästchen die mit SMA pigtails verbunden sind, vom letzten gehts dann ab zur normalen Elektronik welche mit eher moderaten Frequenzen arbeitet. Schaltbarer Attenuator, Markengenerator. Das Gerät ist für Fernsehkabel-Techniker konstruiert, wenn es funktioniert tut es das ordentlich. Netz + Akkubetrieb, Kiste mit Deckel. Die (Fernseh?-) Bildröhre hat einen P7 Phosphor, leuchtet also kurz blau + lange gelbgrün nach. Es ist vergleichbar mit einem 1L20 Einschub von Tek + Monitor + Timebase welche recht langsam ablenkt. Die Bandbelegung kann mit so einer Kiste recht simpel begutachtet werden, auch die Pegel der einzelnen Kanäle. Hz genau ist das freilich nicht aber für den genannten Zweck wars gut geeignet.

Texscan sind auch mit der Firmierung Thetacom anzutreffen.

lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 25.03.19 18:35

Datei-Anhänge
vsm-2.JPG vsm-2.JPG (85x)

Mime-Type: image/jpeg, 212 kB

26.03.19 07:53
Antennenking 

WGF-Einsteiger

26.03.19 07:53
Antennenking 

WGF-Einsteiger

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Guten Morgen Martin,

mit den Hinweis zum rm.org meinte ich die Fachleute / Fachthemen und nicht den Schwachsinn mit den Wellenbereichen / Schallwiedergaben.

Den Texcan ist interressant. Aber auch ich habe Geräte von R&S / Plisch / TLH / Marconi die nicht ohne xx Euros repariert werden können.

Wenn du ein Spektrum vom BK-Signal benötigt, dann sind fast alle Antennen-Messgeräte geignet. Die bekommt du heute sehr preiswert. Ist natürlich kein echter Specki!!!

VG D.König

die optimale Antenne, gut ausgerichtet ersetzt den besten Vorverstärker

26.03.19 19:14
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

26.03.19 19:14
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Vorstellung Museumshof mit Röhren-TV-Radios

Die Grenze ist da etwas verschwommen,
schaut man dem VSM2 mal genau auf die Front er nennt sich Field Strenght Meter, ist also ein Feldstärkemessempfänger.
Von der Bauart und Funktion her ist der zweifelfrei ein Spek, ihm fehlt nur die Treffergenauigkeit, das ist alles etwas zweckmäßiger gehalten.
Ich hab auch bessere Sachen verfügbar, bin aber Liebhaber alter Messtechnik und wenn so ein Gerät nicht läuft dann muß was unternommen werden damit sich das ändert Diese Kiste hab ich mal im Ebay aufgesammelt, sie gefiel mir irgendwie ..
Man kann auch nicht beim Treffen der Radiosammler mit einem vektoriellen Netzwerkanalysator aufkreuzen das verschreckt nur die Bastler, da kommt so ein Kistchen schon deutlich besser zur Geltung.

lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 26.03.19 19:17

 1
 1
Museumshof   Treffergenauigkeit   Fernsehkabel-Techniker   Röhren-TV-Radios   Kinder-Blech-Spielzeug   „Antennverteiler“   Spektrumanalysator   Antennen-Messgeräte   theoldcatvequipmentmuseum   selbstverständlich   Gesellschafts-Spiele   TV-Radio-Tonbandgeräte   Beistell-Konverter   Nachwendeproduktion   Feldstärkemessempfänger   Ausstellung-Themen   Schallplattenspielern   Breitband-Kabelnetze   Lokal-Fernseh-Program-men   Fernsehkabelschnüffler