| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)
  •  
 1
 1
06.08.23 18:36
Alex 

WGF-Einsteiger

06.08.23 18:36
Alex 

WGF-Einsteiger

Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)

Hallo zusammen,

Das ist der Detektor meines Arbeitskollegen welchen er kürzlich erstand und sich momentan in meiner Obhut befindet um zu ergründen ob das Gerät in Betrieb genommen werden kann:









Der Drehknopf ist nicht original (viel zu groß) und nach dem öffnen des Gerätes gab es eine kleine Überraschung:





Die Inschrift besagt dass der Detektor bereits im Jahre 1926 gebaut bzw. erworben wurde und auch an der Beschaltung fiel mir etwas auf. Das ist der von mir nachgezeichnete Schaltplan welcher im Radiomuseum zu finden war:



Auf dem nächsten Foto sieht man dass zwei Drähte der beiden Spulen miteinander verbunden sind und außerdem hatte ich beim durchmessen der Antennen-Spule keinen Erfolg was ich zunächst für einen Defekt hielt.



Die Rekonstruktion des Schaltplanes brachte eine weitere Überraschung denn der Detektor entpuppt sich als Serienschwingkreis.



Abschließend würde ich gerne noch eine Frage in die Runde werfen: Ich habe versucht den Kristalldetektor durchzumessen bekomme jedoch vom Messgerät immer nur einen Kurzschluss angezeigt (Multimeter/Diodentest).

Kann man denn Kristalldetektoren genauso prüfen wie es mit Dioden gemacht wird oder liegt hier vielleicht wirklich ein Defekt vor ?

Viele Grüße
Alex

Man weiß nie, ob etwas funktioniert, bevor man es nicht ausprobiert (Professor Elihu Prudence)

Datei-Anhänge
Süss Nándor - 1.jpg Süss Nándor - 1.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 272 kB

Süss Nándor - 2.jpg Süss Nándor - 2.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 314 kB

Süss Nándor - 3.jpg Süss Nándor - 3.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 316 kB

Süss Nándor - 4.jpg Süss Nándor - 4.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 302 kB

Süss Nándor - 5.jpg Süss Nándor - 5.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 415 kB

Süss Nándor - 6.jpg Süss Nándor - 6.jpg (36x)

Mime-Type: image/jpeg, 319 kB

Süss Nándor - 7.jpg Süss Nándor - 7.jpg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 383 kB

Süss Nándor - 8.png Süss Nándor - 8.png (35x)

Mime-Type: image/png, 31 kB

Süss Nándor - 9.png Süss Nándor - 9.png (36x)

Mime-Type: image/png, 45 kB

WalterBar und Volker gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
06.08.23 19:43
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

06.08.23 19:43
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)

Hallo Alex,

das mit einem niederohmigen Durchgang des Detektors kann schon sein.
Wenn es sich um einen Perikondetektor handelt, so muss er nach einer
so langen Liegezeit auseinander genommen, gereinigt und die Oberfläche
nachgearbeitet werden. Das war bei meinem Detektor schon nach wenigen
Monaten auch so. Dann muss eine Stelle mit Empfangsmöglichkeit gesucht
werden, während der Anpressdruck variiert wird.

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...d=19&page=1

Serienkreise waren bei Verwendung langer Antennen durchaus normal. Mit
folgendem Detektor konnte ich sogar das Antennenrauschen wahrnehmen:

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...4&page=2#12

Ohne Erfahrung mit der Materie wird das Austesten allerdings in Ermangelung
naher Sender schwierig. Hier werkelt ein 2x18m Dipol in 12 Metern Höhe als 2xL/T
geschaltet. Anfangs hörte ich damit nicht einmal den ortsüblichen 5kW Sender in
30km Entfernung.

Gruss
Walter

Nachtrag:

Die Sender Solt 540 kHz (bis 24:00 Uhr) und Marcali 1188 kHz (bis 20:00 Uhr)
sind bei mir immer noch Sender, die gute Detektor-Kopfhörerlautstärken erzeugen.
Ob das so bleibt, werden wir sehen. Rumänien hat inzwischen die Senderleistungen
in der Nacht halbiert.

Zuletzt bearbeitet am 07.08.23 13:57

07.08.23 12:18
Alex 

WGF-Einsteiger

07.08.23 12:18
Alex 

WGF-Einsteiger

Re: Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)

Hallo Walter,

Erstmal Danke für die hilfreichen Informationen.

