| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Noxon dRadio 1: Bedienungsanleitung-Ergänzung
  •  
 1
 1
12.04.17 10:57
wumpus 

Administrator

12.04.17 10:57
wumpus 

Administrator

Noxon dRadio 1: Bedienungsanleitung-Ergänzung

Hallo zusammen,

das ist KEINE offizielle Ergänzung der Bedienungsanleitung des Noxon DAB+ Radio "dRadio 1", sondern ist eine persönliche Ergänzung, weil im Original einige Fähigkeiten nicht beschrieben werden.

Zuvor der Hinweis: Die Menue-Informationen sind trotz Language= Deutsch weiter teilweise in Englisch.

1) Set Announcement - Einstellungen

Zitat aus der Original-Anleitung (Stand Dez.2016):
Set announcement
Hier können Sie einstellen, ob Sie über wichtige Ereignisse informiert werden möchten (die Ausstrahlung ist vom Sender abhängig).

Zitat-Ende

Damit glaubt man folgende Optionen abschließend beschrieben zu haben.
In diesem Menue-Punkt gibt es 3 Unter-Punkte:

  • Set on / off:
    All On: Alle verfügbaren Meldungen für Standby-Modus aktivieren
    All off: Selektierte Meldungen deaktivieren. Nur die bei "Handbuch" markierten Meldungen werden in Standby hörbar.
    Handbuch: (Begriff Handbuch eher missverständlich). Gemeint ist die Auswahl-Option, auch für mehre Themenbereiche (Alarm, Traffic, Transport, Warning, News, Weather, Event, Special Event, Programm-Info, Sport, Financial).

    So selektierte Meldungen werden auch beim Geräte-Zustand "Standby" zu Gehör gebracht.
    Ob ein Sender solche Kennungen führt, hängt von ihm ab. In Deutschland funktioniert derzeit zumindest "Traffic" für Verkehrsmeldungen. Hinweis: Verkehrsmeldungen führen zu einem Blincken des Display während der Durchsagen. Leider geht das Gerät nach einer solchen Meldung aus Standby nicht wieder zurück in Standby.

  • Set volume:
    Hier kann die Lautstärke der Meldungen (bei Gerät an und Gerät aus) voreingestellt werden.

  • Standby monitor:
    Nein / Ja: Damit kann das kleinen Symbol "!" im Standby-Modus sichtbar werden. Das Symbol für Wecken "A1" und / oder "A2" und das Batt/Netz-Symbol wird aber immer gezeigt.


Im Prinzip ist das dRadio 1 tatsächlich auch ein Katastrophen-Warngerät, denn es ist akku-betrieben und kann, wenn ein Sender mit "Warning"-Kennung ausgestattet ist, auch ausgeschaltet Warnung herausgeben.

2) Display-Helligkeit im Standby-Betrieb.

Die Bedienungsanleitung verschweigt für den Standby-Modus die Fähigkeit, mit den fünf Programmtasten (von links nach rechts) die Uhrhelligkeit einzustellen. Zumindest ab Firmware-Version 1.0.3 ist das so.

3) Journaline.

Weiterhin sollte man erwähnen, dass es bei eingestellten Journaline-Sendern etwas dauern kann, bis das "J" Symbol erscheint. Nur die Sender des DLF nutzen April 2017 (im Raum Berlin) Journaline.

4) Snooze beim Wecken.
Löst das Gerät die Weckfunktion aus, kann mit der Taste/Drehknopf 1 eine szooze - Zeit von 6 Minuten erreichen. Endgültiges Weck-Beenden mit der Zurücktaste 2.

5) Akkupflege.
Wenn das Gerät fast immer am Netz betrieben wird, also der Akku selten zum Einsatz kommt, sollte zumindest einmal im Monat das Gerät für ca. 8 Stunden vom Netz getrennt werden und dabei einige Zeit eingeschaltet werden. Das tut der der Akku-Lebensdauer gut.




Das Gerät wird hier im Wumpus-Online-Museum vorgestellt:
http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...ios-3-1262.html

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Zuletzt bearbeitet am 08.12.22 13:58

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.12.22 13:54
wumpus 

Administrator

08.12.22 13:54
wumpus 

Administrator

Re: Noxon dRadio 1: Bedienungsanleitung-Ergänzung

Hallo zusammen,

eine Ergänzung von 2022: Der eingebaute Akku ist verbraucht. Noxon scheint es in dieser Form nicht mehr zu geben. In der Schweiz gibt es wohl eine Art Nachfolger, der aber keinen Akku als Ersatz liefern kann. Allerdings gibt es einen Anbieter für Akkus, der einen Ersatz als Einzelproduktion anbietet.


Der Li Akku hat 7,4 Volt bei 3800 mAh.

Hier ein Foto des Innenlebens des Noxon dRadio1, wo auch der Akku zu sehen ist:




Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Datei-Anhänge
noxon-dradio1-5.jpg noxon-dradio1-5.jpg (67x)

Mime-Type: image/jpeg, 152 kB

 1
 1
Akku-Lebensdauer   Original-Anleitung   Katastrophen-Warngerät   Bedienungsanleitung   Journaline-Sendern   Forumbetreiber   Bedienungsanleitung-Ergänzung   Display-Helligkeit   Geräte-Zustand   Standby-Betrieb   Verkehrsmeldungen   Einzelproduktion   Menue-Informationen   Wumpus-Gollum-Forum   Wumpus-Online-Museum   Voxhaus-Gedenktafel   welt-der-alten-radios   Standby-Modus   missverständlich   Firmware-Version