| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Gossen UPHI - ein Meßgerät für Starke Ströme
  •  
 1
 1
24.09.09 20:00
klaus65555 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.09.09 20:00
klaus65555 

WGF-Nutzer Stufe 3

Gossen UPHI - ein Meßgerät für Starke Ströme

Gossen Uphi - Ein Meßgerät für Starkströmer

Das Uphi von Gossen ist ein reines Wechselstrom-Meßgerät.
Es wurde auch von H+B unter dem Namen „Elavi Phi“ verkauft.
Ich lernte es so um 1960 kennen und mögen. Zu der Zeit war in in einem Labor für Stromversorgung eines größeren Bremer Industriebetriebes als Mechaniker tätig.
Mit dem Uphi können Wechselspannungen von 12-600V und -ströme von 60 mA bis 120A gemessen werden.
Außerdem Widerstände und Frequenzen von 40 Hz bis 4kHz.
Eine cos phi-Messung ist mit diesem Gerät ebenfalls möglich.
Als ganz schön vielseitig dies Ding - für Starkströmer.
Das Gehäuse ist montagegeeignet robust aus Stahlblech. Die Bedienungsanleitung ist unverlierbar im Deckel.
Der Innenwiderstand ist nicht gerade hoch. Gemessen habe ich, weil eine Angabe am Gerät fehlt, bei 12V 24 mA Stromaufnahme = 41,6 Ohm/V, bei 60V 4,25 mA = 14,1 kOhm = 235 Ohm/V und bei 120V 2,2 mA = ca. 450 Ohm/V.
Naja, es ist eben für Starkströmer gedacht.
Schön ist, daß bei diesem Gerät Spannung und Strom gleichzeitig angeschlossen werden können und mit dem Meßartschalter zwischen beiden umgeschaltet wird.
Mit demselben Schalter können Frequenz- und cos phi-Messungen geschaltet werden.

viele Grüße
klaus65555

Datei-Anhänge
Front.jpg Front.jpg (684x)

Mime-Type: image/jpeg, 188 kB

Bedienfeld.jpg Bedienfeld.jpg (609x)

Mime-Type: image/jpeg, 189 kB

Skala.jpg Skala.jpg (540x)

Mime-Type: image/jpeg, 197 kB

Stromanschlu.jpg Stromanschlu.jpg (522x)

Mime-Type: image/jpeg, 169 kB

Anleitung.jpg Anleitung.jpg (656x)

Mime-Type: image/jpeg, 164 kB

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
24.09.09 20:28
roehrenfreak

nicht registriert

24.09.09 20:28
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Gossen UPHI - ein Meßgerät für Starke Ströme

Hallo Klaus,

na - das nenne ich mal ein richtiges "Männer-Gerät"! Etwas spöttisch wurden bei den Radio-Fernseh-Technikern solche Geräte "für´s Grobe" auch "Kurzschlußbügel" oder "Kurzschluß-Eisen" genannt . Die gleichen Herrschaften sind dafür mit ihren hoch- und höchstohmigen Digital-"Uhren" bei Messungen im Drehstromnetz verzweifelt, wenn sie vermeindlich an allen drei Phasen eine Spannung messen konnten, wo eine aber unter Last komplett zusammen brach. Die "gemessene" Spannung war nur eine kapazitive Streuspannung - ätsch! Das verbuchen wir dann mal unter "gerechter Ausgleich"

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

Zuletzt bearbeitet am 24.09.09 23:11

 1
 1
angeschlossen   umgeschaltet   unverlierbar   Bedienungsanleitung   Drehstromnetz   Starkströmer   phi-Messungen   Wechselspannungen   Stromversorgung   Wechselstrom-Meßgerät   Kurzschluß-Eisen   Industriebetriebes   Streuspannung   höchstohmigen   Stromaufnahme   Meßartschalter   Kurzschlußbügel   Innenwiderstand   montagegeeignet   Radio-Fernseh-Technikern