| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

"Intellitext" und "Journaline" gefloppt
  •  
 1
 1
10.10.15 10:51
wumpus 

Administrator

10.10.15 10:51
wumpus 

Administrator

"Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo zusammen,

DAB + bietet neben der reinen Musik/Sprache-Übertragung auch Zusatzdienste, wie (in Deutschland) Journaline und (in England) Intellitext.

Beide nicht-kompatible Systeme können (konnten) auf dem DAB-Radio-Display in unterschiedlicher Form auch längere Textbotschaften zeigen, wie Nachrichten, Wetterberichte, Programm-Vorschauen, usw.

Ich bin wahrscheinlich der einzigste Radiohörer in Deutschland, der Journaline (beim DLF) mit seinem Noxon USB-DAB-Stick und dem Noxon Journaline-Radio nutzt

Die Firma Pure hatte einige Jahre ihre Radios (wohl auch für Deutschland) mit der Option "Intellitext" beworben. Intellitext sollte in England geboten werden.

Schaut man sich heute die englische Pure-Seite an, fehlt jeglicher Hinweis auf Intellitext. Daraus schließe ich, dass es auf den britischen Inseln wohl kein Intelltext für DAB+ mehr gibt.

Wir in Deutschland sind da mit Journaline fein raus. Nur schade, dass es wohl nur einen Anwender gibt: Mich .



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

"Vom Mund zum Ohr auf dem Strahle der elektrischen Kraft!"
Als MP3-Datei: http://www.welt-der-alten-radios.de/files/auf-dem-strahl.mp3

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
10.10.15 11:06
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

10.10.15 11:06
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: "Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo Rainer,

bei mir läuft Radio mehr oder weniger im Hintergrund zu anderen Aktivitäten.

Unter diesen Bedingungen brauche ich gar keine weiteren Informationen, höchstens die, um welchen Sender es sich handelt. Das erfahre ich aber über RDS, sofern verfügbar.

Möchte ich hingegen Infos, weiche ich meist auf das Internet aus. Daher sehe ich in Journaline eher ein nettes Gadget als einen tatsächlichen Mehrwert. Andere Hörer hingegen mögen es unterschiedlich beurteilen.

Viele Grüße
Klaus

10.10.15 23:06
ingodergute 

Moderator

10.10.15 23:06
ingodergute 

Moderator

Re: "Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo Klaus,

ich sehe das auch so. Radio ist eben das Medium für den Hintergrund - im Auto, beim Arbeiten oder am Frühstückstisch. Dabei brauche ich keinen sichtbaren Text. Beim Hören von textlastigen Sendungen im DLR würde er eher stören.

Gruß Ingo.

11.10.15 09:11
wumpus 

Administrator

11.10.15 09:11
wumpus 

Administrator

Re: "Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo zusammen,

da sieht man mal wie unterschiedlich wir Menschen sind. Ich selbst habe das Noxon-Journaline-Radio immer direkt neben mir und kann schnell, während ich z.B. DradioWissen höre, die tatsächlich aktuellen Journaline-Meldungen durchblättern.

Ich würde aber auch ohne Entzugserscheinungen ohne Journaline auskommen...

Ganz praktisch finde ich auch die DIA-Show-Fähigkeit einiger DAB-Radios. Kleine Grafiken und Fotos auf dem Display, die z.B. Cover-Fotos zur Musik zeigen.

Ich will ja auch nur zum Ausdruck bringen: Es gibt auch bei DAB Möglichkeiten zum Multimedia, die fast nicht genutzt werden, in Kenntnis, dass man soetwas eigentlich nicht braucht. Aber: Braucht man wirklich auch ein Smartphone ständig bei sich ? Stiehlt oft nur Zeit, macht Einen nur ständig erreichbar, überwacht den User absichtlich oder unabsichtlich.

Mein DAB-Radio überwacht mich nicht, ist doch auch was .



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

"Vom Mund zum Ohr auf dem Strahle der elektrischen Kraft!"
Als MP3-Datei: http://www.welt-der-alten-radios.de/files/auf-dem-strahl.mp3

12.10.15 16:00
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.10.15 16:00
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: "Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo Rainer,

so ein Radio mit Bildern und Text nebenbei gibt es schon seit 1935 im Regelbetrieb: Man nannte dieses Gerät allerdings bislang "Fernseher"...

Grüße,
Volker

07.12.22 12:16
wumpus 

Administrator

07.12.22 12:16
wumpus 

Administrator

Re: "Intellitext" und "Journaline" gefloppt

Hallo zusammen,

Grüße vom (einzigen?) Nutzer des Journaline-Dienstes vom DLF im Jahr 2022??

Wie dem auch sei: Tatsächlich gibt es beim DLF immer noch die Journaline-Meldungen.

Ansehbar mit dem Noxon dRadio1:

https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...etail-1262.html




Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

 1
 1
Frühstückstisch   Journaline-Dienstes   Sprache-Übertragung   Wumpus-Gollum-Forum   unterschiedlicher   Journaline   Noxon-Journaline-Radio   DIA-Show-Fähigkeit   welt-der-alten-radios   Forumbetreiber   Journaline-Radio   Journaline-Meldungen   DAB-Radio-Display   nicht-kompatible   Voxhaus-Gedenktafel   Entzugserscheinungen   Textbotschaften   Intellitext   Programm-Vorschauen   unterschiedlich