| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Aus gegebenen Anlass: Man sollte ein portables Radio im Haushalt haben
  •  
 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
01.01.22 14:53
HB9 

WGF-Premiumnutzer

01.01.22 14:53
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Aus gegebenen Anlass: Man sollte ein portables Radio im Haushalt haben

Hall Rainer,

in der Schweiz gibt es für diese Fälle die mobilen UKW-Sender vom Militär. Diese können in kürzester Zeit an den passenden Stellen aufgebaut und damit lokal Nachrichten verbreitet werden. Setzt aber das Vorhandensein von batteriebetriebenen UKW-Radios voraus...

Gruss HB9

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
01.01.22 16:31
wumpus 

Administrator

01.01.22 16:31
wumpus 

Administrator

Re: Aus gegebenen Anlass: Man sollte ein portables Radio im Haushalt haben

Hallo zusammen,

da sind die Schweizer recht gut aufgestellt. Ich befürchte, dass das so in Deutschland nicht mehr funktioniert. Wir scheitern derzeit ja sogar in ganzen Regionen an fehlenden Sirenen und an Notdurchsage-Systemen (siehe vergangener bundesweiter Test) via Radio. Man will jetzt das mit Regionen-SMS machen ...

Passt zwar nicht so ganz zum Thema, aber vielleicht mal das nachlesen:
https://www.welt-der-alten-radios.de/ges...mkrieg-285.html


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 01.01.22 16:36

01.01.22 17:14
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

01.01.22 17:14
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Aus gegebenen Anlass: Man sollte ein portables Radio im Haushalt haben

wumpus:

Man will jetzt das mit Regionen-SMS machen ...


... nach hoffentlich wird man damit fertig, bevor die SMS abgeschafft wird. Die MMS soll Ende dieses Jahres verschwinden, wie man so lesen kann. Die wollte ich gestern (wegen Zeitschaltung WLAN) tatsächlich benutzen, scheiterte aber an der Dateiengrösse (300kB).

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 01.01.22 17:16

01.01.22 23:28
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

01.01.22 23:28
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Aus gegebenen Anlass: Man sollte ein portables Radio im Haushalt haben

Hallo Wumpus,

mit dem Radiohören meine ich auch nur Informationen haschen.

Glaube mir, wir sind 2002 auch abgesoffen, nicht so schlimm als Die die noch tiefer lagen. Aber im Keller stieg das Wasser . Schön, Pumpe geholt und abgepumpt. Dann fiel der Strom aus, wurde von den Stadtwerken vorsichtshalber abgeschaltet, und es ging ans Schöpfen mit Eimern bei, Kerzenlicht. Ab dem Zeitpunkt interessiert dich nur zu verhindern, daß das Erdgeschoß überflutet wird - da hast du keine Zeit für was Anderes.
Damals ging zumindest das analoge Telefon noch. Heute wäre das Telefon auch tot - digitale Zeit - geht / geht nicht.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
Gleichspannungs-Zwischenkreis   Neunkirchen-Seelscheid   Kurzwellen-Amateurfunk   portables   zusammen   Wumpus-Gollum-Forum   Langwellen-Rundfunksender   Voxhaus-Gedenktafel   Mittelspannungs-Freileitungen   Stromausfall   Grüße   „Bevölkerungswarnung   youtube   Forumbetreiber   gegebenen   bearbeitet   welt-der-alten-radios   Empfangswahrscheinlichkeit   Wasserstoßfrontengefahr   Haushalt