| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Fernsehgeschiche
  •  
 1 2
 1 2
06.01.11 23:21
digitalfunk

nicht registriert

06.01.11 23:21
digitalfunk

nicht registriert

Fernsehgeschiche

Hallo,

Nun endlich ist die 40-jährige Geschichte vollständig. Ich meine damit jene Fernseher, die ganz normal bei uns daheim in Betrieb waren, bzw sind, Eigentlich recht unspektakulär, denn der erste FS überhaupt, ein Siemens Bildmeister wurde 1970 angeschafft, und genau den habe ich im letzten Jahr endlich bekommen können, zwar unvollständig, aber immerhin...
(Der originale ist vor 25 Jahren verschrottet worden)
Der Zweite Bildmeister stammt aus dem Jahre 1986 (läuft noch), und der Metz ist nagelneu



Gruß
Hans

Datei-Anhänge
fc310 003.JPG fc310 003.JPG (249x)

Mime-Type: image/jpeg, 141 kB

wumpus gefällt der Beitrag.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
07.01.11 09:09
SuperColor81 

WGF-Einsteiger

07.01.11 09:09
SuperColor81 

WGF-Einsteiger

Re: Fernsehgeschiche

Hallo,

ein sehr schönes Bild, die drei Generationen nebeneinander.
Der Siemens Bildmeister von 1986 ist doch eigentlich ein
Grundig?
Bis wann hat Siemens eigentlich selbst Unterhaltungselektronik
hergestellt?
Es ist sicherlich ein schönes Projekt, das Gerät von 1970 wieder
instandzusetzen, aber sicherlich schwierig, spezielle Teile oder gar zu
beschaffen.

Gruß

07.01.11 11:31
Fernsehsammler.de 

WGF-Nutzer Stufe 2

07.01.11 11:31
Fernsehsammler.de 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Fernsehgeschiche

Hallo

Ich glaube Fernsehgeräte hat Siemens wohl nie selber hergestellt,zumindest keine Farbgeräte,alle alten Siemens Geräte die ich habe basieren auf Blaupunkt, lediglich die Blenden und Bezeichnungen sind etwas anders. ich muss aber nicht unbedingt recht haben.


Grüsse walter


Meine Heizung hat einen Wirkungsgrad von 100%, sie macht Bilder,ton und hält die Bude warm. Philips K6 Chassis, 27 Röhren,380 W Leistungsaufnahme.

07.01.11 18:30
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

07.01.11 18:30
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Fernsehgeschiche

Moin!
Irgendwann Anfang der Sechziger sind Siemens und Blaupunkt zusammengegangen.
Die "echten" Siemensfernseher haben eine grüne Schutzscheibe vor der Bildröhre.
Das Grundigchassis kam nach dem FM100-30, etwa 1987.
Nagelt mich aber bitte nicht darauf fest.
Was fehlt denn?
Gruß Gerrit

08.01.11 09:36
digitalfunk

nicht registriert

08.01.11 09:36
digitalfunk

nicht registriert

Re: Fernsehgeschiche

Hallo

Der 1970er stammt eigentlich von Körting. Wie,warum und in welchem Umfang Siemens seine Geräte von Körting bezog, weiß ich leider auch nicht, würde mich aber schon interessieren. Normalerweise waren das diese Blaupunkt mit dem "Regenbogenrad"
Der 1986er stammt eindeutig von Blaupunkt!
Zu den Fehlteilen, das ist ziemlich aussichtslos, es fehlen fast alle Module und die sind sehr Produktspezifisch für Körting, ferner die Drahtwiderstände und die Kaskade.

Gruß
Hans

08.01.11 15:15
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

08.01.11 15:15
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Fernsehgeschiche

Moin!
Mach mal ein Foto vom Chassis, vielleicht hab ich noch was liegen.
Gruß Gerrit

09.01.11 15:47
digitalfunk

nicht registriert

09.01.11 15:47
digitalfunk

nicht registriert

Re: Fernsehgeschiche

Hallo

Hier das Foto



Gruß
Hans

Datei-Anhänge
fc 300 innen.JPG fc 300 innen.JPG (241x)

Mime-Type: image/jpeg, 252 kB

18.01.11 17:41
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

18.01.11 17:41
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Fernsehgeschiche

Moin!
Ich habs leider noch nicht geschafft, nachzusehen.
Der Siemens muß aber ein Gerät mit 110°-Ablenkung sein.
Ich weiß, ich habe noch ein Chassis mit 90°-Ablenkung liegen, kann aber zu den Modulen noch nichts sagen.
Vielleicht habe ich auch noch Module von dem ersten Volltransistor liegen, das kann aber noch dauern.
Gruß Gerrit

19.01.11 20:25
digitalfunk

nicht registriert

19.01.11 20:25
digitalfunk

nicht registriert

Re: Fernsehgeschiche

Hallo, yehti

Ja, das ist ein 110grad Röhrenchassis, die Module vom 90er, wie ZF-Verstärker, Tonstufe usw passen da aber auch; jedoch nur vom Chassis der letzten 90 grad Generation, von Körting intern als Chassis IV bezeichnet, mit 4 Röhren und 2 IC´s Die vom Volltransistor passen nicht mehr!
Ich würde auch das 90 Chassis komplett nehmen, falls Du es hergeben willst
Die Kaskade wäre eine TVK 31
Das andere Problem, das ich noch nicht erwähnt habe, ist die bereits gelüftete Bildröhre! Aber die kann ich wahrscheinlich kriegen
Gruß
Hans

19.01.11 20:56
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

19.01.11 20:56
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Fernsehgeschiche

Moin!
Ich werde das Chassis mal raussuchen, kann aber ein paar Tage länger dauern, ist in ziemlich viel Umzugskram versteckt.
Ich weiß aber, da ist eine TVK01 drauf.
Statt der 31 tut es aber auch die 52, die gibt es lm Moment bei dem bekannten Internetauktionshaus.
Die Bildröhre müsste eine A66-140X sein, dafür habe ich auch noch Ersatz.
Ist bloß doof mit verschicken.
Gruß Gerrit

 1 2
 1 2
Nordmende-Geräten   Produktspezifisch   Siemensfernseher   Neckermann-Katalog   Leistungsaufnahme   Einkaufsgenossenschaft   Körting-Modelle   Siemens   Fernsehgeschiche   Drahtwiderstände   Schwarzweißgeräte   Internetauktionshaus   Unterhaltungselektronik   zusammengegangen   unproblematisch   Körting-Prospekte   Familienfernseher   Siemens-Farbgeräte-Programm   Blaupunkt-Modelle   VDRG-Handbüchern