| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel
  •  
 1
 1
15.06.22 15:46
wumpus 

Administrator

15.06.22 15:46
wumpus 

Administrator

UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Hallo zusammen,


ohne Kommentar:

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft...b/28423660.html


UKW böse, DAB und Internet-Stream gut.

Man fasst es nicht

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
15.06.22 16:04
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

15.06.22 16:04
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Hallo Rainer,

nun zu DDR-Zeiten gabe hier einen Spruch: "Wissenen ist Macht, nichts wissen macht nichts". Die Ossis hier werden ihn kennen.
Nun mag jeder den Spruch für sich auslegen wie er will.

Meiner Meinung nach trifft der Spruch, um so mehr, heute noch zu. Ist aber eigentlich traurig .........
Und schon wieder muß ich Albert Recht geben.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Zuletzt bearbeitet am 15.06.22 16:05

15.06.22 18:47
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

15.06.22 18:47
Pentium4User 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Irgendwie hat der aber schon recht. UKW wird noch breitflächig genutzt, wenn die Sender da abstellen (die privaten werden das nur mit Zwang machen), fällt der Stromverbrauch weg und man hat nur noch DAB+. Dann fallen aber sicher die Hörerzahlen und dann kann DAB+ auch abgestellt werden. Doppelte Ersparnis. :-)

15.06.22 19:20
regency 

WGF-Premiumnutzer

15.06.22 19:20
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Der Autor ist ein gut bezahlter Tausendsassa in der Medienlandschaft, geschenkt. Aber wer kann mir bitte mal diese Aussage vorrechnen:

"Insider weisen darauf hin, dass, angenommen eine bundesweite UKW-Verbreitung wäre möglich und man vergleicht das kostentechnisch mit der bundesweiten DAB+ Verbreitung, die nationale DAB+ Verbreitung circa ein Zehntel der UKW-Verbreitung kosten würde."

Viele Grüße
Jan

15.06.22 20:03
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

15.06.22 20:03
Reflex-Kalle 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Den „Insider“ kennt wahrscheinlich nicht mal der Autor des Artikels, sonst würde ja das Berechnungsbeispiel im Artikel aufgeführt worden sein. Schon die Annahme, dass alle UKW-Programme bundesweit gesendet werden würden, um das dann mit DAB+ vergleichen zu wollen, ist unsinnig, weil wegen fehlender UKW-Frequenzen dafür unmöglich. Also ein nichtssagenden „Vergleich von Äpfeln mit Birnen“, wie man so schön sagt.

Gruß

(Reflex-)Kalle

15.06.22 22:24
ingodergute 

Moderator

15.06.22 22:24
ingodergute 

Moderator

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Reflex-Kalle:
Also ein nichtssagenden „Vergleich von Äpfeln mit Birnen“, wie man so schön sagt.
Offensichtlich muß dieser Vergleich nicht immer nichtssagend sein:
https://www.der-postillon.com/2017/05/aepfel-birnen.html

Viele Grüße

Ingo.
_____________
Analog bleiben!

20.06.22 14:15
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

20.06.22 14:15
basteljero 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Moin,
Auffallend ist die massive Propaganda für DAB+ und Abschaltung von UKW.
Vermutlich kann ersteres nicht gegen letzteres bestehen, sonst würde man beide Systeme
nebenher laufen lassen. Und den Kunden entscheiden lassen.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft...o/22916908.html

Und der hat sein kleines Küchenradio (2-Knöpfe wie ehedem) für den lokalen. Und für Exoten den Stream im Internet
oder die Schüssel.

Gruß
Jens

20.06.22 17:19
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

20.06.22 17:19
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Wenn schon Energieverbrauch, dann bitte mit den Empfängern :)
Muss ja kein UKW-Detektor sein, aber meine Vermutung ist, dass trotz Röhrenradios die DAB+ Empfänger im Schnitt mehr verbrauchen.

21.06.22 19:08
regency 

WGF-Premiumnutzer

21.06.22 19:08
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW: Energie-Fressmaschine? Tagesspiegelartikel

Hatte schon einmal bezgl. Verbrauch der Empfangsteile einen Batterietest gemacht. Bitte beachten: Vergleich sind die drei Batterien des Analogempfangs. Den Rest der abgebildeten Batterien frisst der DAB Empfänger bei gleicher Betriebsdauer.
Viele Grüße, Jan (regency)

Datei-Anhänge
Vergleich_DAB_Analog.jpg Vergleich_DAB_Analog.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 102 kB

 1
 1
Stromverbrauch   Berechnungsbeispiel   Medienlandschaft   welt-der-alten-radios   UKW-Frequenzen   Voxhaus-Gedenktafel   UKW-Verbreitung   Offensichtlich   breitflächig   kostentechnisch   „Insider“   Tagesspiegelartikel   Energieverbrauch   Forumbetreiber   Wumpus-Gollum-Forum   Internet-Stream   nichtssagenden   Energie-Fressmaschine   wahrscheinlich   Analogempfangs