| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5
  •  
 1
 1
17.06.20 18:02
fcmlechma 

Einsteiger

17.06.20 18:02
fcmlechma 

Einsteiger

Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5

Guten Abend werte Forummitglieder!

Die ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich bin in Österreich zuhause und bezeichne mich alles andere als Radioexperten, eher als Liebhaber alter Technik. Mit einem meiner letzten Funde möchte ich mich aber gerne an Euch wenden:
Habe vom Dachboden 2 Geräte von Radione, ein Gerät V1 und eine Type 5.
Ich finde keine Information im Internet, würde mich daher über jegliche Info aus dem Expertenforum freuen.
Insbesondere ob die Röhrenbestückung bekannt ist und, da beide fehlen, ob man passenden Ersatz finden kann.
Es würde mich auch interessieren wie man die Geräte einschätzen kann, Massenware oder eher interessant?

Würde mich freuen auf diesem Wege etwas mehr über die beiden Geräte zu erfahren,
bedanke mich im Voraus,
lg,
Martin

Datei-Anhänge
radione.JPG radione.JPG (28x)

Mime-Type: image/jpeg, 296 kB

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
18.06.20 10:58
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

18.06.20 10:58
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5

Hallo Martin,

weil noch niemand geantwortet hat, will ich es tun, verbunden mit einem herzlichen Willkommensgruss. Dieses Forum ist etwas speziell und nicht so allzu stark frequentiert.

Den oder die Jahrgänge dieser alten Radione-Geräte hast Du ja schon korrekt über Radiomuseum.org bestimmt. Bei Geräten dieser Jahrgänge war es nicht üblich, Röhrentypen anzugeben. Man konnte damals praktisch alle verfügbaren Trioden verwenden. Heizspannung üblicherweise 4V oder etwas darunter, wenn ein Heizungsregelwiderstand wie im vorliegenden Fall in der Schaltung vorgesehen war.

Die Geräte haben durchaus einen gewissen Wert und sollten restauriert werden. Sie dürften auch selten sein, denn es fehlen entsprechende Bilder im RM. Du musst selbst überlegen, was Du mit den Geräten anstellen willst. Wenn eine leistungsfähige Aussenantenne vorhanden ist, kann man solche Geräte wieder flott machen. Wenn sie auf einem Regal landen, kann man auch eine defekte Röhre reinstecken. Der im Bild zu sehende Röhrenkarton gibt vielleicht schon Aufschluss darüber, welche Röhre zuletzt verwendet wurde. Eine RE074 beispielsweise kann man durchaus noch zu einem akzeptablen Preis bekommen. Mit einer Heizspannung von 2V ginge auch eine KC1, die noch häufig angeboten wird. Zeitgenössische Röhren aus der Mitte der 20er Jahr, die auch noch gute Emission aufweisen, sind selten und teuer. Ansonsten bräuchte das Radio mit den beiden Drehknöpfen noch eine oder zwei Kreuzwickelspulen, die man gelegentlich ersteigern oder notfalls auch selbst anfertigen kann. Eine Anleitung hierzu müsste sich hier in der Welt der alten Radios finden lassen.

Viel Erfolg.

Gruss
Walter

18.06.20 11:05
fcmlechma 

Einsteiger

18.06.20 11:05
fcmlechma 

Einsteiger

Re: Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5

Hallo Walter!
vielen Dank für die Informationen, diese sind eine sehr gute Starthilfe in dieses Projekt!
Ich habe tatsächlich nur diese wenige info (Type, Baujahr) im Radiomuseum gefunden, bin aber durch Deine Hilfe etwas weitergekommen!

Nochmals Danke!
lg,
Martin

18.06.20 11:37
fcmlechma 

Einsteiger

18.06.20 11:37
fcmlechma 

Einsteiger

Re: Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5

Noch kurze Info:
Die einzige beiliegende Röhre ist eine telefunken RENS 1374. Ob diese im Zusammenhang mit den Radione Geräten stand, kann mir leider niemand mehr mitteilen...

lg,
Martin

18.06.20 14:10
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

18.06.20 14:10
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radione 1924/25 Modelle V1 und Type 5

Hallo Martin,

mit Sicherheit hat diese Röhre mit den beiden Radione-Geräten nichts zu tun, denn es handelt sich um eine Lautsprecher-Endpentode aus den 30er Jahren.

Gruss
Walter

 1
 1
entsprechende   beispielsweise   Radione-Geräten   üblicherweise   Radione   Zeitgenössische   Informationen   Kreuzwickelspulen   Willkommensgruss   Heizspannung   Radione-Geräte   Aussenantenne   Röhrenbestückung   Röhrenkarton   Forummitglieder   Heizungsregelwiderstand   Lautsprecher-Endpentode   interessieren   leistungsfähige   weitergekommen