| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)
  •  
 1 2
 1 2
11.06.20 20:11
Polluxi 

WGF-Einsteiger

11.06.20 20:11
Polluxi 

WGF-Einsteiger

Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Guten Tag Allerseits,

konnte nun vor ein paar Wochen einen weiteren Farbfernseher, der ersten Generation ergattern - Einen Saba Schauinsland T2000 Color. Der äusserliche Zustand ist sehr schön.

https://www.youtube.com/watch?v=6tw0H2GGwMQ

Nach dem Wechseln einer Sicherung habe ich nun auch schon wieder ein Rauschen, Leider noch kein Bild.


Viele Grüsse

Olaf

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
11.06.20 23:53
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

11.06.20 23:53
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hi,

der Kommentar eines YT Users ist gut!
Warum beschreibst du nichts? Rückwand ab, Fotos hier reinstellen - auf geht's! Wir wollen Bilder sehen.

Gruss
Debo

12.06.20 08:18
HB9 

WGF-Premiumnutzer

12.06.20 08:18
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hallo zusammen,

wegen dem Kommentar über die Röhren- und Transistorzahl: Das steht auch im Service-Manual. Die Begründung war, dass sich die Servicetechniker mit Transistoren schwertun und Röhrentechnik besser verstehen. Das waren noch Zeiten...

Gruss HB9

12.06.20 20:01
Polluxi 

WGF-Einsteiger

12.06.20 20:01
Polluxi 

WGF-Einsteiger

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

OK, ich hab mal ein paar Bilder gemacht.

Datei-Anhänge
IMG_0942.jpg IMG_0942.jpg (110x)

Mime-Type: image/jpeg, 956 kB

IMG_0943.jpg IMG_0943.jpg (72x)

Mime-Type: image/jpeg, 187 kB

IMG_0944.jpg IMG_0944.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 162 kB

IMG_0945.jpg IMG_0945.jpg (65x)

Mime-Type: image/jpeg, 141 kB

IMG_0946.jpg IMG_0946.jpg (68x)

Mime-Type: image/jpeg, 147 kB

IMG_0947.jpg IMG_0947.jpg (68x)

Mime-Type: image/jpeg, 201 kB

IMG_0948.jpg IMG_0948.jpg (66x)

Mime-Type: image/jpeg, 196 kB

IMG_0949.jpg IMG_0949.jpg (77x)

Mime-Type: image/jpeg, 192 kB

12.06.20 21:45
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.06.20 21:45
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hallo Polluxi,

ja sieht noch super aus! Gründlich reinigen und es kann losgehen.
Was hat der für eine Farbendstufe? Ich sehe keine 3x PCL200. Hat vielleicht schon transistorisierte Farbendstufen? Dann dürfte der aber nicht mehr 1967 sein, sondern 1-2 Jahre jünger.
Nett auch der Röhrenvorrat von Siemens Röhren im Gerät!

Gruss
Debo

Zuletzt bearbeitet am 12.06.20 21:52

12.06.20 21:56
Polluxi 

WGF-Einsteiger

12.06.20 21:56
Polluxi 

WGF-Einsteiger

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hallo Debo,

Ja, den Käfig habe ich schon abgenommen. Und eine Ballasttriode sucht man in diesem Gerät vergeblich. Es hat dafür einen extra Hochspannunstrafo, der unabhängig die Hochspannung regelt. Ich glaube Grundig hatte das auch so gelöst, dadurch ist die einzige wirkliche Röntgenquelle der Hochspannungsgleichrichter.

Hat auch keine PCL200, sondern Farbdifferenzansteuerung mit drei EF184 in den Endstufen.

Viele Grüße

Olaf

Zuletzt bearbeitet am 12.06.20 22:24

12.06.20 22:51
ELEK 

WGF-Nutzer Stufe 2

12.06.20 22:51
ELEK 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Nabend,

...beim Eckhard Etzold ist auch der Schaltplan zu haben, bin aber nicht sicher, ob 100% identisch, auf jeden Fall Farbdifferenzansteuerung mit 3x EF184 in den Farbendstufen, PCL200 in der Y-Endstufe.

http://bs.cyty.com/menschen/e-etzold/arc...aT2000color.htm

Auf jeden Fall ein sehr interessantes Gerät, hoffentlich sind Zeili und Hochsp.-Trafo sowie Bildröhre noch gut, alles andere sollte lösbar sein.

Gruß Ingo

Zuletzt bearbeitet am 13.06.20 09:46

13.06.20 20:08
Polluxi 

WGF-Einsteiger

13.06.20 20:08
Polluxi 

WGF-Einsteiger

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hallo Ingo,

Ich habe die Original Service Unterlagen hier.

Ich hoffe auch das der Zeilentrafo nicht defekt ist. Den Hochspannungstrafo kann man vielleicht durch Kaskade oder ähnliches ersetzen.
Ich werde demnächst mal genauer messen,möchte aber erst noch ein paar Kondensatoren tauschen, auf deren Lieferung ich noch warte.

Weiß jemand ob dieser Zeilentrafo auch noch in anderen Geräten Verwendung fand, oder Ersatztypen?

Auf dem Zeilentrafo steht: AT2051/01
Auf dem Hochspannungstrafo: AT2052/02

Früher gab es doch so Vergleichslisten von König etc.?

Vielen Dank und Grüße

Olaf

Zuletzt bearbeitet am 13.06.20 20:16

13.06.20 20:44
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 2

13.06.20 20:44
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hi Olaf,

vielleicht findest du dort

obsoletetellyemuseum.blogspot.com/2010/06/

die Äquivalente zu den Zeilen-/Hochspannungstrafos

Wenn nicht, auch nicht so schlimm. Zeilen-/Hochspannungstrafo kann man auch selber wieder neuwickeln, wenn man den Wicklungaufbau eines defekten Zeilen-/Hochspannungstrafos mit etwas Vor-/Umsicht ermittelt hat.

Gruß

(Reflex-)Kalle

13.06.20 21:17
Polluxi 

WGF-Einsteiger

13.06.20 21:17
Polluxi 

WGF-Einsteiger

Re: Neues Restaurationsprojekt SABA Schauinsland T2000 Color (1967)

Hallo Kalle,

Das mit dem wickeln hört sich interessant an. Hast du da Erfahrung und kannst ggf.,Falls es erforderlich wird mithelfen?

Vielen Dank und Grüße

Olaf

 1 2
 1 2
Hochspannunstrafo   Gleichrichterröhre   Röntgenstrahlung   Schauinsland   Bildröhre   epoxydherzvergossenen   transistorisierte   Hochspannungsgleichrichter   obsoletetellyemuseum   sicherheitshalber   Hochspannungstrafo   Überspannungsableiter   Videosignalquelle   Spitze-Spitze-Wert   emissionsschwache   Fokussierspannung   Hochspannung   Farbdifferenzansteuerung   Restaurationsprojekt   Hochspannungstrafos