| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Motor km3 220V zum Perpetuum Ebner Rex A
  •  
 1
 1
16.11.23 21:54
ChriguM 

WGF-Einsteiger

16.11.23 21:54
ChriguM 

WGF-Einsteiger

Motor km3 220V zum Perpetuum Ebner Rex A

Hallo Zusammen

Ich konnte vor kurzem meine Sammlung mit einer Saba Wildbach W5 Musiktruhe erweitern, welche einen PE Rex A eingebaut hat.

Der Radio funktioniert einwandfrei, doch leider machte der Motor keine Drehung mehr.

Ich habe den alten, ausgelaufenen Teerkondensator durch einen neuen 330nf 250V AC ersetzt. Der Motor hatte sich nun gaaaanz langsam gedreht und brummte. Also habe ich die Wicklungen gemessen und festgestellt, dass nur noch 50% der Wicklungen heil war.

Leider finde ich momentan kein passender und auch noch funktionierenden Ersatz im WWW.

Wer kann mir hier weiterhelfen?

Gibt es einen neuen Motor, welcher den Alten ersetzen kann?

Was habt ihr so für Erfahrungen?

Liebe Grüsse aus Bern, Chrigu

Zuletzt bearbeitet am 16.11.23 21:56

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
17.11.23 07:59
HB9 

WGF-Premiumnutzer

17.11.23 07:59
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Motor km3 220V zum Perpetuum Ebner Rex A

Hallo Chrigu,

je nach Bauart kann man diese Motoren mit mehr oder weniger Aufwand neu wickeln. Dazu wird der Drahtdurchmesser möglichst genau bestimmt und mit neuem Draht gleichen Durchmessers wieder eine gleich grosse Wicklung (oder etwas grösser, weil der Füllfaktor bei Handwicklung schlechter ist) wie die Originalwicklung aufgebracht. Dabei den Wickelsinn beachten, also gleich herum wie die alte wickeln und Anfang und Ende gleich anschliessen. Auf ein paar Windungen mehr oder weniger kommt es da nicht an.
Als Wickeldraht nimmt man am besten solchen, der eine Isolationsfestigkeit von mindestens 250V hat (als Funktionsisolation, also ohne Sicherheitsrelevanz). So muss man nicht saubere Lagen mit Zwischenisolation wickeln, was deutlich einfacher ist.

Alternativ kann man natürlich nach einem Original-Ersatz suchen, was je nach Verbreitung mehr oder weniger erfolgsversprechend ist. Dieser Fehler (durchgeschlagener Kondensator und dadurch abgebrannte Wicklung) dürfte recht häufig sein.

Gruss HB9

17.11.23 14:54
Drehko 

Einsteiger

17.11.23 14:54
Drehko 

Einsteiger

Re: Motor km3 220V zum Perpetuum Ebner Rex A

Hallo Chrigu,

hier habe ich einen Beitrag zu Deinem Plattenspieler Typ gefunden. Vielleicht ist noch das eine oder andere für Dich interessant. Ich kann mich erinnern, an diesen Dingern auch schon geschraubt zu haben, das war aber in den 50ger und 60ger Jahren. Ist schon eine Weile her. Vielleicht wird irgendwo (WWW) ein Organspender für kleines Geld angeboten.


https://radio-bastler.de/forum/showthread.php?tid=768


Grüße aus dem verregnetem München

Manfred

Zuletzt bearbeitet am 17.11.23 14:56

17.11.23 21:08
ChriguM 

WGF-Einsteiger

17.11.23 21:08
ChriguM 

WGF-Einsteiger

Re: Motor km3 220V zum Perpetuum Ebner Rex A

Hallo HB9 und Manfred

Danke für eure Rückmeldungen.

Ich habe mir das auch schon überlegt, die Spulen genauer zu kontrollieren und je nach Bedarf neu anzuklemmen und/oder neu zu wickeln.

Alles neu wickeln (also 4x3000 Wicklungen) würde doch sehr aufwändig werden.

Ich hoffe auf ein Fundus im Internet oder in einer Brocki.

Und wenn jemand diesen Eintrag liest und per Zufall einen Ersatz hätte, welcher man mir zusenden könnte, DAS wäre ja echt super.

Ich danke allen hier im Forum und wünsche allen ein schönes Wochenende.

 1
 1
Isolationsfestigkeit   Durchmessers   Funktionsisolation   funktionierenden   Plattenspieler   Originalwicklung   durchgeschlagener   kontrollieren   erfolgsversprechend   Perpetuum   weiterhelfen   funktioniert   Drahtdurchmesser   Sicherheitsrelevanz   Zwischenisolation   Teerkondensator   Original-Ersatz   radio-bastler   Rückmeldungen   ausgelaufenen