| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

PHILIPS Schaltpläne und Manuals
  •  
 1 2
 1 2
29.11.19 22:22
RF-Tech 

Einsteiger

29.11.19 22:22
RF-Tech 

Einsteiger

Re: PHILIPS Schaltpläne und Manuals

j.werner:
Hallo,RF-Tech.Habe in meiner König Kaskadenliste von 1985 mal nachgeschaut.Es handelt sich bei BG 2000-641 um eine Standardkaskade mit kleinen Abmessungen.Sie hat die gleichen technischen Daten wie die weitverbreitete Bg 1895-641 Lk (Lk langesKabel).Wenn du diese mechanisch unter Beachtung der Gerätesicherheit unterbringen kannst wäre es eine Möglichkeit den Fehler zu beheben.
mfg.Joachim.(ehem.RF.Tech.)

RF-Tech

Endlich mal einer, der mein Problem erkennt.

Habe bei Dönberg Elektronik eine BG2000-641-515 bestellt und werde das HS-Kabel kürzen und mit dem speziellem Knopf-Anschluß für Bildröhre verbinden. Natürlich Hochspannungs-fest. Anders geht es nicht.
Einbaumaße sind gleich, also sollte erstmal passen.
Mal sehen, was passiert?

Zuletzt bearbeitet am 29.11.19 22:55

    !
    !!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

    !!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
    Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

    Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

    Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
    29.11.19 23:38
    RF-Tech 

    Einsteiger

    29.11.19 23:38
    RF-Tech 

    Einsteiger

    Re: PHILIPS Schaltpläne und Manuals

    Debo:
    Hallo RF-Tech,

    hier Einsteiger sein und sich gleich im Ton vergreifen , das ist nicht fein.

    Das 50MHz Gerät ist nichts besonderes und daher in größerer Stückzahl gebaut worden, immermal wieder irgendwo angeboten verfügbar. Am besten ein geschundenes, aber funktionierendes Zweitgerät kaufen und den Baustein ausbauen. Ein Zweitgerät kosten heute praktisch nicht mehr als eine 30 Jahre rumlagernde neue originale Kaskade.
    Auf deiner Platine würde ich noch weitere typisch anfällige Philipsbauteile tauschen, aber als "Superelektroniker" weisst du ja sicher bestens Bescheid.

    Natürlich habe ich alle C´s mit ESR-Cap.-Messgerät getestet. Kaltlötstellen gibt es bei dem Gerät nicht, weil alle Bauteile sind durch-kontaktiert gelötet und über-dimensioniert. Sonst noch was??
    [b]INFO[/b]
    Das ist ein PM3350A Analog-Digital- Echtzeit-Oszilloskop.
    Kein 3055!!
    Nur wer lesen kann, ist im Rennen
    Eck-daten: 60Mhz echter 2-Kanal Oszilloskop. 100Msp/S auf beiden Kanälen
    Keine Dreh- Schiebeschalter wie bei billigen Oszi! Alle Einstellungen über entprellte Taster ,digital!
    Eckdaten: 60Mhz bei 100Msp/S auf beide Kanäle
    Speicherung von 64 Fronteinstellungen , Fernbedienbar, abspeicherbar.
    Mess-Kalibrier-punkt für hochohmige Tastköpfe. Rechteck
    2mV-10V, 0,5s-50ns, Analog
    50s-0,5us digital
    Über X-Mag oder Zoom gute Anzeige wegen Röhre auch bei 200Mhz und mehr.
    Für das Alter übertrifft das Gerät die heutigen 20-30MHz digital-Oszis bei weitem.



    Frage an alle, die das lesen.


    Wo? ist der gravierende Unterschied zwischen einem Röhren-Digital und LCD-Digital Oszi?

    RF-Tech

      30.11.19 10:48
      wumpus 

      Administrator

      30.11.19 10:48
      wumpus 

      Administrator

      Re: PHILIPS Schaltpläne und Manuals

      Hallo RF-Tech,


      ich finde Deine Art auf Beiträge von Foren-Nutzern (die ja nur helfen wollen) zu antworten als unangemessen. Mag ein Umgangston sein, der im WEB (leider) nicht unüblich ist, hier im WGF aber reklamiert wird.

      Eine Reaktion auf diesen Beitrag bedarf es nicht, es sei denn, es geht NUR um den Inhalt des Startbeitrags dieses Threads.


      Grüße von Haus zu Haus
      Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

      Welt der alten Radios:
      http://www.welt-der-alten-radios.de

      Wumpus-Gollum-Forum:
      http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

      Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
      http://www.voxhaus-gedenktafel.de

      Wumpus bei youtube:
      https://www.youtube.com/user/MyWumpus

      Zuletzt bearbeitet am 30.11.19 10:53

        01.12.19 19:12
        RF-Tech 

        Einsteiger

        01.12.19 19:12
        RF-Tech 

        Einsteiger

        Re: PHILIPS Schaltpläne und Manuals

        RF-Tech

        Ich will hier keinem was Schlechtes, aber falsche Ratschläge und Beurteilungen über Messgeräte finde ich nicht hilfreich.

        Was war an meinem letzten Thread nicht in Ordnung??

          01.12.19 21:07
          Martin.M 

          WGF-Premiumnutzer

          01.12.19 21:07
          Martin.M 

          WGF-Premiumnutzer

          Re: PHILIPS Schaltpläne und Manuals

          hallo alle,
          ich habe hier angeboten vorhande Philips Manuals bei Bedarf zur Verfügung zu stellen.
          Wer also eines davon benötigt, bitte eine pm.

          Da ja nun eine Kaskade für das hochwertige PM3350A bestellt worden ist, ist das Problem bestens gelöst.
          Deswegen meine Bitte an Rainer, das Thema hier abzuschließen
          lG Martin

             1 2
             1 2
            Wumpus-Gollum-Forum   Kaskade   Schaltplan   Bildröhrenheizung   Schaltpläne   Hochspannungs-Kabel   „Standard-Kaskade“   Superelektroniker   Mess-Kalibrier-punkt   PHILIPS   Manuals   Hochspannungskabel   Digital-Analog-Oszi   welt-der-alten-radios   RF-Tech   Voxhaus-Gedenktafel   Fronteinstellungen   Miniwandlertrafochen   Planungsunterlagen   über-dimensioniert