Wir werden erstmal mit einer Germanium-Diode starten und uns dann Schritt für Schritt mit dem Kristalldetektor beschäftigen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Detektor dann in Ungarn installiert, etwa 100 Km vom Sender Solt entfernt. Da dieser relativ stark ist erhoffen wir uns einen erfolgreichen Empfang.


Viele Grüße
Alex

Man weiß nie, ob etwas funktioniert, bevor man es nicht ausprobiert (Professor Elihu Prudence)

07.08.23 13:47
wumpus 

Administrator

07.08.23 13:47
wumpus 

Administrator

Re: Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)

Hallo zusammen,

vielleicht als Ergänzung:


Die Kristalldetektoren mit verstellbaren Drahtspitzenkontakt oder Kristall zu Kristall.Kontakt können leicht in eine Kurzschluß-Position oder Hochohm-Position verstellt sein.

Zum grundsätzlichen Funktionstest des Detektorempfängers würde ich erstmal eine Germaniumdiode als Ersatz anstatt anschließen. Die haben eine eindeutige Gleichrichterwirkung. Empfang ist ständig möglich, wenn Sender da sind.

Am Tage sind in weiten Teilen Deutschland keine MW-Sender hörbar! Erst nachts kommen weit entfernte Stationen aus dem Ausland rein.

Typenbeispiele (nicht abschließende Auswahl): AA112, AA113, AA116, AA119, OA160, usw, usw, usw.

Arbeitet der Detektorapparat damit nachts mit ca. 10 Meter Antennendraht und Erde, dann kann zum Kristalldetektor gewechselt werden und mit Verdrehen der Bedienteile nach optimalen Empfang gesucht werden.

p.s. Sollte mit einem Vergleichs-Mittelwellenradio am Wohnort nachts kein gut hörbarer MW-Sender aus dem Ausland zu hören sein, wird auch der Detektorempfänger nichts wahrnehmen können.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

19.08.23 14:02
Alex 

WGF-Einsteiger

19.08.23 14:02
Alex 

WGF-Einsteiger

Re: Süss Nándor Részvénytársaság Rod. 2 (Ungarn 1927)

Hallo zusammen,

Leider konnten wir noch keine Empfangsversuche unternehmen da es Probleme mit dem Drehkondensator gab. Kapazitätsmessungen ergaben keine plausiblen Werte da sich die Verschraubung des Rotors gelockert hatte. Wir beschlossen den Drehkondensator komplett zu demontieren und neu aufzubauen weil wir uns nicht sicher waren ob sich eventuell einzelne Rotor bleche verschoben hatten.

Der Drehkondensator besteht aus 8 Stator und 7 Rotor blechen sowie 14 Papierisolierungen.



Die Papierisolierungen wurden offensichtlich in etwas getränkt. In was genau konnten wir nicht herausfinden aber vielleicht weiß das jemand hier im Forum.



Der neu aufgebaute Rotor:



Maße und Aufbau:







Die Papierisolierungen haben einen Durchmesser von 51 mm und eine Dicke von 0.1 mm.

Im nächsten Schritt werden Stator und Rotor wieder zusammen geführt und dann weitere Messungen durchgeführt.

Viele Grüße
Alex

Man weiß nie, ob etwas funktioniert, bevor man es nicht ausprobiert (Professor Elihu Prudence)

Datei-Anhänge
stator-rotor.jpg stator-rotor.jpg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 643 kB

paper-insulator.jpg paper-insulator.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 393 kB

rotor.jpg rotor.jpg (33x)

Mime-Type: image/jpeg, 635 kB

rotor-dimensions.jpg rotor-dimensions.jpg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 272 kB

stator-dimensions.jpg stator-dimensions.jpg (33x)

Mime-Type: image/jpeg, 227 kB

cap-construction.jpg cap-construction.jpg (33x)

Mime-Type: image/jpeg, 186 kB

 1
 1
wumpus-gollum-forum   Detektorempfänger   Senderleistungen   Voxhaus-Gedenktafel   Serienschwingkreis   Részvénytársaság   Drahtspitzenkontakt   Kristalldetektor   Detektorempfängers   Kristalldetektoren   Papierisolierungen   Detektor-Kopfhörerlautstärken   Gleichrichterwirkung   grundsätzlichen   Empfangsmöglichkeit   Drehkondensator   welt-der-alten-radios   Kapazitätsmessungen   Vergleichs-Mittelwellenradio   Kurzschluß-Position