| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Welter NT 300 Mono Röhrenverstärker Schaltplan
  •  
 1 .. 4 5 6 7 8
 1 .. 4 5 6 7 8
16.10.20 09:43
Vincentfan 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.10.20 09:43
Vincentfan 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Welter NT 300 Mono Röhrenverstärker Schaltplan

Guten Morgen in Runde,

ja, der Tip von Walther mit den Ablagerungen war schon richtig. Tatsächlich ist (nach so kurzer Zeit) der Quetschfuss am Röhrenpin (Gitter) oxidiert.
Diesen habe ich gereinigt, sowie den Röhrenpin selbst. Subjektiv würde ich sagen, dass das "Kratzgeräusch" jetzt leiser geworden ist.
Aber es ist noch immer da.
Der Tausch der 300b hat keine Änderung gebracht (vor der Reinigung ausprobiert). Das Geräusch ist da.

Ich kann mit diesem Geräusch leben, weil es nur beim "Hochfahren" auftritt. Was mich aber quält, ist die Frage ob auf lange Zeit nicht Schäden an der 300B Röhre oder Trafo auftreten werden.

Beste Grüsse

Daniel

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
16.10.20 10:23
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

16.10.20 10:23
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Welter NT 300 Mono Röhrenverstärker Schaltplan

Hallo Daniel,

direkt geheizte Röhren haben ja sehr schnell Emission, während die restlichen Stufen der indirekt geheizten Röhren noch hochfährt. Ein leises, aber deutliches "Knistern", das sich eher wie ein "Plingen" anhört, ist völlig normal und hat mit der Heizfadenausdehnung zu tun. Je nach Zustand der Heizfadenaufhängung ist das Geräusch mehr oder weniger stark ausgeprägt. Die KDD1 in meinem Körting Tourist 1938 (KS6230B) macht das auch.


Gruss
Walter

16.10.20 11:51
Vincentfan 

WGF-Nutzer Stufe 2

16.10.20 11:51
Vincentfan 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Welter NT 300 Mono Röhrenverstärker Schaltplan

Hallo Walter,

danke für die beruhigende Information.
Ich behalte mal das Geräusch die nächste Zeit im Auge/Ohr.
Gestern Abend lief die Anlage mehrere Stunden tadellos. Mir ist nur beim Hochfahren etwas mulmig, zumindest das Geräusch nur bei dem einen Kanal/Verstärker auftritt.

Beste Grüsse
Daniel

16.10.20 13:45
HB9 

WGF-Premiumnutzer

16.10.20 13:45
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Welter NT 300 Mono Röhrenverstärker Schaltplan

Hallo zusammen,

falls der Verstärker eine Gegenkopplung hat, gibt es noch eine weitere Quelle. Je nach Gegenkopplungsfaktor und Frequenzgang des Verstärkers gibt es während dem Aufheizen eine Phase der Instabilität, da die Steilheit der Röhren und damit der Open-Loop-Frequenzgang während dem Aufheizen ändert. Insbesondere Verstärker mit starker Gegenkopplung haben dieses Phänomen, dort werden teilweise die Lautsprecher während dem Aufheizen mit einem Relais kurzgeschlossen.

Gruss HB9

 1 .. 4 5 6 7 8
 1 .. 4 5 6 7 8
www[dot]homecookingwithvalves   Selen-Graetzgleichrichter   Grüsse   Schaltplan   Kopfhörer   Fachzeitschriften-Artikel   Universal-Bastel-Kopfhörer-Verstärker   Schaltung   Selen-Greatzgleichrichter   a-tube-headphone-amplifier-preamp-with-relay-based-input-and-power-switching   Kathodenwiderstand   Transistor-Vorverstärker   Kopfhörer-Verstärker   Transistor-Zwischenverstärker   SRPP-Endstufen-Schaltungen   Kathodenfolger   Gitterspannungsbezugspunkt   Röhrenverstärker   Eingangs-Wechselspannungsbedarf   Leiterbahn-Unterbrechungen