| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

DC Kalibrator.
  •  
 1
 1
12.12.20 11:22
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

12.12.20 11:22
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

DC Kalibrator.

hallo alle,

Radiobastler brauchen solche Geräte NICHT.
Sie dienen dazu, Voltmeter zu kalibrieren und ggf. als Referenz zum justieren.

Dieses Exemplar hat 6 1/2 Stellen, die höchste einstellbare Gleichspannung beträgt 13,10000 Volt.
Im unteren Bereich = 10mV , zeigt es 10,00000 mV an, das entspricht einer Auflösung von 10nV
Eine Stunde Vorwärmen ist ratsam, ebenso eine Raumtemperatur von 23°

Das Prüfen, Kalibrieren, Justieren von Kalibratoren sollte man Profis überlassen die die dazu nötigen Sachen und Kenntnisse haben, es ist nicht billig aber nur so kann man sicher sein eine genaue Referenz auf dem Tisch zu haben.
Es sieht danach so aus: Die Voltmeter und Multimeter in der heimischen Sammlung folgen alle brav den Vorgaben aus dieser Kiste, nur die selbst geht ins Labor zur Kontrolle



lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 12.12.20 11:29

Datei-Anhänge
9814c.jpg 9814c.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 339 kB

WoHo, Debo, wumpus, HB9 und Axel gefällt der Beitrag.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Voltmeter   Gleichspannung   Raumtemperatur   Kenntnisse   Referenz   überlassen   Vorwärmen   Auflösung   einstellbare   Kontrolle   Radiobastler   Kalibrator   entspricht   Vorgaben   Kalibratoren   bearbeitet   heimischen   justieren   kalibrieren   Multimeter