| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Netzgerät HP 6267B
  •  
 1
 1
04.05.09 21:53
roehrenfreak

nicht registriert

04.05.09 21:53
roehrenfreak

nicht registriert

Netzgerät HP 6267B

Hallo zusammen,

gerade noch rechtzeitig konnte dieses feine Hewlett-Packard DC-Power Supply 6267B vor der Verschrottung gerettet werden. Nach einer gründlichen Reinigung und Funktionskontrolle wurden die Analog-Anzeigen gegen digitale ausgetauscht weil mit fast 50 die Kupplung des Auto-Focus-Sevos meiner Augen leider schon leicht durchrutscht und 0 bis 40 Volt am Zeiger abzulesen eine mittlere Herausforderung wurde. Die Strombegrenzung ist von 0 bis 10 Ampere einstellbar, eine elektronische Sicherung schützt gegen Überlastung und Überspannung. Dank Thyristor-Vorregelung hält sich die erzeugte Verlustwärme in erstaunlich geringen Massen, einzig störend ist bei hoher Belastung ein kräftiges Knurren durch die Phasenanschnittsteuerung der Vorregelung. Die Ausgangsspannung ist megastabil und brummfrei - HP-Qualität eben.



Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

Datei-Anhänge
bilder jd1 270.jpg bilder jd1 270.jpg (335x)

Mime-Type: image/jpeg, 50 kB

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
rechtzeitig   einstellbar   Vorregelung   Funktionskontrolle   Strombegrenzung   Überlastung   Phasenanschnittsteuerung   Thyristor-Vorregelung   erstaunlich   elektronische   Verschrottung   Ausgangsspannung   durchrutscht   Auto-Focus-Sevos   Verlustwärme   Überspannung   ausgetauscht   Analog-Anzeigen   Herausforderung   Hewlett-Packard